Meine geniale Freundin

Kindheit und frühe Jugend. Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
In einem volkstümlichen Viertel Neapels wachsen sie auf, derbes Fluchen auf den Strassen, Familien, die sich seit Generationen befehden, das Silvesterfeuerwerk artet in eine Schiesserei aus. Hier gehen sie gemeinsam in die Schule, die unangepasste,...
lieferbar

Bestellnummer: 5701292

BuchFr. 16.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 5701292

BuchFr. 16.90
In den Warenkorb
In einem volkstümlichen Viertel Neapels wachsen sie auf, derbes Fluchen auf den Strassen, Familien, die sich seit Generationen befehden, das Silvesterfeuerwerk artet in eine Schiesserei aus. Hier gehen sie gemeinsam in die Schule, die unangepasste,...
Kommentare zu "Meine geniale Freundin"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lena, 29.05.2019

    Seit 30 Jahren kündigt Raffaella Cerullo, von allen nur Lina gerufen, an, zu verschwinden. Offensichtlich ist ihr dies nun gelungen, denn ihre beste Freundin aus Kindertage Elena Greco, die Lina immer nur Lila nannte, erhält von deren Sohn einen Anruf, dass die 66-Jährige seit zwei Wochen unauffindbar ist.
    In Elena kommen Erinnerungen auf und sie blickt zurück auf die gemeinsame Kindheit mit Lila, die von Gewalt, Neid, Konkurrenzdruck, Eifersucht, Eifer und einer engen Verbundenheit der beiden Mädchen geprägt war.

    "Meine geniale Freundin" ist Band 1 der Reihe "Neapolitanische Saga" von Elena Ferrante und ein sehr eigenwilliges Porträt über ein intelligentes, unberechenbares Mädchen sowie eine Kindheit und frühe Jugend Ende der 1950er-Jahre in Rione, einem Stadtteil von Neapel in Italien.

    Elena und Lila freunden sich im Grundschulalter an. Elena eifert der zierlichen und hochintelligenten Lila nach, die ohne grosse Anstrengungen Klassenbeste ist. Elena fühlt sich dadurch angespornt, möchte so sein wie die selbstbewusste Lila, die vor keinen Streitigkeiten oder Aufsässigkeiten gegenüber Lehrer und Eltern zurückschreckt.
    Nach der Grundschule trennen sich allerdings ihre Wege, da es Lila, der Tochter eines Schusters seitens der Eltern nicht gestattet wird, eine höhere Schule zu besuchen. Elena ist zwar auch nur die Tochter eines Pförtners, darf aber dennoch auf das Gymnasium gehen. Zunächst lassen ihre schulischen Leistungen nach, aber als sie merkt, dass Lila ganz alleine lernt und ihr immer noch stets einen Schritt voraus ist, strengt sie sich erneut an und kann aufgrund des selbstgemachten Konkurrenzdrucks das Gymnasium mit Bestnoten abschliessen. Elena hadert allerdings mit ihrem äusseren Erscheinungsbild seitdem sie in der Pubertät ist. Im Gegensatz zu der noch knabenhaften Lila fühlt sie sich mit ihren weiblichen Formen und dem pickeligen Gesicht dick und hässlich. Und so ist es wiederum Lila, die wenig später aufblüht und ohne es zu wollen oder zu kokettieren, die Aufmerksamkeit der Jungen auf sich zieht.

    Elena steht stets im Schatten von Lila, fühlt sich ihr gegenüber minderwertig, ist dadurch aber auch bestrebt, sich anzustrengen und immer mehr zu geben, als gefordert ist. Ihre Verbindung ist in meinen Augen eine wenig herzliche Freundschaft, sondern würde von mir als anstrengend und einseitig empfunden werden. Dies macht die Geschichte auch so besonders, da es sich nicht um eine 08/15-Freundschaft handelt.

    Die Schilderung der damaligen Zeit in den 1950er-Jahren, als Frauen sich den Männern unterzuordnen hatten und Mädchen weniger Anerkennung und Unterstützung für ihre schulischen Leistungen fanden, sehr authentisch. Auch die Atmosphäre in dem etwas heruntergekommenen, ärmlichen Stadtteil, in dem nicht nur Gewalt zwischen Schülern herrscht, sondern ganz selbstverständlich auch unter Erwachsenen eingesetzt wird, um die Fronten zwischen konkurrierende Familien zu klären oder Konflikte zu lösen.

    "Meine geniale Freundin" ist ein interessanter, wenn auch stellenweise etwas langatmiger Einstieg in die "Neapolitanische Saga", hat mich aber neugierig auf die weiteren Bände gemacht. Ich bin gespannt darauf zu erfahren, wie sich die kindliche, wetteifernde Freundschaft zwischen Elena und Lila im Erwachsenenalter entwickelt, vor allem ob diese immer noch so von der Dominanz von Lila geprägt sein wird und was den Ausschlag dafür gibt, dass diese verschwinden möchte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Margrit M., 14.05.2020

    sehr spannend geschrieben, erstaunliche Athmosphäre, fast irreell. Bin gespannt auf die 3 Folgen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Elena Ferrante

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 16.95

In den Warenkorb
lieferbar

Die Geschichte der getrennten Wege

Elena Ferrante

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.06.2019
lieferbar

Die Geschichte eines neuen Namens

Elena Ferrante

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2019
lieferbar

Die Geschichte eines neuen Namens

Elena Ferrante

4.5 Sterne
(69)
Buch

Fr. 35.50

In den Warenkorb
Erschienen am 06.01.2017
lieferbar

Meine geniale Freundin

Elena Ferrante

3.5 Sterne
(59)
Buch

Fr. 31.50

In den Warenkorb
Erschienen am 29.08.2016
lieferbar

Die Geschichte der getrennten Wege

Elena Ferrante

4.5 Sterne
(48)
Buch

Fr. 34.50

In den Warenkorb
Erschienen am 28.08.2017
lieferbar
eBook

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 28.02.2020
sofort als Download lieferbar
Buch

Fr. 22.50

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar

Alle sieben Wellen

Daniel Glattauer

4.5 Sterne
(69)
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2009
lieferbar

Sachen suchen: Im Winter

Susanne Gernhäuser

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 7.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2019
lieferbar

Thomas-Cromwell Band 1: Wölfe

Hilary Mantel

3 Sterne
(5)
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
lieferbar

Dunkle Vergangenheit

Patricia Walter

4.5 Sterne
(8)
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar

Die Tochter des Uhrmachers

Kate Morton

4 Sterne
(2)
Buch

Fr. 13.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2020
lieferbar

Lästige Liebe

Elena Ferrante

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2020
lieferbar

Die Schwestern von Sherwood

Claire Winter

5 Sterne
(8)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.12.2014
lieferbar

Die Frauen vom Alexanderplatz

Elke Schneefuss

4 Sterne
(87)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar

Die Frau des Kaffeehändlers

Susanne Rubin

5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2019
lieferbar
Mehr Bücher von Elena Ferrante

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Elena Ferrante

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 16.95

In den Warenkorb
lieferbar

Die Geschichte der getrennten Wege

Elena Ferrante

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.06.2019
lieferbar
eBook

Statt Fr. 16.95 19

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 04.02.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt Fr. 31.50 19

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 30.08.2016
sofort als Download lieferbar

Lästige Liebe

Elena Ferrante

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2020
lieferbar
Hörbuch

Fr. 64.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.12.2019
lieferbar

Tage des Verlassenwerdens, 6 Audio-CDs

Elena Ferrante

4 Sterne
(1)
Hörbuch

Fr. 30.90

In den Warenkorb
lieferbar

Frantumaglia, 3 Audio-CDs

Elena Ferrante

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 25.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2019
lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 09.06.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 09.06.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 09.06.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 5.50

Download bestellen
Erschienen am 20.04.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar

The Beach at Night (ePub)

Elena Ferrante

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar

Frantumaglia (ePub)

Elena Ferrante

0 Sterne
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 19.00

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 46.00

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2020
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Meine geniale Freundin“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung