Schmitz, H: Kritische Grundlegung der Mathematik

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der pythagoreische Gedanke ist die These: Alles ist Zahl, d.h. zahlgemäss aufgebaut aus lauter Einzelnem. Er durchzieht die europäische Geschichte und führt die Naturwissenschaft und Technik zu der Unterstellung, die Welt sei ein riesiges Netz aus einzelnen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 43468586

BuchFr. 36.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 43468586

BuchFr. 36.90
In den Warenkorb
Der pythagoreische Gedanke ist die These: Alles ist Zahl, d.h. zahlgemäss aufgebaut aus lauter Einzelnem. Er durchzieht die europäische Geschichte und führt die Naturwissenschaft und Technik zu der Unterstellung, die Welt sei ein riesiges Netz aus einzelnen...

Kommentar zu "Schmitz, H: Kritische Grundlegung der Mathematik"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Hermann Schmitz

Weitere Empfehlungen zu „Schmitz, H: Kritische Grundlegung der Mathematik “

0 Gebrauchte Artikel zu „Schmitz, H: Kritische Grundlegung der Mathematik“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung