Töchter ohne Väter

Frauen der Kriegsgeneration und ihre lebenslange Sehnsucht. Nachwort: Reulecke, Jürgen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Mir hat niemand die Welt erklärt."
Frauen, die kriegsbedingt ohne Väter aufgewachsen sind, wollen die Auswirkungen ihrer Vaterlosigkeit verstehen. Die Autorin analysiert ihr Lebensgefühl. Das Verständnis dieser tiefen Sehnsucht kann therapeutisch...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 35402288

BuchFr. 36.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 35402288

BuchFr. 36.90
In den Warenkorb
"Mir hat niemand die Welt erklärt."
Frauen, die kriegsbedingt ohne Väter aufgewachsen sind, wollen die Auswirkungen ihrer Vaterlosigkeit verstehen. Die Autorin analysiert ihr Lebensgefühl. Das Verständnis dieser tiefen Sehnsucht kann therapeutisch...

Kommentar zu "Töchter ohne Väter"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Barbara Stambolis

0 Gebrauchte Artikel zu „Töchter ohne Väter“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung