Raue Sitten, freche Lügen

Womit haben wir das verdient!. Rettet das Zigeunerschnitzel; Finger weg von unserem Bargeld. In einem Band

Peter Hahne

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Raue Sitten, freche Lügen".

Kommentar verfassen
"Rettet das Zigeunerschnitzel" und "Finger weg von unserem Bargeld" in einem Band.

Die wöchentlichen Kolumnen von Peter Hahne sind eine Institution. Der bekannte Publizist nimmt kein Blatt vor den Mund. Starke Texte gegen die täglichen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6043699

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Raue Sitten, freche Lügen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    24 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Werner K., 24.01.2018

    "Raue Sitten, freche Lügen " ist ein Buch in dem der Autor Peter Hahne eine grosse Zahl der 'Aktivitäten' schildert. Er fordert Klartext statt Kauderwelch in Wirtschaft und Politik. "Eine Goldkruste erstickt die Kirchen", "Verführung per Kreditkarte", "Futter für die Empörungsindustrie", "Milliardengräber-wenn Politiker Bauherren spielen", "Mit jeder Lüge, sagen wir die Wahrheit über uns selbst", um nur einige der einleitenden Texte zu nennen. Natürlich sind die Geschmäcker unterschiedlich. Für mich ist dieses Buch jedoch sehr interessant und ich empfehle es den interessierten Lesern sehr. Meine 5 Sterne Bewertung gebe ich uneingeschränkt für dieses sehr gute Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    20 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Werner K., 23.01.2018

    "Raue Sitten, freche Lügen" von Peter Hahne, ist ein für mich sehr wertvolles Buch. Er gewährt uns den Einblick hinter die Kulissen einiger 'Machtmenschen' in Deutschland. So kommentierte bereits 2005 die Wochenzeitschrift des Deutschen Bundestages „Das Parlament“ mehrere seiner Bücher und schrieb:„Wer Deutschlands Befindlichkeit kennenlernen will, muss Hahnes Buch lesen“. Schon der Titel des Buches; "Raue Sitten, freche Lügen" deutet uns sehr eindringlich an, was uns bei dessen Lektüre erwarten kann. Das Buch passt auch sehr gut in die heutige Befindlichkeit, der deutschen Politik und der im Parlament vertretenen Parteien.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Herbert G., 21.05.2018

    Sehr lesenswert. Bei diesem Buch wird u.a. deulich, wie die Wahrheit hinter der political correctness verschwindet und welche hahnebüchigen Auswüchse das Ganze inzwischen erreicht hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Raue Sitten, freche Lügen “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Raue Sitten, freche Lügen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating