Was ich nie gesagt habe / Gretchen Bd.2

Gretchens Schicksalsfamilie - Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Wer ist Familie?
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 142088426

Buch Fr. 30.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 142088426

Buch Fr. 30.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Wer ist Familie?
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

Fr. 21.00

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2022
sofort als Download lieferbar
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar

Mädelsabend

Anne Gesthuysen

4.5 Sterne
(10)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2021
lieferbar

Wut

Harald Martenstein

3.5 Sterne
(10)
Buch

Fr. 24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2021
lieferbar

About a boy

Nick Hornby

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2021
lieferbar

Das Letzte, was du hörst

Andreas Winkelmann

4.5 Sterne
(102)
Buch

Fr. 17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 14.06.2022
lieferbar

Für immer, oder was?

Ellen Berg

4.5 Sterne
(19)
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.06.2022
lieferbar

Wir sind schliesslich wer

Anne Gesthuysen

4 Sterne
(72)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2021
lieferbar

Täter und Opfer

Stephan Lucas

0 Sterne
Buch

Fr. 21.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2022
lieferbar
Buch

Fr. 22.95

In den Warenkorb
Erschienen am 14.06.2022
lieferbar

Ein Sommer in Niendorf

Heinz Strunk

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 29.95

In den Warenkorb
Erschienen am 14.06.2022
lieferbar

Der Mauersegler

Jasmin Schreiber

4.5 Sterne
(36)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.08.2021
lieferbar

Lymphödem und Lipödem Orbisana

Wolfgang Link, A. P. Martin

0 Sterne
Buch

Fr. 21.95

In den Warenkorb
Erschienen am 06.05.2022
lieferbar

Post aus Barcelona

Pedro Lenz, Reto Stampfli

0 Sterne
Buch

Fr. 19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2021
lieferbar
Buch

Fr. 17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2022
lieferbar

Das Geschenk eines neuen Glücks

Carmen Romero Dorr

4 Sterne
(5)
Buch

Fr. 21.95

In den Warenkorb
Erschienen am 28.01.2022
lieferbar
Buch

Fr. 23.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2020
lieferbar

Triggerpunkte & Faszien

Roland Gautschi

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 39.95

In den Warenkorb
Erschienen am 06.04.2022
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar

Stay Away from Gretchen

Susanne Abel

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2021
sofort als Download lieferbar

#weltbildliest - Gespräch mit Susanne Abel über "Was ich nie gesagt habe"

#weltbildliest - Gespräch mit Susanne Abel über "Was ich nie gesagt habe"







Weitere spannende Lesungen und Interviews finden Sie in unserer #weltbildliest-Mediathek.

Zur Mediathek

Weitere spannende Lesungen und Interviews finden Sie in unserer #weltbildliest-Mediathek.

Zur Mediathek

Kommentare zu "Was ich nie gesagt habe / Gretchen Bd.2"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    38 von 60 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Franziska P., 17.06.2022

    Als eBook bewertet

    Nachdem ich den ersten Teil "Stay away from Gretchen" verschlungen habe, musste ich diesen sofort lesen. Was war das wieder für ein wundervolles und berührendes Buch!!! Im ersten Teil geht es in wechselnden Erzählperspektiven und Gretchen und ihren Sohn Tom im zweiten Teil um Tom und seinen Vater Conny. Genau wie im ersten Teil bin ich vom tollen Schreibstil und den so menschlichen charakterlichen Darstellungen der einzelnen Protagonisten so gefangen genommen, das Buch ist einfach nur WAHNSINN. Die gefühlvolle Art, mit der die Autorin Menschen, Situationen, einfach alles beschreibt, geht so unter die Haut und hinterlässt Spuren auf der Seele. Ich liebe es. Für mich ein Jahreshighlight

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    32 von 54 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Philiene, 16.06.2022

    aktualisiert am 16.06.2022

    Als eBook bewertet

    Auch Toms Vater hat eine interessante Geschichte
    Wer das Buch Stay away from Gretchen gelesen und wie ich geliebt hat, der darf vor diesem Buch nicht Halt machen. Während wir im ersten Teil die Grschichte von Zoms Mutter Greta erlebt haben, haben wir es jetzt mit der von Vater Conny zu tun.
    Der Roman wird wieder auf zwei Zeitebenen erzählt. Zum einen haben wir Tom der nach seinem Nervenzusammenbruch langsam wieder ins Leben zurück kommt. Doch die Vergangenheit lässt ihn nicht zur Ruhe kommen. Er scheint noch zwei Halbbruder zu haben und einer will ihn unbedingt kennenlernen..
    In Rückblenden wird von seinem Vater Conny erzählt. Beginnend im Krieg bis zu dessen Tod.
    Was da alles passiert ist, werde ich jetzt aber nicht schreiben. Das muss schon jeder selbst erlesen.
    Ich war wieder total mitgerissen vom Schreibstil der Autorin. Sie schafft es mich zu packen und ich konnte das Buch kaum zur Seite legen. Das Buch lebt von seinen Charakteren. Auch wenn Greta hier nicht mehr im Vordergrund steht, blieb sie mir wieder nachhaltig im Gedächtnis. Aber auch die anderen Figuren sind wieder so lebensecht, dass man denkt sie zu kennen.
    Wer also wissen will was Conny in seinem Leben erlebt hat, der sollte dieses Buch unbedingt lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    9 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    marielu, 20.07.2022

    Als eBook bewertet

    Erschütternde Fortsetzung

    Zum Inhalt:
    Tom ist glücklich mit Jenny vereint und kommt so langsam wieder auf die Beine. Mittlerweile hat er einen guten Kontakt zu Gretchens erstem Kind, seiner Halbschwester und deren Vater Bob. Um sie zu finden, hatte sich Tom in einem Ahnenforschungsportal mit seiner DNA angemeldet.
    Überraschend erhält er eine Nachricht von Henk van Dongen, der ihm mitteilt, dass er sein Halbbruder ist und sie den gleichen Vater haben und es noch weitere Halbgeschwister gibt. Ist das möglich? Hatte Toms Vater ein Doppelleben? Zu gern hätte er seinen Vater zur Rede gestellt, doch dieser ist vor 20 Jahren verstorben. Jenny und Henk recherchieren die damaligen Ereignisse und kommen dabei einer Ungeheuerlichkeit auf der Spur, die keiner so leicht verkraften kann.

    Meine Meinung:
    Was für ein Buch – was für eine Geschichte.
    Befürchtete ich erst, nach „Stay away from Gretchen“ kommt ein seichter Abklatsch, aber nein, Susanne Abel hat für mich wieder mal eine unglaubliche Geschichte weiterentwickelt. Dieses Mal steht Konrad, Gretchens Mann im Mittelpunkt des Geschehens und wir erfahren seine Lebensgeschichte. Diese Rückblenden in die Vergangenheit sind sehr aufwühlend, spannend und wendungsreich erzählt. Dabei werden geschichtliche und gut recherchierte Fakten eingebunden, angefangen von der NS-Euthanasie, die Propaganda der NS und ihre Folgen, den Krieg und die Bombardierung deutscher Städte, der Kriegsgefangenschaft in Amerika und der Kinderwunschbehandlung. Ich lernte Konrad immer näher kennen und erlebte mit ihm, wie er versucht zusammen mit Gretchen ein neues Leben aufzubauen. Mit dabei sein Onkel Dr. Heinrich Pütz.
    Je mehr man erfährt und zusammen mit dem ersten Buch, umso mehr kann man Tom, Gretchen und Konrad in ihrer Art verstehen. Konrad empfand ich als Mann, der voller Liebe, aber etwas ängstlich versucht seine Familie zu beschützen, dabei aber auch gravierende Fehler macht.
    Die Autorin zeigt auf, wie sehr ein Krieg und ein brutales Regime nachwirken. Wie viel unausgesprochen bleibt und belastet, es nicht verarbeitet wird oder werden kann. Ich konnte dieses Buch nicht aus der Hand legen, obwohl es mich stellenweise zutiefst erschüttert und berührt hat. WICHTIG, bitte auch das Nachwort lesen.

    Fazit:
    Eine ergreifende und fesselnde Fortsetzung. Für mich ein Highlight in diesem Lesejahr.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    15 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    mimitatis_buecherkiste, 08.07.2022

    Als Buch bewertet

    Tom Monderath ist verliebt und bereit, mit Jenny sowie deren Sohn Carl einen Schritt weiterzugehen. Als er durch Zufall seinen Halbbruder Henk findet, beginnt er nachzuforschen und hat bald einen ungeheuerlichen Verdacht. Seine Mutter Greta kann er nicht fragen, da diese dement und oft nicht in der Lage ist, Gegenwart und Vergangenheit auseinanderzuhalten. Als immer mehr Einzelheiten zutage kommen, ist Tom nicht sicher, ob er die Wahrheit überhaupt wissen will. Jenny gräbt weiter, was zu grossen Spannungen in der Beziehung führt. Manche Geheimnisse sind zu gross, um enthüllt zu werden.

    Dies ist die Fortsetzung des Buches „Stay away from Gretchen“, das mich letztes Jahr restlos begeistert hat. Wurde im ersten Teil das Leben von Toms Mutter Greta, Gretchen genannt, beleuchtet, wird hier das Leben seines Vaters Konrad - Conny - thematisiert. Die Autorin bleibt sich treu und springt zwischen Gegenwart und Vergangenheit, dabei schafft sie es, diese Sprünge exakt miteinander zu verbinden. Man muss das erste Buch nicht zwingend gelesen haben, allerdings würde man dann nicht nur eine grandiose Geschichte verpassen, sondern hätte auch die ein oder andere Lücke, da die Bücher nahtlos aneinander anschliessen und oft Bezug darauf genommen wird.

    War das Leben von Gretchen bereits durch Schicksalsschläge behaftet, so steht das Leben von Konrad dem in nichts nach. Ich fand die Sprünge in die Vergangenheit, wie bereits im ersten Buch, viel interessanter und spannender, als die Gegenwart, wobei die Autorin es hier geschafft hat, auch gegenwärtig eine gewisse Spannung einzubauen. Die Thematik des Zweiten Weltkrieges ist eine abstossende, dabei aber auf eine gewisse Weise faszinierende und für mich sehr emotionale Reise in die Vergangenheit. Obwohl ich seit Jahrzehnten darüber lese, gab es auch hier wieder viele Einzelheiten, die mir nicht bekannt waren. Meisterlich verbindet die Autorin Fakten mit Fiktion und liefert eine grandiose Geschichte ab. Dabei schliesst sie alle Lücken aus dem ersten Buch und verbindet alle losen Enden zu einem Ganzen. Der Schreibstil hat mir dabei sehr gefallen, denn durch seine Einfachheit war vieles leichter zu ertragen, wenn mich auch trotzdem oft das Grauen übermannt hat. Eine phantastische Fortsetzung, die ich gerne weiterempfehle. Von mir gibt es fünf Sterne mit Sternchen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar
eBook

Fr. 21.00

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2022
sofort als Download lieferbar

Wenn Martha tanzt

Tom Saller

4 Sterne
(39)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Der Windhof

Sonja Roos

4.5 Sterne
(16)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2021
lieferbar

Trümmermädchen - Annas Traum vom Glück

Lilly Bernstein

5 Sterne
(85)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2021
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2022
lieferbar

Die verbotene Geschichte

Annette Dutton

2 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.07.2013
Jetzt vorbestellen

Die Frauen der Familie Marquardt

Nora Elias

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.07.2018
lieferbar
Buch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2008
lieferbar

Das Herrenhaus im Moor

Felicity Whitmore

5 Sterne
(14)
Buch

Fr. 13.50

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Jahresringe

Andreas Wagner

4.5 Sterne
(88)
Buch

Fr. 29.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.09.2020
Jetzt vorbestellen

Die Geschichte einer unerhörten Frau

Hanne Hippe

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Die Tucherbin

Thea Blum

4 Sterne
(4)
Buch

Fr. 16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 28.07.2022
lieferbar

Die Lilienbraut

Teresa Simon

4.5 Sterne
(49)
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2020
lieferbar

Sommerschwestern, 1 Audio-CD, 1 MP3

Monika Peetz

3 Sterne
(2)
Hörbuch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.04.2022
lieferbar
Hörbuch

Fr. 21.90

Vorbestellen
Erschienen am 11.05.2020
Jetzt vorbestellen
0 Gebrauchte Artikel zu „Was ich nie gesagt habe / Gretchen Bd.2“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung