Versöhnen statt strafen - integrieren statt ausgrenzen

Zum Selbstverständnis der Sozialen Arbeit in der Straffälligenhilfe
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Versöhnen statt strafen - integrieren statt ausgrenzen" sind die Leitmotive der Arbeit des Autors, der nach 45 Jahren Sozialer Arbeit - 15 Jahre im Jugendstrafvollzug und 30 Jahre an der Katholischen Hochschule Freiburg - in den Ruhestand geht. Vor dem...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131083064

BuchFr. 27.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131083064

BuchFr. 27.90
In den Warenkorb
"Versöhnen statt strafen - integrieren statt ausgrenzen" sind die Leitmotive der Arbeit des Autors, der nach 45 Jahren Sozialer Arbeit - 15 Jahre im Jugendstrafvollzug und 30 Jahre an der Katholischen Hochschule Freiburg - in den Ruhestand geht. Vor dem...

Kommentar zu "Versöhnen statt strafen - integrieren statt ausgrenzen"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Werner Nickolai

Weitere Empfehlungen zu „Versöhnen statt strafen - integrieren statt ausgrenzen “

0 Gebrauchte Artikel zu „Versöhnen statt strafen - integrieren statt ausgrenzen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung