Verstand und Gefühl, Jane Austen

Verstand und Gefühl

Roman

Jane Austen

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Verstand und Gefühl".

Kommentar verfassen
Verstand und Gefühl
Jane Austen (1775 - 1817) beschreibt in ihrem Sittengemälde die Suche zweier junger Frauen nach Liebe und Geborgenheit im Spannungsfeld zwischen Vernunft und Herzensregung. Die Schwestern Elinor und Marianne Dashwood leiden beide unter amourösen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 093753

Auf meinen Merkzettel
Katie Fforde (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Verstand und Gefühl"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elena, 13.05.2010

    Ich hab mir das Buch geholt, obwohl ich den Film dazu schon gesehen habe. Ich bin noch nicht ganz durch mit dem Lesen, finde es aber sehr schön und ausführlicher als den Film. Ein schönes, romantisches Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Theresia, 17.03.2012

    Verstand und Gefühl ist wohl der herzzereissendste Roman von Jane Austen. Während in anderen Romanen von ihr, die Vernunft und der Respekt regieren, wird in diesem Roman z.B. oft geweint.
    Kein Wunder, denn in ihrem Leben verändert sich vieles und viele dramatische Ereignisse folgen nacheinander. Marianne lässt sich voll und ganz von ihren Gefühlen leiten, deshalb stosst sie sich einmal sehr hart vor die Nase. Sie fällt in eine grosse Depression weil ihre grosse Liebe sie nicht will. Elinor, die vernünftige Elinor hat sich in einen Mann verliebt der sie auch liebt, doch plötzlich erfährt sie, dass er seit vier Jahren verlobt ist, und zwar von seiner Versprochenen selbst!
    So sind die beiden Schwestern oft in einer verzweifelten Lage, doch da am Ende jede ihren Liebsten findet, sind alle glücklich. Ein mitreissender Roman! Jane Austen, wir sind ihr alle zu grossem Dank verpflichtet!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Verstand und Gefühl“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating