Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Operation Jerusalem

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
George F. Summerhill ist der erste Präsident in der Geschichte der USA, der auf aussenpolitische Machtpolitik verzichtet und dafür das Land auf der Grundlage einer weltoffenen Handelspolitik grundlegend erneuert. Den Bürgern geht es so gut wie nie, aber der...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 110963635

Buch Fr. 25.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 110963635

Buch Fr. 25.90
In den Warenkorb
George F. Summerhill ist der erste Präsident in der Geschichte der USA, der auf aussenpolitische Machtpolitik verzichtet und dafür das Land auf der Grundlage einer weltoffenen Handelspolitik grundlegend erneuert. Den Bürgern geht es so gut wie nie, aber der...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Operation Jerusalem

Jörg H. Trauboth

5 Sterne
(9)
eBook

Statt Fr. 25.90 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2019
sofort als Download lieferbar

Der Canyon

Douglas Preston

5 Sterne
(9)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Unterdruck / Dirk Pitt Bd.22

Clive Cussler, Dirk Cussler

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2015
lieferbar

Blinder Feind

Jeffery Deaver

2.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2015
lieferbar

Dark Zero

Douglas Preston

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2015
lieferbar

Töte deinen Chef

Shane Kuhn

0 Sterne
Buch

Fr. 13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 08.12.2015
lieferbar
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar

Denn niemand hört dein Rufen

Mary Higgins Clark

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 08.02.2011
lieferbar

Mondscheinjunge

Carla Buckley

0 Sterne
Buch

Fr. 13.90

Vorbestellen
Erschienen am 19.06.2017
Jetzt vorbestellen

Der Attentäter / Isaac Bell Bd.8

Clive Cussler, Justin Scott

0 Sterne
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.06.2017
lieferbar

Das Kartell / Art Keller Bd.2

Don Winslow

4.5 Sterne
(28)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2017
lieferbar

Ice Limit - Abgrund der Finsternis / Gideon Crew Bd.4

Douglas Preston, Lincoln Child

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 03.07.2017
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
lieferbar

61 Stunden / Jack Reacher Bd.14

Lee Child

3 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.11.2014
lieferbar

Feuerflut / Sigma Force Bd.7

James Rollins

0 Sterne
Buch

Fr. 13.90

Vorbestellen
Erschienen am 16.02.2015
Jetzt vorbestellen

Das Tribunal

John Katzenbach

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2015
lieferbar

Maggie Yellow Cloud, Das verkaufte Herz

Brita Rose-Billert

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.90

Vorbestellen
Erschienen am 13.03.2014
Jetzt vorbestellen

Mein ist die Stunde der Nacht

Mary Higgins Clark

4.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Unbekannte

Peter Swanson

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 20.50

Vorbestellen
Erschienen am 28.07.2014
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Operation Jerusalem"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    mabuerele, 28.04.2019

    Als Buch bewertet

    „...Wir schaffen Fakten. Wir ziehen unsere Sache durch, notfalls allein. Jetzt oder nie...“

    Unter dem neuen Präsident George F. Summerhill hat sich die Politik der USA grundlegend gewandelt. Eigentlich wollte der nie Präsident werden, aber nach dem Tode seines Vorgängers hat er sich der Aufgabe gestellt. Amerika baut seine Schulden ab, strebt eine offene Handelspolitik an und spielt nicht mehr den Weltpolizisten. Das gefällt nicht jedem, sowohl im Inland als auch im Ausland.
    Israel will endlich Tatsachen schaffen. Das Land soll in den früheren Grenzen wieder hergestellt werden. Die Palästinenser sollen auf die Sinai-Halbinsel umgesiedelt werden.
    Für die iranischen Revolutionsgarden dagegen ist Israel Feind Nummer 1. Er gehört endlich ausradiert. Allerdings wollen der iranischer Staatspräsident und Religionsführer keinen Krieg.
    Damit sind internationale Spannungen vorprogrammiert.
    In der Familie des Präsidenten der USA gibt es ebenfalls Probleme. Das betrifft beide erwachsenen Kinder. Deshalb spendet ihn der Präsident eine Schiffsreise, um sich in Ruhe mit ihren Ehepartnern aussprechen zu können. Er ahnt nicht, dass er wenig später um das Leben seiner Kinder und Enkel bangen wird.
    Der Autor hat einen extrem fesselnden und politisch brisanten Thriller geschrieben. Wieder spielt der ehemalige Elitesoldat Marc Anderson eine entscheidende Rolle. Gut finde ich, das die staatstragenden Personen aller Seiten mit den realen Persönlichkeiten nichts zu tun haben. Dadurch bleibt die Geschichte fiktiv. Hinzu kommt, dass die politische Grosswetterlage nicht 1:1 übernommen wurde.
    Der Schriftstil lässt sich nicht nur angenehm lesen, er unterstützt ausserdem die rasante Handlung. Das geschieht unter anderen durch schnell wechselte Handlungsorte.
    Das Eingangszitat könnte sowohl von israelischer, als auch von iranischer Seite stammen. Natürlich werde ich nicht verraten, wer der Sprecher war.
    Sehr gut gefallen mir die Analysen des Präsidenten bezüglich seines Landes. Das klingt so:

    „...Es geht uns wirtschaftlich so gut wie nie, aber unser multikulturelles Land ist gespalten. Ich meine nicht politisch, sondern in den Köpfen...“

    Als Betreuerin der Gäste arbeitet auf dem Schiff Karina Marie. Sie spielte im Vorgängerband eine wesentliche Rolle und ist nun mit Marc verheiratet. Marc macht sich mit seinem Team auf den Weg zum Schiff. Dabei werden die Teammitglieder sehr gut vorgestellt. Als Leser erfahre ich, was ihre Stärken sind und wie sie ins Team kamen. Einer spricht ab und an Berliner Dialekt. Dadurch wird die angespannte Handlung geschickt aufgelockert. Auch sonst herrscht eine angenehme Atmosphäre unter den Kampfschwimmern, die kurze humorvolle Dialoge einschliesst.
    Ausführlich werde ich über das Vorgehen des Trupps informiert. Damit meine ich nicht nur, dass ich erfahre, was sie warum tun, sondern dass auch die technologischen und logistischen Hintergründe kurz, aber verständlich beschrieben werden. Ein besonderes Thema möchte ich kurz zitieren:

    „...Ich sage euch, Haie hören ausgezeichnet, empfangen und spüren die kleinsten Druckunterschiede und orten elektrische Felder ihrer potentiellen Beute. Haie können bestimmte Gerüche zehntausend Mal besser als Menschen wahrnehmen, auch euren Angstschweiss...“

    Die Geschichte ist immer wieder für Überraschungen gut. Kaum glaubt man, die Akteure einschätzen zu können, zeigen sie eine völlig unerwartete Seite. Menschliche Schwächen wie Bestechlichkeit, Aufarbeitung von erlittenen psychischen Verletzungen, gefühlte Missachtung oder der Wunsch nach höheren Aufgaben, aber auch ganz profane Dinge wie Eifersucht und Rache sorgen für manch Eskalation. Politik wird von Menschen gemacht, und die sind verführbar oder erpressbar. Genau das sorgt für den extrem hohen Spannungsbogen. Natürlich gibt es auch positive Eigenschaften wie Vergebungsbereitschaft und Reue, die Einfluss auf das Geschehen haben.
    Sehr gut herausgearbeitet werden die Emotionen der Protagonisten. Dabei wird insbesondere gezeigt, wie unterschiedlich Menschen mit Angst umgehen.
    Mehrere zur Handlung passende Karten ein ausführliches Personenverzeichnis und Anmerkungen runden das Buch ab.
    Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Es greift wichtige politische Themen auf und setzt sie geschickt in einer spannenden fiktiven Handlung um.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Janina G., 28.03.2019

    Als eBook bewertet

    Kurzmeinung: Ein sehr gutes Buch — spannungsgeladen und hochbrisant!
    Ein Bravo an Marc und sein Einsatzteam
    Dies war wirklich mal ein Buch, was mir sehr gefallen hat und bei dem ich kaum vom Lesen loskam. Die wechselnde Erzählstruktur erhöht die Spannung, sodass ich oft weitergelesen habe, um zu wissen wie es in der anderen Situation weitergeht. Spannend war für mich (ich habe den 1. Band noch nicht gelesen) vor allem die Entwicklung von Marc. Erst hatte ich ihn gar nicht als Protagonisten erkannt, jedoch kam seine Rolle im Laufe der Geschichte immer deutlicher raus und gewann an Bedeutung. Gerade die Zusammenführung der verschiedenen Handlungsstränge zum Ende hin löst viele Fragen, die ich mir beim Lesen gestellt habe und erhöht wiederkam den Spannungsgrad. Thriller sind sowieso mein Lieblingsgenre, aber gerade wenn es um aktuelle politische und gesellschaftliche Themen geht, ist ein Buch besonders interessant – wie hier. Die Hintergründe wurden gut herausgearbeitet und ich konnte deutlich einen Bezug zur aktuellen Lage feststellen, wenngleich die Personen fiktiv waren und keinerlei charakterliche Eigenschaften der Personen aufweisen, mit denen ich sie in der Realität verglichen hätte. Das betrifft zum Beispiel den Präsidenten der USA und die deutsche Bundeskanzlerin. Ein Lob an die vielen Details des Einsatzes der MSS und der Navy Seals. Dadurch konnte ich mir die Situation sehr gut vorstellen und emotional mitfühlen. Den Tod von H.M. finde ich echt tragisch, aber so hat sich dann auch gleich die Situation mit J.M. und C.M. geklärt. Meine persönliche Lieblingsstelle in dem Roman war, als Tom JellyBean gerettet hat. Das gehört zu einer der vielen Kleinigkeiten, auf die ich beim Lesen immer sehr gerne achte. Die Auflösung finde ich ist gelungen, vor allem die letzten Zeilen nach dem Teetrinken machen Lus auf einen nächsten Band. Und die Maulwurf Sensation zum Schluss kam nochmal sehr überraschend. Das Cover ist so wie ich es mag: schlicht, aber mit Themenbezug und verheissungsvollem Titel. Es kommt ja schliesslich auf den Inhalt drauf an.:)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Canyon

Douglas Preston

5 Sterne
(9)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Unterdruck / Dirk Pitt Bd.22

Clive Cussler, Dirk Cussler

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2015
lieferbar

Blinder Feind

Jeffery Deaver

2.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2015
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Operation Jerusalem “
Weitere Artikel zum Thema
0 Gebrauchte Artikel zu „Operation Jerusalem“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung