Kernimport und nukleolare Akkumulation von bakteriellen ribosomalen Proteinen

Warum besitzen bakterielle Proteine Kernlokalisationssignale?
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ribosomen finden sich als einzige Zellorganelle in Archaebakterien, Bakterien und Eukaryonten. Sie katalysieren dieBildung der Peptidbindung während der Proteinbiosynthese. Man geht davon aus, dass sie nur einmal entstanden sind und durch Modifikationen im...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15774335

BuchFr. 110.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15774335

BuchFr. 110.00
In den Warenkorb
Ribosomen finden sich als einzige Zellorganelle in Archaebakterien, Bakterien und Eukaryonten. Sie katalysieren dieBildung der Peptidbindung während der Proteinbiosynthese. Man geht davon aus, dass sie nur einmal entstanden sind und durch Modifikationen im...

Kommentar zu "Kernimport und nukleolare Akkumulation von bakteriellen ribosomalen Proteinen"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Kernimport und nukleolare Akkumulation von bakteriellen ribosomalen Proteinen “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Kernimport und nukleolare Akkumulation von bakteriellen ribosomalen Proteinen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung