Rüebliland

Kriminalroman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein berührender Kriminalroman: authentisch, emotional, hochspannend.

Samanthas Welt gerät ins Wanken, als sie nach Hause fährt und ihre Adoptiveltern ermordet auffindet. Kurz darauf wird sie von einer Inderin kontaktiert, die behauptet, ihre leibliche...
lieferbar

Bestellnummer: 6049426

BuchFr. 15.80
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 6049426

BuchFr. 15.80
In den Warenkorb
Ein berührender Kriminalroman: authentisch, emotional, hochspannend.

Samanthas Welt gerät ins Wanken, als sie nach Hause fährt und ihre Adoptiveltern ermordet auffindet. Kurz darauf wird sie von einer Inderin kontaktiert, die behauptet, ihre leibliche...

Kommentare zu "Rüebliland"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lesezeichenfee, 05.10.2019

    Toller Schweizkrimi
    Fee zum Buchinhalt:
    Samantha wurde in Indien geboren und von einem Schweizer Ehepaar adoptiert. Beruflich hat Samatha gerade in einer neuen Firma angefangen. Alles könnte gut laufen, da werden ihre Eltern ermordet, an dem Tag, als sie zu dritt in Urlaub fahren wollten. In diesem Zusammenhang sucht Samantha ihre Adoptionsunterlagen und findet sie nicht. Da meldet sich auf LinkedIN eine Inderin und behauptet, ihre Schwester zu sein. Samantha geht mit ihrem Chef auf Geschäftsreise nach Indien, wo sie sich mit der Schwester treffen möchte.

    Fees Meinung:
    Der Schreibstil gefiel mir wie immer sehr gut. Vor allem der Lokalkolorit und die „Schweizer“ Eigenheiten in der Sprache, fand ich sehr gut. Im Anhang befinden sich die Übersetzungen und es gibt zwei Rübli-Rezepte. So passen das Cover, der Titel und alles wunderbar zusammen. Damit ist Emons und Ina Haller mal wieder ein rundum perfektes Buch gelungen.

    Ich hatte sehr viel Spass beim Lesen des spannenden Buches. Erst gegen Schluss, ahnte ich wer der Mörder sein könnte. Samantha – die überaus sympathische Protagonistin - konnte ich in diesem Krimi durch alle Höhen und Tiefen begleiten, zunächst war da ihre Vorfreude auf den Urlaub und ihre eher „Langeweile“ bei der Hochzeit eines Kollegen. Danach die tiefe Trauer nach dem Mord an ihren Eltern. Zwischendurch immer wieder die Angst, weil sie sich verfolgt fühlt. Die Aufregung in ihr Geburtsland zu kommen und Vorfreude ihre Familie kennen zu lernen. Dazu noch ihren alten Freund zu treffen, der sie noch möchte, aber für den sie keine Gefühle mehr hat. Und dann die Liebe. Wobei sie sich diese erst verbietet und dann doch zulässt. Währenddessen bangt man als Leserin um sie, denn es ist keineswegs sicher, ob ihr auserwählter der Mörder ist.

    Der Höhepunkt des Krimis als Samantha in ihrer Wohnung „erschossen“ wird fand ich am spannendsten, da hab ich dann doch mit ihr gebangt. Aber auch der Showdown war sehr beeindruckend. Natürlich gefielen mir die Szenen in Indien auch sehr gut. Sie waren für mich authentisch und sehr beeindruckend.

    Mein – Lesezeichenfees – Fazit:
    Wieder ein Mal habe ich hier ein Krimi-Meisterwerk gelesen. Sehr emotional, zu jeder Zeit spannend und mit viel Lokalkolorit, auch in Indien. Ich möchte diesem supertollen Buch 10 oder gerne mehr Sterne geben. Natürlich warte ich auch wieder sehnsüchtig auf den nächsten Krimi von Ina Haller.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Vampir989, 18.09.2019

    Klapptext:


    Samanthas Welt gerät ins Wanken, als sie nach Hause fährt und ihre Adoptiveltern ermordet auffindet. Kurz darauf wird sie von einer Inderin kontaktiert, die behauptet, ihre leibliche Schwester zu sein. Verzweifelt beginnt Samantha Nachforschungen anzustellen und entdeckt, dass die Unterlagen zu ihrer Adoption verschwunden sind. Ist der Grund für die Morde in ihrer Herkunft zu finden? Samantha begibt sich auf die Suche nach der Wahrheit und nach ihren Wurzeln – und gerät dabei in den Fokus des Mörders ...

    Ich habe schon viele Krimis von Ina Haller gelesen.Jedes Mal war ich nur begeistert und fasziniert.Deshalb waren meine Erwartungen natürlich sehr gross.Und ich muss sagen das ich nicht enttäuscht wurde.Wieder einmal hat mich die Autorin in den Bann gezogen.
    Der Schreibstil ist leicht,locker und flüssig.Die Seiten flogen nur so dahin.Einmal angefangen mit lesen wollte ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen.
    Ich wurde in die traumhaft schöne Schweiz entführt.Dort lernte ich Samantha kennen und habe sie bei ihren eigenmächtigen Ermittlungen begleitet.Dabei erlebte ich viele interessante Momente.
    Die Protoganisten wurden sehr gut beschrieben.Ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Es gab viele unterschiedliche Charaktere welche bestens ausgearbeitet wurden.Besonders sympatisch fand ich Samantha und habe sie gleich in mein Herz geschlossen.Aber auch alle anderen Figuren waren sehr interessant.Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt und so war teilweise direkt im Geschehen dabei.In mir war Kopfkino.Durch die fesselnde und lebendige Erzählweise der Autorin wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Auch hat die Autorin es hervorragend verstanden Gefühle und Emotionen zum Ausdruck zu bringen.Ich konnte mich richtig in die Gedankenwelt von Samantha hinein versetzen und sie verstehen.Es gab immer wieder unvorhersehbare Wendungen und Ereignisse.Dadurch blieb es immer wahnsinnig spannend und aufregend.Was den Täter anbelangt wurde ich immer wieder auf eine falsche Spur geführt.Und so habe ich bis zum Schluss mitgerätselt wer es denn nun sein könnte.Zudem hat mir der Ausflug nach Indien sehr gut gefallen.Durch die guten Recherchen der Autorin habe ich viel Wissenswertes über das indische Leben erfahren.Fasziniert haben mich auch die sehr ansprechenden und bildhaften Beschreibungen der einzelnen Schauplätze.So hatte ich das Gefühl selbst an diesen Orten zu sein und alles mit zu erleben.Viel zu schnell war ich am Ende des Buches angelangt.Ich hätte noch ewig weiterlesen können.Das Finale fand ich einfach genial und sehr gelungen.
    Erwähnenswert sind noch 2 Rüeblirezepte und ein Glossar am Ende des Buches.
    Das Cover finde sehr gut gestaltet.Es passt perfekt zu dieser Geschichte.Für mich rundet es das brillante Werk ab.
    Ich hatte viele unterhaltsame und spannende Lesestunden mit dieser Lektüre.Natürlich vergebe ich glatte 5 Sterne und freue mich schon auf einen weiteren Krimi von Ina Müller.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Samantha-Reihe: Rüebliland (ePub)

Ina Haller

5 Sterne
(7)
eBook

Statt Fr. 15.80 19

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 22.08.2019
sofort als Download lieferbar

Chriesimord

Ina Haller

0 Sterne
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 25.05.2020
lieferbar

Basel tanzt Tango

Michèle Sandrin

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2018
lieferbar

Altstetten

Mike Mateescu

4 Sterne
(4)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 25.11.2019
lieferbar

Auf glühendem Eis

Mike Mateescu

2.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
lieferbar

Aarauer Finsternis

Ina Haller

4.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 15.80

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2019
lieferbar

Tod im Aargau

Ina Haller

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Müller und der Schwarze Freitag

Raphael Zehnder

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 15.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.10.2019
lieferbar

Engelberg

Silvia Götschi

2.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 15.95

In den Warenkorb
Erschienen am 25.11.2019
lieferbar

Endstation Gotthard

Lorenz Müller

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.09.2019
lieferbar

Schwarzbubenland

Christof Gasser

5 Sterne
(13)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.10.2017
lieferbar

Der Bunker von Gstaad

Peter Beutler

0 Sterne
Buch

Fr. 15.95

In den Warenkorb
Erschienen am 23.09.2019
lieferbar

Bürgenstock

Silvia Götschi

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 17.10

In den Warenkorb
Erschienen am 15.11.2018
lieferbar

Die Tote vom Titlis

Monika Mansour

4.5 Sterne
(13)
Buch

Fr. 17.10

In den Warenkorb
Erschienen am 18.04.2019
lieferbar

Aargau-Fieber

Ina Haller

4.5 Sterne
(8)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2017
lieferbar

Muotathal

Silvia Götschi

4.5 Sterne
(16)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.06.2017
lieferbar

Blutlauenen

Christof Gasser

5 Sterne
(11)
Buch

Fr. 17.10

In den Warenkorb
Erschienen am 21.02.2019
lieferbar

Kehrsatz

Peter Beutler

5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2016
lieferbar

Chur 1947 (orange)

Philipp Gurt

0 Sterne
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.10.2019
lieferbar
Mehr Bücher von Ina Haller

Chriesimord

Ina Haller

0 Sterne
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 25.05.2020
lieferbar

Der Metzger von Aarau

Ina Haller

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 14.90

Vorbestellen
Erschienen am 26.02.2015
Jetzt vorbestellen
eBook

Statt Fr. 17.30 19

Fr. 10.00

Vorbestellen
Erscheint am 19.10.2020
eBook

Statt Fr. 18.95 19

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 25.05.2020
sofort als Download lieferbar

Samantha-Reihe: Rüebliland (ePub)

Ina Haller

5 Sterne
(7)
eBook

Statt Fr. 15.80 19

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 22.08.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 22.90 19

Fr. 8.00

Download bestellen
Erschienen am 26.05.2019
sofort als Download lieferbar

Aarauer Finsternis (ePub)

Ina Haller

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt Fr. 15.80 19

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 24.01.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 17.10 19

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2018
sofort als Download lieferbar

Der Fluch von Aarau

Ina Haller

4.5 Sterne
(9)
Buch

Fr. 17.10

Vorbestellen
Erschienen am 15.03.2018
Jetzt vorbestellen
eBook

Statt Fr. 18.90 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 24.05.2017
sofort als Download lieferbar

Der Metzger von Aarau (ePub)

Ina Haller

5 Sterne
(2)
eBook

Statt Fr. 14.90 19

Fr. 13.50

Download bestellen
Erschienen am 26.02.2015
sofort als Download lieferbar

Gift im Aargau

Ina Haller

3.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.01.2014
lieferbar

Tod im Aargau (ePub)

Ina Haller

4.5 Sterne
(3)
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 13.50

Download bestellen
Erschienen am 16.04.2013
sofort als Download lieferbar

Tod im Aargau

Ina Haller

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Schatten über dem Aargau (ePub)

Ina Haller

3.5 Sterne
(7)
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 17.03.2016
sofort als Download lieferbar

Gift im Aargau (ePub)

Ina Haller

3.5 Sterne
(3)
eBook

Statt Fr. 14.90 19

Fr. 13.50

Download bestellen
Erschienen am 29.01.2014
sofort als Download lieferbar

Aarauer Finsternis

Ina Haller

4.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 15.80

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2019
lieferbar

Aargau-Fieber

Ina Haller

4.5 Sterne
(8)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2017
lieferbar

Schatten über dem Aargau

Ina Haller

3.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2016
lieferbar

Weitere Empfehlungen zu „Rüebliland “

0 Gebrauchte Artikel zu „Rüebliland“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung