Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Nico - Die Sängerin der Nacht / Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe Bd.19

Sie ist Warhols Muse, aber erst in der Liebe zu Jim Morrison findet sie ihre Stimme
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Nico - Andy Warhols Muse, charismatische Sängerin, Ikone der Sechziger

Die junge Christa Päffgen ist anders - gross, still und schön wird sie das erste Supermodel Deutschlands. Doch das genügt ihr bald nicht mehr, sie geht nach Paris und nennt...
lieferbar

Bestellnummer: 137868758

Buch Fr. 19.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 137868758

Buch Fr. 19.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Nico - Andy Warhols Muse, charismatische Sängerin, Ikone der Sechziger

Die junge Christa Päffgen ist anders - gross, still und schön wird sie das erste Supermodel Deutschlands. Doch das genügt ihr bald nicht mehr, sie geht nach Paris und nennt...
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

Fr. 6.00 23

Download bestellen
Erschienen am 11.10.2021
sofort als Download lieferbar

Mutiger, klüger, verrückter

Gerhard Jelinek

0 Sterne
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.11.2020
lieferbar

Die Schwestern Chanel

Judithe Little

4.5 Sterne
(13)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
lieferbar

Vom Zarenpalast zu Coco Chanel

Gunna Wendt

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2013
lieferbar
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.02.2018
lieferbar
Buch

Fr. 12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 31.08.2020
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2020
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.11.2020
lieferbar

Commissario Tasso auf dünnem Eis

Gianna Milani

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 29.10.2021
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.12.2021
lieferbar
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2020
lieferbar
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.09.2019
lieferbar

Eiskalte Nähe, Band 43

J. D. Robb

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 15.95

In den Warenkorb
Erschienen am 03.12.2021
lieferbar

Mit dem Rücken zur Wand

Hera Lind

4.5 Sterne
(10)
Buch

Fr. 16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.12.2021
lieferbar
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar

La Sonrisa

Hans Herbst

0 Sterne
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2021
lieferbar

Fähre nach Manhattan

Armin Thurnher

0 Sterne
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

Fr. 21.90

Vorbestellen
Erscheint am 17.05.2022
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.12.2021
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.06.2021
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2021
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2020
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2020
lieferbar
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.09.2019
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.07.2019
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2019
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2018
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2018
lieferbar
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.02.2018
lieferbar
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2019
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 04.12.2017
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.07.2017
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2015
lieferbar
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2015
lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 03.01.2022
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.10.2021
lieferbar
Kommentare zu "Nico - Die Sängerin der Nacht / Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe Bd.19"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 2 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 12.12.2021

    Die (un)bekannte Christa Päffgen
    Nico ist der Künstlername von Christa Päffgen (nach dem Filmemacher Nico Papatakis), die 1938 geboren wurde und 1988 starb. In den 50er Jahren verdiente sie ihr Geld in Paris und New York als Fotomodell und Gesicht für Werbespots, auch beim Film hatte sie einige Auftritte. Richtig bekannt wurde sie allerdings erst, als sie als Sängerin und Frontfrau der Band „Velvet Underground“ durchstartete. Viele bekannte Persönlichkeiten prägten ihren Weg, darunter Andi Warhol, Jim Morrison, Lou Reed und Bob Dylan…
    Mari Roth legt mit „Nico-Die Sängerin der Nacht“ einen halb biografischen, halb fiktiven Roman vor, um dem Leser Christa Päffgen, genannt Nico, näher zu bringen. Obwohl der Erzählstil flüssig ist, gelingt es leider nicht, den Leser fest an die Geschichte zu binden. Die Autorin spult zwar routiniert alle Daten und Fakten der Künstlerin runter, doch diese kann man sich auch im Internet selbst erlesen, dafür braucht es keinen Roman. Roth gelingt es nicht, die Persönlichkeit von Nico so einzufangen, dass der Leser ihr gern folgt. Nico wuchs ohne Vater auf und hat den Zweiten Weltkrieg als Kind miterleben müssen. Schon immer war es ihr Wunsch, mal ein Star zu werden, von dem jeder spricht. Mit dem nötigen Aussehen und der passenden Grösse ausgestattet, hat sie schnell Erfolg als Fotomodell und erlangt dadurch schon einen gewissen Bekanntheitsgrad, der sie auch international arbeiten lässt. Als die Modellkarriere sie langweilt, versucht sie es erst mit Werbespots und beim Film, doch dann findet sie ihre Erfüllung in der Singerei. Drogenkonsum pflastert ebenso ihren Weg wie wechselnde Männerbekanntschaften. Sie hat nie genug, will immer noch mehr, dabei wird das Bild einer sehr unsicheren und zerrissenen Persönlichkeit deutlich. Obwohl sie ein Kind hat, fehlt es ihr dafür an dem nötigen Interesse und der nötigen Liebe, was sie noch unsympathischer werden und den Leser schnell ungeduldig mit ihr werden lässt. Das Streben nach immer mehr, die Suche nach dem nächsten Kick zeigt einfach nur, dass in ihrem Leben Beständigkeit und vor allem Geborgenheit gefehlt haben. Die Geschichte ist langatmig und liest sich wie viele seichte Romane, wobei man als Leser schnell die Lust und das Interesse verliert. Ob das dies der Person Christa Päffgen gerecht wird, sei dahingestellt.
    Päffgen wirkt zu Beginn noch wie eine auf ihren Traum fokussierte Frau, die alles dafür tut, um erfolgreich zu sein. Mit ihren äusseren Attributen schafft sie schnell den Durchbruch, wirkt aber unbeständig und flatterhaft, immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung. Sie ist allerdings auch eine Frau, die den Lastern verfällt und dadurch an Boden verliert. Als Mutter versagt sie völlig und fällt viele sehr fragwürdige Entscheidungen.
    Mit „Nico-Die Sängerin der Nacht“ wird Päffgen wahrlich kein Denkmal gesetzt, der Leser ist eher abgestossen von einer Frau, die völlig oberflächlich und unsympathisch dargestellt wird. Diese Lektüre kann leider nicht überzeugen und wird der Künstlerin Nico hoffentlich nicht gerecht. Keine Empfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    Andreas W., 25.11.2021

    Anders als erwartet

    Das Cover, welches schön gestaltet ist, interessierte mich und da ich schon einige Bücher über bekannte Persönlichkeiten lesen durfte, war ich dementsprechend neugierig.
    Und da es sich hier auch um jemanden aus der Musikbranche handelt, reizte mich das Buch umso mehr.

    Aus dem Inhalt:

    In dem Buch erfährt man mehr über Nico, welche als eine besondere Persönlichkeit der 60er Jahre bekannt war, welche sich als Muse von Andy Warhol, Sängerin und Supermodel einen Namen gemacht hat.
    Ein Blick hinter die Kulissen dieser einst bewunderten Frau.

    Meine Meinung:

    Meine Erwartungen lagen sehr hoch, denn man kann ja schon viele Dinge im Netz erlesen.
    Darum war ich gespannt wie die Autorin die Handlung aufbaut und wie sich Nico so darstellt.
    Die Handlung beginn in der Kindheit und man begleitet sie ein ganzes Stück ihres Lebens mit.
    Von Deutschland geht sie nach Paris, trifft bekannte Persönlichkeiten und entwickelt sich weiter.
    Zuerst war ihr Leben berührend aber mit zunehmendem Alter fand ich die Entwicklung ihrer Handlungen unbefriedigend und teils auch unverständlich- alles getrieben vom Reiz des Erfolges.
    Auch spielten Alkohol und Drogen nicht eine unwesentliche Rolle.
    Nico hat ja eine beeindruckende Entwicklung hingelegt, hilfreich dabei war natürlich ihr Aussehen welches in der damaligen Zeit den Nerv getroffen hat.
    Im Grunde stellt sie zwar eine schillernde Persönlichkeit dar welche aber in diesem Buch durch ihre Widersprüchlichkeit so keinen rechten Zugang bei mir schaffen konnte.

    Fazit:

    Das Buch war durch den flüssigen Schreibstil gut zu lesen und da es sich um einen Roman handelt vergebe ich 3.5 von 5 Sternen und empfehle es bedingt für Interessierte weiter, welche wenig bis keinen Hintergrund kennen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    Jürg K., 13.11.2021

    Klapptext: Die junge Christa Päffgen ist anders – gross, still und schön wird sie das erste Supermodel Deutschlands. Doch das genügt ihr bald nicht mehr, sie geht nach Paris und nennt sich Nico.
    Fazit: Christa Päffgen wird die Ikone der Sechziger. Bekannt wurde sie als Nico. Wenn man das Cover anschaut, so denkt man an einen etwas gemütlichen Frauenroman. Doch bald wird man eines Besseren belehrt. Man liest welche Entbehrungen und Tiefschläge bereits in frühen Kindstagen ihr widerfahren sind. Im Buch wird nicht verhehlt, dass Schönheit nicht nur ein Segen sein kann. Beim Lesen erhält man einen Einblick in die 50er und 60er Jahre. Nach dem Lesen habe ich die beschriebenen Personen mal im Internet gesucht. Da erfährt man noch einiges mehr. Sie ist eine Frau, welche diesen Abschnitt, ihres Lebens zu geniessen vermochte. Empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.06.2021
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2018
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2020
lieferbar
Buch

Fr. 18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 06.12.2021
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.12.2021
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.07.2019
lieferbar
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar

La Sonrisa

Hans Herbst

0 Sterne
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2021
lieferbar

Fähre nach Manhattan

Armin Thurnher

0 Sterne
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Farbe von Wasser

James Mcbride

0 Sterne
Buch

Fr. 15.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.11.2018
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2021
lieferbar

Das Besondere kommt noch

Klaus Märkert

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 15.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.11.2019
lieferbar

Verdi

Peter Härtling

0 Sterne
Buch

Fr. 28.90

Vorbestellen
Erschienen am 17.08.2015
Jetzt vorbestellen

Die Welt zerschlagen

Ute Bales

0 Sterne
Buch

Fr. 29.90

Vorbestellen
Erschienen am 30.11.2015
Jetzt vorbestellen

Der Mann mit dem Fagott

Udo Jürgens, Michaela Moritz

4.5 Sterne
(10)
Buch

Fr. 23.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2011
lieferbar

Buñuels Erwachen

Jean-Claude Carrière

0 Sterne
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Nico - Die Sängerin der Nacht / Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe Bd.19 “
0 Gebrauchte Artikel zu „Nico - Die Sängerin der Nacht / Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe Bd.19“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung