Tolino vision 6 - Preis dauerhaft gesenkt!

Olivia Rönning & Tom Stilton Band 1: Die Springflut

Kriminalroman. Deutsche Erstausgabe
 
 
Merken
Merken
 
 
Eine schwangere Frau wird nachts von Unbekannten im Watt eingegraben und ertrinkt. Ein kleiner Junge ist der einzige Zeuge... 23 Jahre später beschäftigt sich die Stockholmer Polizeischülerin Olivia Rönning mit diesem "Cold Case". Und...
Leider schon ausverkauft
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5405787

Buch Fr. 28.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • Kreditkarte, Paypal, Rechnungskauf
  • 30 Tage Widerrufsrecht
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Olivia Rönning & Tom Stilton Band 1: Die Springflut"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    10 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    MissStrawberry, 17.10.2013

    Olivia Rönning möchte Polizistin werden. Als freiwillige Aufgabe erhält sie von ihrem Professor einen Cold Case. An den Ermittlungen damals war Olivias Vater beteiligt. Das lockt sie natürlich und obwohl sie in den Ferien nichts tun wollte, beschliesst sie, sich doch damit zu befassen und auch den Ort des Geschehens aufzusuchen. Es handelt sich um den brutalen Mord an einer schwangeren jungen Frau. Bei ihrer Suche nach Antworten begegnet Olivia auch Tom Stilton, einem ehemaligen Kollegen ihres Vaters, der seit Jahren obdachlos ist. Und auch da geschehen unfassbare Dinge: im Internet finden sich immer wieder Filme über misshandelte Obdachlose. Olivia gerät in einen Strudel aus Verbrechen und Brutalität. Das Ende hat einen besonderen Knalleffekt parat.
    Ein spannender Kriminalroman, ganz ohne die übliche Düsternis, die skandinavischen Büchern gern eigen ist. Volle Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thomas Klaus J., 01.11.2013

    T O P T I T E L ! ! !
    Leseempfehlung!!!
    Dank der klaren und auch plastischen Schreibweise fiel es nicht all zuschwer ins Buch hinein zu finden. Die Protagonisten ebenso wie die Schauplätze sind so bildhaft beschrieben, dass man das Gefühl hatte man sei vor Ort der Verbrechen.
    Die Spannung der Handlungsstränge steigerte sich langsam aber stetig, bis zu einem Punkt an dem ich dachte das wars, mehr geht kaum. Aber falsch gedacht es ging noch viel mehr. Das letzte Drittel des Buches fesselte mich dermassen, dass ich es in einem Zug lesen musste. Es war nicht möglich das Buch aus der Hand zu legen bevor ich in einem Finale, das mich atemlos machte wirklich wusste wie das Buch endet.
    Für alle Fans von Adler-Olsen ist dieser Roman ein absolutes muss.
    Neben meiner Bewertung von 5/5 Sternen spreche ich ebenfalls eine Leseempfehlung aus.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lena E., 14.11.2013

    Man mochte es einfach nicht mehr aus der Hand legen!

    Es ist spannend und bildhaft geschrieben, ohne dabei zu ausschweifend ins Detail zu gehen.
    Die vielen kleinen perfekt ineinander greifenden Handlungsstränge machen dieses Buch wirklich zu etwas ganz besonderem. Ich selbst neige leicht dazu Passagen die mir irrelevant erscheinen oder die offensichtlich nur dazu dienen den Spannungsbogen aufrechtzuerhalten zu überspringen.. Diesen Moment gab es bei dem Genuss dieses Buches kein einziges mal. Jede Person hat ihre "daseins- Berechtigung" und ihren eigenen, nicht überdrehten Charakter.

    Die Schweden schaffen es mal wieder ohne viel Blut, Action und überdrehte Charaktere einen packenden mitreissenden Krimi zu schreiben, bei dem man sich in jede Person hineinversetzen kann.

    Ich kann dies Buch nur weiterempfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    B. S., 12.10.2013

    Wirklich gut! Man ist sofort mit dabei und kann es nur schwer weglegen........

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thomas J., 01.11.2013 bei bewertet

    T O P T I T E L ! ! !
    Leseempfehlung!!!
    Dank der klaren und auch plastischen Schreibweise fiel es nicht allzu schwer ins Buch hinein zu finden. Die Protagonisten ebenso wie die Schauplätze sind so bildhaft beschrieben, dass man das Gefühl hatte man sei vor Ort der Verbrechen.
    Die Spannung der Handlungsstränge steigerte sich langsam aber stetig, bis zu einem Punkt an dem ich dachte das wars, mehr geht kaum. Aber falsch gedacht es ging noch viel mehr. Das letzte Drittel des Buches fesselte mich dermassen, dass ich es in einem Zug lesen musste. Es war nicht möglich das Buch aus der Hand zu legen bevor ich in einem Finale, das mich atemlos machte wirklich wusste wie das Buch endet.
    Für alle Fans von Adler-Olsen ist dieser Roman ein absolutes muss.
    Neben meiner Bewertung von 5/5 Sternen spreche ich ebenfalls eine Leseempfehlung aus.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Olivia Rönning & Tom Stilton Band 1: Die Springflut“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating