Presse unter Zensur

Der Fränkische Merkur und die Karlsbader Beschlüsse von 1819
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Vorstellung, Medien seien die vierte Macht im Staat, formt unser heutiges Verständnis von Pressefreiheit. Deutschlands Vergangenheit ist jedoch geprägt von Versuchen, die Macht der Presse zu unterdrücken. Die Karlsbader Beschlüsse von 1819 stellten die...
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15333867

BuchFr. 94.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15333867

BuchFr. 94.90
Jetzt vorbestellen
Die Vorstellung, Medien seien die vierte Macht im Staat, formt unser heutiges Verständnis von Pressefreiheit. Deutschlands Vergangenheit ist jedoch geprägt von Versuchen, die Macht der Presse zu unterdrücken. Die Karlsbader Beschlüsse von 1819 stellten die...

Kommentar zu "Presse unter Zensur"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Presse unter Zensur “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Presse unter Zensur“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung