Personaleinsatzplanung in einem Cross-Docking-Zentrum

Ein integrativer Ansatz unter Berücksichtigung der Torbelegungsplanung und arbeitszeitrechtlicher Regelungen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Cross-Docking ist ein aus dem Handel stammendes Logistikkonzept, das durch die zeitliche und mengenmässige Abstimmung des Materialflusses mit der Nachfrage einen schnellen Warenumschlag ermöglicht und somit eine Reduktion der Durchlaufzeit der Waren und des...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131781064

BuchFr. 69.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131781064

BuchFr. 69.90
In den Warenkorb
Cross-Docking ist ein aus dem Handel stammendes Logistikkonzept, das durch die zeitliche und mengenmässige Abstimmung des Materialflusses mit der Nachfrage einen schnellen Warenumschlag ermöglicht und somit eine Reduktion der Durchlaufzeit der Waren und des...

Kommentar zu "Personaleinsatzplanung in einem Cross-Docking-Zentrum"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Ferdinand Becker

0 Gebrauchte Artikel zu „Personaleinsatzplanung in einem Cross-Docking-Zentrum“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung