Kalte oder warme Hand?

Verfügungen von Todes wegen in mittelalterlichen Referenzrechtsquellen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Bislang geht die rechtsgermanistische Forschung davon aus, dass man in den so genannten "germanischen" Rechten überwiegend keine Verfügungsfreiheit des Erblassers gekannt habe und dass der Nachlass nur innerhalb der Familie vererbt worden sei. Erst durch...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 27919547

BuchFr. 150.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 27919547

BuchFr. 150.90
In den Warenkorb
Bislang geht die rechtsgermanistische Forschung davon aus, dass man in den so genannten "germanischen" Rechten überwiegend keine Verfügungsfreiheit des Erblassers gekannt habe und dass der Nachlass nur innerhalb der Familie vererbt worden sei. Erst durch...

Kommentar zu "Kalte oder warme Hand?"

Andere Kunden kauften auch

0 Gebrauchte Artikel zu „Kalte oder warme Hand?“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung