Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Sieben Richtige

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
»So inspirierend, so lustig, so traurig, so schön. Lesen! Ob im Strandkorb oder vorm Kamin.« Münchner Merkur»Jarcks grosse Kunst besteht darin, das Grosse und Schwere des Lebens ganz leicht erzählen zu können, und das Leichte ganz grossartig.« Frankfurter Neue...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132672478

Buch Fr. 29.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132672478

Buch Fr. 29.95
In den Warenkorb
»So inspirierend, so lustig, so traurig, so schön. Lesen! Ob im Strandkorb oder vorm Kamin.« Münchner Merkur»Jarcks grosse Kunst besteht darin, das Grosse und Schwere des Lebens ganz leicht erzählen zu können, und das Leichte ganz grossartig.« Frankfurter Neue...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Sieben Richtige

Volker Jarck

4.5 Sterne
(9)
eBook

Statt Fr. 29.95 19

Fr. 21.00

Download bestellen
Erschienen am 26.08.2020
sofort als Download lieferbar

Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise

Jean-Paul Dubois

3.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.07.2020
lieferbar

Die Geschichte eines Lügners

John Boyne

4 Sterne
(5)
Buch

Fr. 32.50

In den Warenkorb
Erschienen am 11.01.2021
lieferbar

Apeirogon

Colum Mccann

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.07.2020
lieferbar

Die Zeit der Entscheidung / Die Fotografin Bd.2

Petra Durst-Benning

4.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.04.2020
lieferbar

Was wir zu hoffen wagten

Michaela Saalfeld

4 Sterne
(21)
Buch

Fr. 16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2018
lieferbar

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Peter Stamm

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.05.2019
lieferbar

Die Katze und der General

Nino Haratischwili

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2020
lieferbar

Die Töchter

Dietmar Schlatter

0 Sterne
Buch

Fr. 22.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2017
lieferbar

Eine Prise Sterne

Carsten Sebastian Henn

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2018
lieferbar

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Peter Stamm

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.02.2018
lieferbar

Vom Schlafen und Verschwinden

Katharina Hagena

1 Sterne
(1)
Buch

Fr. 28.90

Vorbestellen
Erschienen am 22.08.2012
Jetzt vorbestellen

Die Mittagsfrau

Julia Franck

4 Sterne
(4)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
lieferbar

Labskaus für Anfänger

Tina Wolf

4 Sterne
(9)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2020
lieferbar

Das kleine Eiscafé

Fenna Janssen

3.5 Sterne
(8)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2020
lieferbar

Wann, wenn nicht morgen

Anette Beckmann

0 Sterne
Buch

Fr. 15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2018
lieferbar

Mirabellensommer

Marie Matisek

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2017
lieferbar

Der Überläufer

Siegfried Lenz

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.09.2017
lieferbar

Die Badende von Moritzburg

Ralf Günther

5 Sterne
(5)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.05.2017
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Hörbuch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 26.08.2020
sofort als Download lieferbar

Sieben Richtige

Volker Jarck

4.5 Sterne
(9)
eBook

Statt Fr. 29.95 19

Fr. 21.00

Download bestellen
Erschienen am 26.08.2020
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Sieben Richtige"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika M., 31.08.2020

    Als eBook bewertet

    Ein absoluter Lesegenuss! Ich bin hellauf begeistert von diesem Buch und lege es jedem ans Herz, der mehrere Erzählstränge mit wundervoller Ausdrucksweise und bezaubernder Bildsprache liebt! Die unterschiedlichen Geschichten kreuzen sich immer wieder, Personen werden miteinander verknüpft, scheinbar unabhängige Geschehnisse haben dennoch Einfluss auf die restlichen Protagonisten. Das ist so Intelligent und wundervoll geschrieben, dass mein Buchliebhaber-Herz freudig hüpft. Es ist jedoch bestimmt von Vorteil, das Buch in einem kurzen Zeitraum zu lesen um alle Charaktere zu begreifen und miteinander verknüpfen zu können. Zu den vielen Protagonisten kommen später im Roman zusätzlich Zeitsprünge, die es aber ebenso besonders und wundervoll machen. Ich könnte ewig von diesem schriftstellerischen Highlight schwärmen, denke aber jeder sollte sich selbst ein Bild machen. Ein so liebevoll verknüpftes Buch bleibt im Gedächtnis und ist mir länger nicht über den Weg gelaufen. Der Roman hallt nach, er wird ewig ein Glanzstück in meiner Lesechronik bleiben!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    gagamaus, 03.09.2020

    Als Buch bewertet

    Was für ein leichter unterhaltsamer Ton, dabei trotzdem ansprechend anspruchsvoll, hintersinnig und empfindsam. Sieben Richtige – frei nach dem Lottospiel – sind sieben Handlungsstränge, sieben Personen, deren Leben sich treffen, verschränken, wieder auseinanderdriften um an anderer Stelle erneut zusammenzustossen. Ein bisschen ist es ein Billardspiel des Lebens. Eine Kugel stösst an und in einer Art Kettenreaktion geht es weiter. Das ist ganz natürlich, unterhaltsam und fordert Aufmerksamkeit beim Leser. Auch die Gefühle der Protagonisten kullern umher, lösen sich ab oder aus, sind klar und real in ihrer Lebhaftigkeit.

    Ein wirklich schöner Erstling, der mein Herz im Sturm erobert hat und das ich gerne nochmal als Hörbuch geniessen möchte. Weil Herbst es so schön liest und die Geschichte ganz viele wundervolle Wortspiele hat, die man auch zweimal wie beim ersten Mal geniessen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Miss.mesmerized, 26.08.2020

    Als Buch bewertet

    Das ganz normale Leben zwischen Bochum und Köln, wie es eben so spielt mit seinen Zufällen. Die Ehe von Marie und Victor ist am Ende, ihr Sohn Nick lebt inzwischen in den USA und nach der Krebs-Diagnose zieht es Marie weg aus dem Ruhrgebiet zu ihrer Schwester an den Rhein. Ihre Nachbarn durchleben derweil im Sommer 2018 den grössten Alptraum aller Eltern: ihre Tochter Greta wird durch einen übermütigen Raser lebensgefährlich verletzt. Im Krankenhaus arbeitet die Pflegerin Lucia, die ebenfalls eine schreckliche Nachricht erhält: ihr Vater starb durch einen Wespenstich an einer Autobahnraststätte; er war gerade dabei die Möbel der Autorin Eva Winter zu deren neuer Wohnung in Köln zu transportieren. Diese hat sie kurzfristig bekommen, da die Vormieterin Linda mit ihrem neuen Freund Tim zusammengezogen ist, beide waren einst Schüler von Victor, der seinerseits während seine Studiums von einer gemeinsamen Zukunft mit Eva träumte. Der Kreis schliesst sich und die Uhr dreht sich unermüdlich weiter.

    „Sieben Richtige“ – quasi der Sechser im Lotto plus Zusatzzahl, ein statistisch unwahrscheinliches Zusammentreffen der richtigen Zahlen im richtigen Moment, das aber dennoch regelmässig vorkommt. Genauso verhält es sich mit den Begegnungen der Figuren in Volker Jarcks Roman. Nach vielen Jahren als Lektor hat er sich auf die andere Seite des Schreibens gewagt und das mit überzeugendem Ergebnis. Die Geschichten der einzelnen Figuren greifen immer wieder ineinander, sind verwoben und stossen sich gegenseitig an und werden so zu einem stimmigen Ganzen.

    Völlig lose voneinander erscheinen die Erzählungen zunächst, erst im Laufe der Handlung werden die vielfältigen Beziehungen deutlich, die es nicht nur 2018 gibt, sondern auch schon Jahrzehnte zuvor und ebenso viele danach geben wird. Sie sind Geliebte, Partner, Lehrer, Schüler, Nachbarn, Freunde, Ex-Partner, Kinder – in unterschiedlichen Konstellationen treffen wir sie an, mal heiter, mal traurig, beschwingt vom Moment des Glücks, am Verzweifeln ob der sich abspielenden Tragödie. Immer neue Verbindungen werden geschaffen und so einsteht eine kleine Welt in der grossen, in der Gegenwart wie in Vergangenheit und Zukunft.

    Für jede einzelne Figur sind es grosse Ereignisse, tatsächlich aber gibt es im Roman nicht die eine weltverändernde Begebenheit; die Geschichte lebt von der Normalität, in die sich jedoch der unglaubliche Zufall einschleicht, so wie er das tagtäglich überall tut. Vor allem das Ineinanderspielen der einzelnen Episoden fasziniert, macht das sichtbar, was Stanley Milgram einst als „Kleine-Welt-Phänomen“ bezeichnete: dass zwei unbekannte Menschen über 6-7 Personen miteinander verbunden sind.

    Sprachlich routiniert erzählt mit kleinen, aber feinen Ausreissern nach oben (die Wespe!), ein Roman zum Aufschlagen und einfach nur geniessen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Rezensentin aus BW, 07.01.2021

    Als Buch bewertet

    In dem Roman geht es um Zufälle, durch die sich sieben verschiedene Lebenswege mehr oder weniger überschneiden.
    Es sind unspektakuläre Geschehnisse, wenn man sie auf das grosse Ganze bezieht, aber für die jeweils Betroffenen sind es weltbewegende Ereignisse.

    Auf diese Weise lesen wir von Schicksalsschlägen, erfahren wir verschiedene Lebensgeschichten, die ineinander greifen und lernen wir vielfältige Beziehungen und unterschiedliche und interessante Charaktere kennen.
    Wir lesen vom ganz normalen Leben, über das aussergewöhnlich fesselnd geschrieben wird.

    Wir erfahren von der zerbrochenen Ehe zwischen Victor und Marie, zu der auch noch eine Krebsdiagnose kommt.
    Wir werden Zeugen vom Alptraum aller Eltern, dem dramatischen Unfall des Töchterchens, den man nur beobachten, aber nicht verhindern kann.
    Wir lesen vom völlig unerwarteten Tod eines Vaters, der gerade dabei war, den Umzug von Eva Winter zu bewerkstelligen, für die vor Jahren der o. g. Victor geschwärmt hat.

    Der Kreis schliesst sich. Die Welt ist so gross und doch so klein. Alles ist hier mit allem in Verbindung... so als hätte man einen Sechser im Lotto mit Zusatzzahl. Unwahrscheinlich, aber eben doch möglich.
    Mir fiel das Bild der Kettenreaktion eines Dominospiels ein. Nachdem der erste Stein angestossen ist, gerät alles in Bewegung...

    Der Autor schreibt rasant, eindringlich und lebendig und seine Sprache ist ein Genuss.
    Bildgewaltig und wortgewandt sind Adjektive, die sich beim Nachdenken über die Lektüre aufgedrängt haben.

    „Sieben Richtige“ ist der bewegende und tiefgründige Debutroman des 1974 geborenen Volker Jarck.
    Er liest sich leicht und schenkte mir einen ganzen Tag Lese- und Lebensfreude.
    Er hat eine Wucht, die sich in viele Richtungen bemerkbar macht: man freut sich und muss lachen, man ist tief berührt oder traurig und muss die Tränen wegblinzeln, man bangt und hofft mit den Protagonisten... man muss einfach staunen, was Volker Jarck hier mit seinem Erstling geschaffen hat.

    Ich empfehle „Sieben Richtige“ sehr gerne weiter.
    Es ist nun eines meiner vielen Lieblingsbücher!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Was wir zu hoffen wagten

Michaela Saalfeld

4 Sterne
(21)
Buch

Fr. 16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2018
lieferbar

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Peter Stamm

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.05.2019
lieferbar

Die Katze und der General

Nino Haratischwili

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2020
lieferbar

Die Töchter

Dietmar Schlatter

0 Sterne
Buch

Fr. 22.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2017
lieferbar

Eine Prise Sterne

Carsten Sebastian Henn

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2018
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.09.2020
lieferbar
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2020
lieferbar

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Peter Stamm

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.02.2018
lieferbar

Vom Schlafen und Verschwinden

Katharina Hagena

1 Sterne
(1)
Buch

Fr. 28.90

Vorbestellen
Erschienen am 22.08.2012
Jetzt vorbestellen

Die Mittagsfrau

Julia Franck

4 Sterne
(4)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 11.90

In den Warenkorb
lieferbar

Drei Frauen und ein Sommer

Lucinde Hutzenlaub

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

Vorbestellen
Erscheint am 10.05.2021
Voraussichtlich lieferbar ab 11.05.2021

Labskaus für Anfänger

Tina Wolf

4 Sterne
(9)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2020
lieferbar

Das kleine Eiscafé

Fenna Janssen

3.5 Sterne
(8)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2020
lieferbar

Wann, wenn nicht morgen

Anette Beckmann

0 Sterne
Buch

Fr. 15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2018
lieferbar

Mirabellensommer

Marie Matisek

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2017
lieferbar

Der Überläufer

Siegfried Lenz

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.09.2017
lieferbar

Selbstporträt mit Flusspferd

Arno Geiger

0 Sterne
Buch

Fr. 15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2016
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Sieben Richtige “
0 Gebrauchte Artikel zu „Sieben Richtige“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung