Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Seitensprung

Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Sichere Seitensprünge gibt es nicht.
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129915838

Buch Fr. 21.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129915838

Buch Fr. 21.00
In den Warenkorb
Sichere Seitensprünge gibt es nicht.
Andere Kunden interessierten sich auch für

Seitensprung

Jason Starr

4.5 Sterne
(2)
eBook

Statt Fr. 21.00 19

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 27.05.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 24.95 19

Fr. 22.00

Download bestellen
Erschienen am 24.05.2021
sofort als Download lieferbar
Buch

Statt Fr. 29.95

Fr. 24.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2021
lieferbar

Hula Hoop Reifen

4.5 Sterne
(38)

Fr. 29.95

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 25.06.2021

Fr. 103.90

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 10.08.2021

Fr. 29.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 79.90

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 183.90

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 25.95

In den Warenkorb
lieferbar

Globi und Roger

Boni Koller, Daniel Frick

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 24.95

Fr. 21.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.04.2021
lieferbar

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Moskitonetz mit Magnetverschluss (Farbe: schwarz)

in verschiedenen Varianten

4 Sterne
(149)

Statt Fr. 21.95

Fr. 14.95

Statt Fr. 22.95

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 13.95

In den Warenkorb
Erschienen am 04.01.2019
lieferbar

Nach dem Sturm

Nora Roberts

5 Sterne
(2)
eBook

Statt Fr. 23.95 19

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 26.04.2021
sofort als Download lieferbar

Statt Fr. 44.95

Fr. 39.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Ein letzter erster Augenblick

Holly Miller

4.5 Sterne
(12)
eBook

Statt Fr. 22.95 19

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2021
sofort als Download lieferbar

Statt Fr. 44.95

Fr. 39.95

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

BILD am Sonntag Mega-Thriller 2021, 8 Teile

Michael Tsokos, Charlotte Link, Jason Starr

3 Sterne
(4)
Buch

Fr. 48.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar

PANIK

Jason Starr

0 Sterne
Buch

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar

Phantasien

Jason Starr

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 26.08.2020
sofort als Download lieferbar

Seitensprung

Jason Starr

4.5 Sterne
(2)
eBook

Statt Fr. 21.00 19

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 27.05.2020
sofort als Download lieferbar

Panik / Diogenes Taschenbücher

Jason Starr

1 Sterne
(1)
eBook

Statt Fr. 19.90 19

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 22.04.2020
sofort als Download lieferbar

Cold Caller / No Exit Press

Jason Starr

0 Sterne
eBook

Fr. 1.90

Download bestellen
Erschienen am 28.11.2014
sofort als Download lieferbar

Too Far

Jason Starr

0 Sterne
Buch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.02.2019
lieferbar

Brooklyn Brothers

Jason Starr

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 12.00

Download bestellen
Erschienen am 24.01.2018
sofort als Download lieferbar

Phantasien

Jason Starr

0 Sterne
Buch

Fr. 16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2018
lieferbar

Returning / BOOM! Studios

Jason Starr

0 Sterne
eBook

Fr. 16.90

Download bestellen
Erschienen am 25.02.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 5.00

Download bestellen
Erschienen am 22.06.2015
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Seitensprung"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Miss.mesmerized, 31.05.2020

    Schon länger kriselt es in der Ehe des Immobilienmaklers Jack Harper und seiner Frau Maria. Als ihm ein alter Kumpel die Dating App Discreet Hookups empfiehlt, kann er schliesslich nicht widerstehen und meldet sich an. Schnell lernt er dort eine Frau kennen, die ihn offenbar versteht und sich in einer ähnlich verfahrenen Ehe zu befinden scheint. Sie vereinbaren ein Treffen, doch als Jack am Townhouse der mysteriösen Unbekannten ankommt, macht er eine böse Entdeckung: Sophie Ward wurde ermordet. Er versucht noch, sie wiederzubeleben und wählt dann erst den Notruf, nicht ahnend, dass er selbst nun als Hauptverdächtiger bei der Polizei gilt. Während Jack noch darüber grübelt, wie er seine Frau den nicht erfolgten Seitensprung beibringen kann, zieht sich die Schlinge um seinen Hals langsam zu und die Illusion, dass er Maria die Situation erklären könnte, muss er schon bald begraben, als er nämlich vor verschlossener Wohnungstür steht, zu der seine Schlüssel nicht mehr passen. Er beginnt zu verzweifeln, denn er kann nur noch mit ansehen, wie sein komplettes Leben – Ehe, Beruf, einfach alles auseinanderbricht und ihm zugleich die Polizei seine Version nicht glauben will. Doch dies ist nur der Anfang einer unheilvollen Serie von Ereignissen.

    Jason Starrs Romane sind vielfach ausgezeichnet worden, neben seinen Krimis ist er in den vergangenen Jahren vor allem in der Zusammenarbeit mit Marvel und deren Comic-Universum erfolgreich gewesen. „Seitensprung“ ist die Rückkehr zum Spannungsgenre. Neben der clever konstruierten Handlung hat mich vor allem die Figur des Protagonisten überzeugt. Jack Harper ist sicher kein Held, Starr verpasst ihm mit dem Beruf des „Immobilienmaklers“ auch ein besonders zweideutiges Profil, dass er darin zudem nicht erfolgreich ist, komplettiert das Bild nur noch. Als trockener und geläuterter Alkoholiker und gescheiterter Rockstar, hat er jedoch eine interessante Vergangenheit, die massgeblich zu seinem Abstieg beiträgt. Schritt für Schritt entgleitet ihm das Leben, mit jedem neuerlichen Rückschlag verliert er mehr die Kontrolle und seine ansonsten unterdrückten Aggressionen übernehmen. In seiner Verzweiflung weiss er sich nicht zu helfen und verschlimmert seine Lage, egal was er tut, bis er schliesslich den Tiefpunkt erreicht und nur noch der Suizid als Lösung im Raum steht.

    Die Spannung entsteht nicht nur aus der Frage, wer den Mord begangen hat, sondern vor allem daraus, welche falsche Entscheidung Jack als nächstes treffen und wie diese ihn weiter in die Tiefe ziehen wird. Seine Angst, sich nicht mehr aus dem Chaos befreien zu können, nimmt zunehmend mehr Raum ein und schliesslich muss er sich fragen, ob er nicht derjenige ist, der sich etwas vormacht, vielleicht ist er ja doch schuldig und hat die Tat nur verdrängt. Obwohl er nur wenig offenkundig Sympathisches an sich hat, ist man doch irgendwie auf seiner Seite, allein schon, weil man wie er die grosse Ungerechtigkeit der falschen Beschuldigung empfindet. Am Ende ist doch als ganz anders als man dachte und auch wenn man irgendwann vorhersehen kann, wie sich die Ereignisse tatsächlich zugetragen haben, tut dies der Spannung keinen Abbruch, denn nur, weil man weiss, wer die Fäden zieht, ist das noch lange nicht das Ende der Geschichte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Buecherseele79, 14.07.2020

    Jack Harper ist unglücklich – in seinem Job als Immobilienmakler läuft es nicht gut, seine Ehe ist seit Jahren ruhig, abwesend und eher kühl, die Wohnung zu klein, aber mehr Geld für etwas Grösseres ist nicht drin. Einziger Lichtpunkt – sein Sohn Jonah. Doch dann ist Jack neugierig und folgt der Empfehlung eines alten Freundes und besucht eine Datingseite… Jack ist hin und hergerissen zwischen dem Treffen mit „Fugitive Red“ und der Rettung seiner Ehe… und dann findet er „Fugitive Red“ tot in ihrem Bett…..

    „Robs Idee, dass irgendwann jeder seinen Ehepartner betrog, kann mir absurd vor, obwohl ich irgendwo gelesen hatte, siebzig Prozent aller Verheirateten würden zu irgendeinem Zeitpunkt ihrer Ehe betrügen.“ (Seite 32)

    Mein erster Thriller des Autors Jason Starr und ja, wer Fan von „Gone Girl“ ist wird hier auf seine Kosten kommen, ich bin auf jeden Fall sehr angetan da diese Story sehr durchgeknallt aber doch verdammt gut umgesetzt wurde.

    Mit Jack Harper könnte man schon Mitleid bekommen. Unglücklich im Job, das Geld knapp, eine kleine Wohnung mit kaum Freiraum, die Ehe eigentlich eher am Ende und nur sein Sohn Jonah ist sein Lichtpunkt. Warum er an dieser Ehe festhält, sich eine Trennung nicht vorstellen kann oder mag muss jeder selbst lesen, ich konnte es auf der einen Seite nachvollziehen, auf der anderen Seite hätte ich mir gewisse Dinge nicht ewig schön reden können.

    Denn dies kann Jack Harper sehr gut – sich Sachen schön reden, sich einreden dass er an allem schuld ist, dann wieder nicht, es war immer ein Hin und Her mit ihm, so ganz sympathisch ist er mir nie geworden, aber wie gesagt, dass muss auch nicht sein. So bleibt ein Protagonist auch authentisch.

    Jack beginnt eine Affäre, die er tot in ihrer Wohnung auffindet, und ab da wird nicht nur Jack eine heftige Berg und Talfahrt erleben sondern auch wir als Leser. Und natürlich spielt der Autor gekonnt mit den Gegebenheiten, mit den neuen Erkenntnissen, er hält die Spannung sehr weit oben und man muss Jack auf seinem Feldzug begleiten, ob man will oder nicht, obwohl man ihn gerne hin und wieder zur Seite nehmen möchte weil man weiss – die Kurzschlussreaktion ist nicht die Beste.

    Das Raten was hier die Wahrheit sein könnte, was sie wirklich ist oder ist hier ein Geisteskranker unterwegs – das bleibt bis zum Ende hin erstmal offen und man kann nur raten, versuchen den Durchblick zu bekommen, mir ist es nicht gelungen.

    Das Ende an sich hat mir den Boden unter den Füssen weggezogen, es war nicht vorhersehbar und absolut überraschend. Nur ein bisschen zu viel von allem kam am Ende auf und für mich war es dann doch nicht ganz stimmig, aber damit kann ich leben.

    Garantiert nicht mein letzter Thriller von Jason Starr und ich empfehle ihn trotzdem gerne weiter.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
eBook

Statt Fr. 24.95 19

Fr. 22.00

Download bestellen
Erschienen am 24.05.2021
sofort als Download lieferbar
Buch

Statt Fr. 29.95

Fr. 24.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2021
lieferbar

Hula Hoop Reifen

4.5 Sterne
(38)

Fr. 29.95

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 25.06.2021

Fr. 103.90

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 10.08.2021

Fr. 29.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 79.90

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 183.90

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 25.95

In den Warenkorb
lieferbar

Globi und Roger

Boni Koller, Daniel Frick

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 24.95

Fr. 21.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.04.2021
lieferbar

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Moskitonetz mit Magnetverschluss (Farbe: schwarz)

in verschiedenen Varianten

4 Sterne
(149)

Statt Fr. 21.95

Fr. 14.95

Statt Fr. 22.95

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 13.95

In den Warenkorb
Erschienen am 04.01.2019
lieferbar

Nach dem Sturm

Nora Roberts

5 Sterne
(2)
eBook

Statt Fr. 23.95 19

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 26.04.2021
sofort als Download lieferbar

Statt Fr. 44.95

Fr. 39.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Ein letzter erster Augenblick

Holly Miller

4.5 Sterne
(12)
eBook

Statt Fr. 22.95 19

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2021
sofort als Download lieferbar

Statt Fr. 44.95

Fr. 39.95

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Seitensprung “
0 Gebrauchte Artikel zu „Seitensprung“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung