Suite française

Roman

Irène Némirovsky

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Suite française".

Kommentar verfassen
Sommer 1940: Die deutsche Armee steht vor Paris. Voller Panik packen die Menschen ihre letzten Habseligkeiten zusammen und fliehen. Angesichts der existentiellen Bedrohung zeigen sie ihren wahren Charakter ...

Der wiederentdeckte Roman "Suite...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Suite française
    Fr. 12.00
In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 211553

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Suite française"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    6 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Zuzu, 06.01.2014

    Dieses Buch ist der Hammer, unbedingt lesens- und empfehlenswert. Ich habe schon viele Bücher gelesen, aber dieses gehört eindeutig zu den Besten. Man hat das Gefühl, dass man zu den Leuten gehört, die die beschriebenen Menschen beobachten, also quasi einer der Anwohner ist, die auf der Flucht passiert werden ist. Auch der Schreibstil ist sehr gut, sehr ausdrucksstarke, bildreiche Sprache, die sich in meinen Augen schon von vielen zeitgenössischen Schriftstellern unterscheidet (mehr Metaphern, Synonyme, weniger Wortwiederholungen). Ein erstklassiger Kriegsroman aus der Perspektive ziviler Bevölkerung, die aber, im Gegensatz zu uns heute, natürlich die Zukunft nicht kannte. Man lebt anfänglich die Unwissenheit und Verharmlosung der Lage, später die Ungewissheit, Unsicherheit.. mit. Ein Glück, dass der Roman nach 60-jähriger "Schlummerzeit" doch noch erkannt und veröffentlicht wurde..

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ziedek, 21.04.2010

    sehr autentisch beschrieben. Man wird beim Lesen in die Zeit versetzt und ist Mitten im Geschehen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

0 Gebrauchte Artikel zu „Suite française“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating