Pia Kirchhoff & Oliver von Bodenstein Band 6: Böser Wolf, Nele Neuhaus

Pia Kirchhoff & Oliver von Bodenstein Band 6: Böser Wolf

Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff, Band 6

Nele Neuhaus

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
26 Kommentare
Kommentare lesen (26)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Pia Kirchhoff & Oliver von Bodenstein Band 6: Böser Wolf".

Kommentar verfassen
Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff ermitteln in einem Kinderdorf im Taunus und stoßen auf menschliche Abgründe.

Die Leiche einer 16-Jährigen wird aus dem Main bei Eddersheim gezogen. Das Mädchen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5597656

Auf meinen Merkzettel
Fr. 10.- Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Pia Kirchhoff & Oliver von Bodenstein Band 6: Böser Wolf"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    42 von 67 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika, 04.11.2013

    Ich habe nun alle gelesen. Wie immer sehr fesselnd und bis zum Schluss spannend. Nele Neuhaus lässt auch diesmal in die Abgründe des Verbrechens schauen, und wie in jedem Buch mit Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein ist jeder immer verdächtig.
    Freud und Leid ganz privat liegen diesmal bei den Ermittlern nah beeieinander und Pia Kirchhoff erlebt am Ende des Buches den Polizisten-Albtraum: Entführung eines Angehörigen.

    Das Buch ist für Eltern harter Stoff denn Kindesmissbrauch in all seiner Grausamkeit ist das Hauptthema.

    Ein mutiges Buch in gewohnter Neuhaus-Schreibweise. Nicht umsonst vorne in der Bestsellerliste.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    37 von 64 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    R., 08.11.2013

    Das war mein erster Roman von Nele Neuhaus. Weitere werden aber folgen. Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Ich war angenehm überrascht und kann den Roman nur weiter empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    36 von 63 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Eine Leserin, 04.12.2013

    Ich habe alle Bücher von Nele Neuhaus gelesen und finde, dass sie sich mit jedem neuem Fall aus der Kirchhoff /Bodenstein Reihe gesteigert hat. Jedes Einzelne ist ein Muss für Krimi Fans. "Böser Wolf" ist meiner Meinung nach ihr absolutes Highlight.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    30 von 57 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin, 14.11.2013

    Das ist der bester Nele Neuhaus, den ich gelesen habe.
    Ich will inhaltlich nicht viel verraten. Aber es geht um einen Kinderschänderring.
    Was mich persönlich sehr fasziniert und auch sehr mitgenommen hat, wie Nele Neuhaus die Emotionen der Kinder beschreibt. Was die eigentlichen Drahtzieher angeht ist es spannend bis zum Schluss. Dieses Buch muss man gelesen haben!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    17 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    kerstin, 26.01.2014

    böser wolf ist ein starkes buch,es ist schlimm das soetwas im normalen leben stattfindet,welche perversionen egal ob frau oder mann,selber familie tuen kindern furchtbares leid an aus profitgier,da sollte man die t....strafe wieder einführen.ein netzwerk auf höchster ebene wo alle ränge vertreten sind,politiker anwälte hochrangige geschäftsleute.die spass daran haben kinder zu qwälen.wie gesagt nicht nur wie im buch beschrieben sonder im altag.nele neuhaus schreibt verdammt gut,würd sie gern persönlich kennenlernen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    34 von 65 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lisa H., 23.11.2013

    Ich habe das Buch angefangen und komme einfach nicht weiter, weil es mich in keiner Weise fesselt. Es ist mir zu viel hin und her getausche der Sichten. Nach ca 40 Seiten weiss ich immer noch nicht mehr. Wer sind die einzelnen Personen? Ich persönlich finde es irreführend aber meistens wird ein Buch ja erst später spannend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elke W., 08.01.2014

    Dieses Buch ist "Spannung pur". Es fällt einem schwer, das Buch aus der Hand zu legen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja Henkel, 06.01.2015

    Das Buch war zwar für meine Mutter,diese war oder ist vom Buch begeistert.Sie fand es spannend

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    10 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Diana E, 01.02.2015

    Nele Neuhaus – Böser Wolf

    Im Fluss wird eine jugendliche weibliche Leiche und ein männlicher stark alkoholisierter Jugendlicher gefunden. Schnell findet die Polizei und die Staatsanwaltschaft heraus, dass die beiden Fälle nichts miteinander gemein haben und eine Aufklärung scheint noch lange nicht in Sicht.
    Währenddessen wird Pia Kirchhoff von ihrer Freundin aus der Schulzeit kontaktiert, die den Verdacht hegt, dass ihre Tochter Louisa von ihrem Vater missbraucht wird.
    Die Enthüllungsjournalistin Johanna Herzmann wird brutal vergewaltigt und in den Kofferraum ihres Wagens eingesperrt, wo 2 Spaziergänger sie finden. Aber wird sie so schwer verletzt überleben?
    Und wie hängt der Mann auf dem Campingplatz, der von einem jungen Mädchen Besuch bekommt da mit drin?
    Als es dann Wochen später ein weiteres Mordopfer gibt, fügen sich langsam die Puzzleteile zusammen und Pia Kirchhoff gerät selbst in den Fokus der Täter.

    Nele Neuhaus hat auch hier wieder einen brillanten, spannenden und kurzweiligen Krimi geschrieben, der ein brisantes Thema verarbeitet. Beim Lesen konnte man sich gut in die Gefühlswelt der Charaktere hinein finden und so wechselten sich bei mir die Emotionen von Wut, Traurigkeit und Frustration schnell ab. Sehr gut und flüssig geschrieben, die Spannung wird im Buch aufrecht gehalten, auch wenn die ersten Seiten mich fast dazu verleitet hätten, das Buch zur Seite zu legen. Allerdings muss man diese „Einleitung“ gelesen haben, damit sich am Ende alle Handlungsstränge zusammenfügen können. Am Anfang haben mich auch die vielen Namen verwirrt, so dass ich ständig zurückblättern musste, um zu wissen wer wer ist, was dann aber doch sehr schnell gelang. Alles in allem ein sehr guter Krimi, auch wenn er nicht ganz an meinen Favoriten „Schneewittchen muss sterben“ von der Autorin ran kommt.
    Das Cover ist ansprechend und schlicht gehalten, genau nach meinem Geschmack.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Franz L., 17.12.2013

    Jede Neuerscheinung von Nele Neuhaus aus dem von ihr gewählten Milieu zeichnet sich durch die natürliche und eindrucksvolle Darstellung der handelnden Personen und der Spannung bei der klärung und Lösung der Kriminalfälle aus

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Pia Kirchhoff & Oliver von Bodenstein Band 6: Böser Wolf “

Ähnliche Artikel finden

X
schliessen
Fr. 10.- Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie!

Fr. 10.- Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie - nur bis 19.11.!

Sichern Sie sich nur bis 19.11.17 einen Fr. 10.- Gutschein als Weihnachtsbonus ab einem Mindestbestellwert von Fr. 50.-! Mehr Infos hier!

X
schliessen