Lou & Will Band 1: Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes

Durchschnittliche Bewertung
4.5 Sterne
26 Kommentare
Kommentare lesen (26)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Lou & Will Band 1: Ein ganzes halbes Jahr".

Kommentar verfassen
Lou & Will
Louisa Clark weiss, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiss, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiss nicht,...
Lou & Will Band 1: Ein ganzes halbes Jahr, Jojo Moyes

Buch Fr. 13.50

In den Warenkorb
Bestellnummer: 5935838 sofort lieferbar
Auf meinen Merkzettel

Buch dabei = portofrei

Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen

Ihre weiteren Vorteile

  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Ebenfalls erhältlich

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Lou & Will Band 1: Ein ganzes halbes Jahr"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    27 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anne D., 14.10.2015

    Ich habe das Buch schon vor einer Weile gelesen..und es ist wohl die emotionalste , aber auch irgendwie schönste Geschichte, die ich je gelesen habe. Die Geschichte bewegt etwas in einem und lässt einen nicht los. ich freue mich riesig das es eine Fortsetzung gibt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    29 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karsta St., 02.06.2015

    Ich habe das Buch in nicht ganz einer Woche gelesen.
    Es war so schöööön und doch gleichzeitig soooo traurig.
    Ich hätte mir ein Happy End gewünscht,doch hätte der Schluss nicht anders geschrieben sein können.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    karin haas, 21.05.2015

    ALLE Bücher von Jojo Moyes sind sowas von lesenswert. Besonders bei diesem habe ich - vor allem bei den letzten Seiten - geheult, versteckt hinter einer grossen dunklen Sonnenbrille im Urlaub letztes am Strand von Teneriffa. Von der 1. bis zur letzten Seite ein sehr interessantes, lustiges - einfach hinreissendes Buch, das die Thematik vom selbstbestimmten Sterben auf sensible Art behandelt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anna U., 27.01.2016

    "Ein ganzes halbes Jahr" wurde mir von meiner Buchhändlerin in Herzogenrath - Kohlscheid empfohlen. Das gesamte Personal geriet in Verzückung und bekam glasige, feuchte Augen, als sie mir vom Buch erzählte. Sie hatten es alle gelesen.
    Das Cover gefiel sofort - Klappentext klingt nach einem Liebesroman. Genau mein Ding!
    Es beginnt mit einem tragischen Prolog. Wir lernen Will ,einen echten Abenteurer kennen. Ein Anzug tragender Businessmann der im Privatleben sucht und sucht und davon gar nichts mitbekommt! Eigentlich nicht besonders! Natürlich sucht er nur im Aussen, wie ein erfolgsverwöhnter, junger Geschäftsmann, der keinen Zugang zu seinen wahren Wünschen hat. Bungee springen, Surfen, Klettern, Motorrad fahren - er liebt die Gefahr und die intensiven Momente die sie ihm schenkt. Schöne Frauen- besonders seine Freundin - seinen Job und das Leben. Bis zu dem Moment, der alles änderte.
    Lou ist ganz anders. Sie arbeitet in einem Cafè, hat ein überschaubares Leben, lebt noch bei ihren Eltern hat einen ganz besonderen Kleidungsstil und trägt das Herz am rechten Fleck. Mit dieser Frau möchte ich befreundet sein!
    Lou fällt in der kleinen Heimatstadt auf. Ihr ist egal was andere sagen und über sie denken. Vor allem ist ihr egal was andere über ihren Kleidungsstil denken! Es kommt wie es kommen muss. Sie verliert ihren geliebten Job in dem kleinen Café und steht zunächst ratlos vor einem Neuanfang. Lou trägt den grössten Teil zum Leben der Familie bei. Ihre Mutter kann nicht arbeiten, denn sie ist mit der Pflege des Grossvaters beschäftigt, ihr Vater ist kurz davor seinen Job zu verlieren und die Schwester hat einen kleinen Sohn und verdient als Blumenverkäuferin zu wenig um über die Runden zu kommen. Lou ist gezwungen, das nächste Jobangebot anzunehmen. Sie hat keine Wahl! Egal was kommt. Ein Verdienst muss her.
    Und sie landet bei Will, der seit seinem Unfall Tetraplegiker ist. Er ist querschnittsgelähmt und vom Hals abwärts gelähmt. Ihm kann gar nichts Besseres passieren – und Lou wohl auch nicht.
    Jojo Moyes hat Charaktere mit unglaublichem Tiefgang erschaffen. Die Dialoge sind tiefgängig und teilweise lustig. Die Charakterzüge sind perfekt ausgewählt. Lous ausgefallener Kleidungsstil ist wohl durchdacht. Die unvermeidlichen Streitgespräche der Beiden sind genial verfasst. Sie lassen uns mit einer grossen Teilnahme in dieser Geschichte sein.
    Grosses Kompliment an Jojo Moyes: gut gemacht. Das eines der emotionalsten Bücher, das ich je gelesen habe. Humor, Zweifel und Gefühle und eine schöne Geschichte.
    "Ein ganzes halbes Jahr" ist ein sehr besonderes Buch. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Kein Buch, das man vergessen kann.
    Ich empfehle das Buch.
    Anna U.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    35 von 66 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika J., 25.07.2015

    Lou und Will ich habe das Buch letztes Jahr schon gelesen. Es hat mich lange nach dem ich es gelesen habe beschäftigt. . Lou´s Mutter hingegen hat mir garnicht imponiert. Wie kann eine Mutter so Herzlos sein. Um so mehr fand ich das verhalten von Lou hinreisend. Ohne Taschentuch ging da garnichts. Das Ende war zwar etwas ernüchternd und man hat sich echt gefragt wie hat sie das verkraftet und wie geht es mit ihr weiter. Leute ich will ja nichts vom inhalt des Buches verraten. Das muss man einfach lesen, Doch jetzt habe ich gelesen das im September die Fortsetzung kommt und die werde ich auf jeden Fall lesen. Ehrlich gesagt freue ich mich schon so darauf kann es kaum erwarten., dieses Buch sollte man einfach gelesen haben. Vielen Dank Jojo Moyes für so viele tolle Momente.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sarah E., 05.09.2016

    Ein super Buch fesselndes und spannendes Buch welches das unterschiedliche Leben zweier junger Personen beschreibt.
    Wirklich sehr empfehlenswert und toll zu lesen!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manuela S., 04.05.2016

    Mein Lieblingsbuch - habe bis jetzt alle Bücher von JoJo Moyes gelesen.
    Top Autorin!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Carina K., 21.10.2016

    Eine unfassbar bewegende Geschichte einer tragischen Liebe.
    Nur zu empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina S., 07.08.2016

    Toll geschrieben, sehr emotional. Ich musste stellenweise so laut lachen, dass ich das Buch weglegen musste.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors