Permakultur

Grundlagen und Praxisbeispiele für nachhaltiges Gärtnern

Christoph Bachmann
Eva Bührer
Kurt Forster

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Permakultur".

Kommentar verfassen
Selbstversorgung aus dem Garten, Gemüse vom Balkon, gemeinschaftliches Gärtnern in der Stadt oder landwirtschaftliche Produktion - Permakultur ist vielfältig realisierbar, und die Idee, die dahinter steckt, ist ganz einfach: Wenn wir sorgsam mit...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 81481004

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Permakultur"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Brigitte B., 29.03.2017

    sehr hilfreich: Grundlagenwissen und viele kreative Lösungen aus der Praxis

    Die drei Autoren sind erfahrene Permakultur-Kursleiter und -designer in der Schweiz.

    Im ersten Abschnitt des Buches vermitteln sie die zehn Permakulturgrundsätze, wie „von der Natur lernen“, „Vielfalt ermöglichen“, „Vernetzung fördern“, „Resiliente Systeme schaffen“, wie man Energie, Wasser und Ressourcen effizient nutzt, Kreisläufe einrichtet und mehr.
    Danach erklären sie den Gestaltungsprozess mit „TEEPUR“, der mit einem Traum beginnt, über Beobachten und weitere Schritte zur Umsetzung, Reflektion und Pflege führt.
    Im dritten und umfangreichsten Teil dieses Buches werden Praxisbeispiele gegeben: mehrere Permakulturdesigner stellen geplante und entstandene Permakultur-Projekte vom Beginn der Planung bis zur Nutzung vor:
    im Gemeinschaftsgarten, auf dem Balkon, im Hausgarten, im Waldgarten, im Gewächshaus, in einer Siedlung und in der Landwirtschaft. Jedesmal werden deutlich Schwächen und Stärken und kreative Lösungen aufgezeigt. Viele Fotos, Listen, Skizzen, Tabellen und Extrakästchen mit Erklärungen ergänzen die Ausführungen zum Konzept der Permakultur perfekt und sind im Detail genauso hilfreich um seinen Garten neu zu planen, zu überarbeiten oder zu optimieren. Gerade die vielen durchdachten Details, die hier vorgestellt werden, z.B. für die ( Winter) Nutzung des Gewächshauses, einer Wurmkiste oder Heizschleifen im Komposter fand ich sehr interessant.

    Der Leser erhält viele Informationen, Anregungen und auch ganz konkrete Vorschläge, mit denen er seine Gegebenheiten nach Prinzipien und Regeln der Permakultur bestmöglich planen und nutzen kann. Hilfreich hierbei finde ich auch die Listen im Anhang, denen man Bezugsquellen für Saatgut, eine Tabelle zur Mischkultur sowie Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Permakultur entnehmen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Permakultur “

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Permakultur“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating