Krisenprävention durch Public Relations

Eine qualitative Studie zur Ausrichtung der PR auf potenzielle Krisen am Beispiel der Tourismusbranche
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Flugzeugabstürze, Pilotenstreiks, Proteste gegen Airlines, Attentate an Urlaubsorten, Lebensmittelvergiftungen in Hotels, die Tsunami-Flut 2004:
Negative Ereignisse dieser Art zwingen Tourismusunternehmen immer wieder zu Entscheidungen. Denn drohende...
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15839442

BuchFr. 118.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15839442

BuchFr. 118.90
Jetzt vorbestellen
Flugzeugabstürze, Pilotenstreiks, Proteste gegen Airlines, Attentate an Urlaubsorten, Lebensmittelvergiftungen in Hotels, die Tsunami-Flut 2004:
Negative Ereignisse dieser Art zwingen Tourismusunternehmen immer wieder zu Entscheidungen. Denn drohende...

Kommentar zu "Krisenprävention durch Public Relations"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Krisenprävention durch Public Relations “

0 Gebrauchte Artikel zu „Krisenprävention durch Public Relations“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung