15EBOOK24

" >

Man muss sich nur trauen / Online-Omi Bd.16

Die Online-Omi trägt die Schleppe | Der Bestseller der Twitter-Omi zum Thema Hochzeit
Jetzt wird endlich ja gesagt!
...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 140939265

Taschenbuch Fr. 17.95
inkl. MwSt.
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Kreditkarte, Paypal, Rechnungskauf
  • 30 Tage Widerrufsrecht
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     

#weltbildliest - Gespräch mit Renate Bergmann / Torsten Rohde

#weltbildliest - Gespräch mit Renate Bergmann / Torsten Rohde







Weitere spannende Lesungen und Interviews finden Sie in unserer #weltbildliest-Mediathek.

Zur Mediathek

Weitere spannende Lesungen und Interviews finden Sie in unserer #weltbildliest-Mediathek.

Zur Mediathek

 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Man muss sich nur trauen / Online-Omi Bd.16"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    80 von 139 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lilli P., 25.03.2022

    Die Online Omi

    Da ich schon viele Bücher von Renate Bergmann gelesen habe, konnte ich mir auch dieses nicht engehen lassen. Die Online Omi Reihe besteht zurzeit aus 17 Büchern, die man zwar unabhängig voneinander lesen kann, so aber einige Insider nicht versteht.

    In diesem Band geht es um die Hochzeit von Renates Freundin Gertrud und ihrer grossen Liebe Gunter. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, besondere Freude hatte ich an Renate als Erzählerin der Geschichte. Sie beschreibt die Ereignisse sehr liebenswürdig und witzig. Da sie schon 83 Jahre alt ist und man sich sozusagen in ihrem Kopf befindet, bekommt man auch einen guten Eindruck darüber, was die alte Generation von der neuen hält. Es ist zudem interessant, wie viel sich seit Renates Jugend getan hat. Auch die Freundschaft zwischen Renate und Gertrud hat mir sehr gut gefallen.

    Ein Kritikpunkt ist, dass Renate in ihren Erzählungen oft abschweift. Das ist auf der einen Seite natürlich interessant, da man so mehr über sie erfährt, andererseits bringt es einen aus der Handlung raus und es führt dazu, dass die eigenen Gedanken abschweifen.

    Zusammenfassend kann ich dieses Buch jedem empfehlen, der etwas zum Lachen haben möchte und gleichzeitig mehr darüber lernen möchte, wie alte Menschen denken.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    71 von 126 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Brigitte S., 26.03.2022

    Ich habe bereits mehrere Bücher der Online-Omi, Renate Bergmann gelesen. Auch dies hat meine Lachmuskeln strapaziert. In einen Rutsch habe ich es durchgelesen.
    Das Buchcover ist diesmal besonders gelungen, sieht nach einer lustigen Hochzeit aus. Zu sehen sind Renate Bergmann mit Ihrer besten Freundin Gertrud und Gunter.
    Der Schreibstil ist flüssig, leicht zu lesen und vor allen lustig. Renate Bergmann ist in höheren Alter, also genauer gesagt 82 Jahre alt und sie erzählt was immer so alles passieren kann und gibt gute Ratschläge. Manchmal schweift sie zu sehr ab.
    In diesen Buch heiratet ihre beste Freundin Gertrud den Witwer Gunter, den wir bereits aus den vorigen Buch "Fertig ist die Laube" kennen.
    Nur eh es zur Hochzeit kommt passiert so einiges, jede Menge Hochzeitsspass.
    Das buch ist wieder sehr zu empfehlen und ich vergebe 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    66 von 123 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Burkhard B., 26.03.2022

    Ach ja, schon das Cover lässt keinen Zweifel daran, dass hier die Online-Omi kommt. Renate Bergmanns Freundin Gertrud hat einen Antrag von ihrem Günther Herbst bekommen und jetzt wird geheiratet. Und wer, wenn nicht Renate, die bereits 4 (in Worten Vier) Ehemänner "überlebt" hat, wäre als Hochzeitsplanerin besser geeignet. Was es da alles zu bedenken gibt! Denn nicht nur Renate, auch die angehenden Eheleute haben schon vor Jahren den achtzigsten Geburtstag gefeiert. Die Heizdecke muss mit ins Hochzeitsbett und auch der Duschhocker darf im Bad nicht fehlen.
    Unnötig zu erwähnen, dass alle Bekannten, wie Ilse und Kurt, Stefan und Ariane mit den Kindern Lisbeth und Agneta mit von der Partie sind. Sogar die Frau Schlode und der Chor hat sich angesagt.
    Wie immer, wenn Renate Bergmann in ihrem Element ist, wird es amüsant. Hier weiss man, was man bekommt. Für Fans der Online-Omi ein Muss.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    41 von 78 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kieselelfe23, 27.03.2022

    Das Buch "Man muss sich nur trauen" ist wieder ein tolles Buch von Renate Bergmann alias Thorsten Rohde. Es ist wieder in dem bekannten herrlich amüsanten Schreibstil geschrieben. Ich musste wieder beim Lesen oft herzhaft lachen, so dass mein Mann schon fragt, was ich denn da schon wieder lese. Kennen Sie z.b. die Quizshow mit dem Herrn Rehdorfer?

    Diesmal heiratet Renates beste Freundin und sie lässt es sich natürlich nicht nehmen, wie es sich für die Brautjungfer gehört, bei der Planung zu helfen. Nebenbei muss sie auch noch die Aufgabe der Brautmutter übernehmen.
    Wenn man über 80 jährige Damen dann ins Brautmodengeschäft oder ins Blumengeschäft loslässt, da gibt es immer was zu lachen. Auch der Besuch der Hochzeitsfriseurin ist ein Highlight.

    Ich habe das Buch innerhalb weniger Tage durchgelesen und kann es für Fans der Online-Omi auf jeden Fall empfehlen. Ich könnte es mir auch als ein Geschenk für zukünftige Eheleute vorstellen. Es müssen ja nicht immer Topflappen sein, über die sich ja jeder freut :-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    59 von 114 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    tucan, 29.03.2022

    Und wieder ein tolles unterhaltsames Buch von Renate Bergmann . Die knapp 200 Seiten waren viel zu schnell durchgelesen.
    Renates Freundin Gertrud will heiraten. In dem Alter will sie es nochmal wagen und ihren Gunter zu heiraten. Renate Bergmann übernimmt die Planung muss natürlich an einiges gedacht werden. Sie war schliesslich schon 4 mal verheiratet.
    Und eigendlich weiss Renate gar nicht wie Gunter eigendlich ist und will ihn näher kennenlernen. Gunter hört sehr schlecht und gucken kann er auch nicht gut. Da geht einiges drunter und drüber. Man hat auf jedenfall was zu lachen.
    Der Friseubesuch war mein absolutes Highlight.
    Ich habe mich köstlich amüsiert. Das Buch ist nicht nur für ältere Menschen sondern auch für Jüngere geignet. Witzig so mal die Gedanken und Gespräche von Ältern Leuten zu lesen. Klar ein bisschen übertrieben aber sehr herzlich. Renate ist nimmt kein Blatt vor den Mund.
    Das Cover des Buches ist auch wieder sehr gelungen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Man muss sich nur trauen / Online-Omi Bd.16“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating