Leidenschaft

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine Liebe, die alle Regeln bricht und die Moral verhöhnt: Colette verlässt ihren Mann Jean für einen anderen. Doch dann stirbt Jean und Colette erfährt von der
Lebenslüge ihrer Eltern... »Irène Némirovsky zählt zu den grossen Autorinnen des 20....
Leider schon ausverkauft
versandkostenfrei

Bestellnummer: 17864752

BuchFr. 22.90
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Leider schon ausverkauft
versandkostenfrei

Bestellnummer: 17864752

BuchFr. 22.90
Eine Liebe, die alle Regeln bricht und die Moral verhöhnt: Colette verlässt ihren Mann Jean für einen anderen. Doch dann stirbt Jean und Colette erfährt von der
Lebenslüge ihrer Eltern... »Irène Némirovsky zählt zu den grossen Autorinnen des 20....

Kommentar zu "Leidenschaft"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    vladislav jaros, 29.11.2009

    Silvios Aufzeichnungen (Protagonist des Romans) bilden den Rahmen dieser spannenden Geschichte aus der Französischen Provinz. Die idyllische Fassade des ländlichen Lebens trügt: die im Schild getragene Ehrenhaftigkeit und Treue der Dorfbewohner fangen an zu bröckeln, nachdem Colettes (die Protagonistin) Ehemann bei einem tragischen Unfall stirbt und im Dorf bekannt wird, dass Colette einen Liebhaber hat. In Nemirovskis Buch werden die gesellschaftlichen Mechanismen schonungslos durchleuchtet, doch die Charaktere mit Liebe gezeichnet. Nemirovskys, für die Zeit, in der sie lebte (1903 - 1942), moderne und zugleich poetische Sprache, ihr Auge fürs Detail, ihre Kenntnisse der menschlichen Psyche und der Kunst, den Plot zu entwickeln, ohne den Leitfaden und Spannung zu verlieren, machen dieses Buch zu etwas Besonderem. Ein wertvolles Stück Weltliteratur!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

0 Gebrauchte Artikel zu „Leidenschaft“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung