Kehrsatz, Peter Beutler

Kehrsatz

Kriminalroman

Peter Beutler

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Kehrsatz".

Kommentar verfassen
Am 1. August, dem Schweizer Nationalfeiertag, macht das alte Ehepaar Matter eine furchtbare Entdeckung. Im Kellergeschoss eines kleinen Einfamilienhauses finden sie in der Tiefkühltruhe die Leiche ihrer Tochter Julia. Alle Indizien deuten darauf...

Buch Fr. 17.90

zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5940767

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Kommentare zu "Kehrsatz"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hans A., 07.10.2016

    Die Geschichte ist ziemlich komplex. Nicht ganz einfach zu verstehen. Trotzdem sehr gehaltvoll und spannend. Spannend, wenn man sich die Mühe nimmt, alles sorgfältig zu lesen. Was Kehrsatz nicht ist: Unterhaltungsliteratur. Ein Roman mit Tiefgang, der vom Leser, der Leserin einiges an Konzentration abverlangt. Wer bis zum Schluss dabeibleibt, bekommt Einblick in die Zeit der 80er und 90er. Das war alles andere als die heile Welt ...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Annemarie P., 03.11.2016

    Unglaublich, was alles passieren könnte in unseren Aemtern, wäre es denn so geschehen! Sehr interessant!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Hans A., 07.10.2016

    Die Geschichte ist ziemlich komplex. Nicht ganz einfach zu verstehen. Trotzdem sehr gehaltvoll und spannend. Spannend, wenn man sich die Mühe nimmt, alles sorgfältig zu lesen. Was Kehrsatz nicht ist: Unterhaltungsliteratur. Ein Roman mit Tiefgang, der vom Leser, der Leserin einiges an Konzentration abverlangt. Wer bis zum Schluss dabeibleibt, bekommt Einblick in die Zeit der 80er und 90er. Das war alles andere als die heile Welt ...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Kehrsatz “

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden