Von der Idee zur Institution: Eine soziologische Analyse des Grundeinkommens als Grundrecht

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Was steht mit dem bedingungslosen Grundeinkommen wirklich zur Debatte: Eine neue Form der Armutsbekämpfung? Die Anerkennung von Familien- und Sorgearbeit? Oder lediglich ein Recht auf Müssiggang? Tatsächlich wird mit dem Grundeinkommen nichts weniger als ein...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 48348544

BuchFr. 42.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 48348544

BuchFr. 42.90
In den Warenkorb
Was steht mit dem bedingungslosen Grundeinkommen wirklich zur Debatte: Eine neue Form der Armutsbekämpfung? Die Anerkennung von Familien- und Sorgearbeit? Oder lediglich ein Recht auf Müssiggang? Tatsächlich wird mit dem Grundeinkommen nichts weniger als ein...

Kommentar zu "Von der Idee zur Institution: Eine soziologische Analyse des Grundeinkommens als Grundrecht"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Jan Heider

Weitere Empfehlungen zu „Von der Idee zur Institution: Eine soziologische Analyse des Grundeinkommens als Grundrecht “

0 Gebrauchte Artikel zu „Von der Idee zur Institution: Eine soziologische Analyse des Grundeinkommens als Grundrecht“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung