Hungrig, ungeliebt und misshandelt - Ich war ein Verdingkind, Friedrich Dreier

Hungrig, ungeliebt und misshandelt - Ich war ein Verdingkind

Ich war ein Verdingkind

Friedrich Dreier

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Hungrig, ungeliebt und misshandelt - Ich war ein Verdingkind".

Kommentar verfassen
Friedrich Dreier erhielt im Sommer 2015 einen Brief, in dem ihm mitgeteilt wurde, dass seine Schwester verstorben sei. Bis zu diesem Zeitpunkt wusste er noch gar nicht, dass er eine Schwester hat. Dreier beginnt eine Reise in die eigene...

Ebenfalls erhältlich

Buch Fr. 24.90

zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
lieferbar | Bestellnummer: 5940995
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Hungrig, ungeliebt und misshandelt - Ich war ein Verdingkind"

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Hungrig, ungeliebt und misshandelt - Ich war ein Verdingkind “

Ähnliche Artikel finden