Hotel du Lac

Roman. Mit einem Vorwort von Elke Heidenreich. Ausgezeichnet mit dem Booker Prize 1984
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
AUSGEZEICHNET MIT DEM BOOKER PRIZE

VON DER AUTORIN DES ROMANS EIN START INS LEBEN

"STRÄFLICH AMÜSANT." DIE WELT

Die 39-jährige Schriftstellerin Edith Hope wird von ihren Freunden ins Hotel du Lac am Genfer See verbannt. Dort soll sie über das...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129780417

BuchFr. 22.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129780417

BuchFr. 22.90
Jetzt vorbestellen
AUSGEZEICHNET MIT DEM BOOKER PRIZE

VON DER AUTORIN DES ROMANS EIN START INS LEBEN

"STRÄFLICH AMÜSANT." DIE WELT

Die 39-jährige Schriftstellerin Edith Hope wird von ihren Freunden ins Hotel du Lac am Genfer See verbannt. Dort soll sie über das...
Kommentare zu "Hotel du Lac"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 27.02.2020

    Als eBook bewertet

    Als die englische Schriftstellerin Edith Hope, eine Frau in den besten Jahren, ihren Bräutigam am Tag ihrer Hochzeit sitzen lässt, überreden ihre engsten Freunde sie, sich in Genf in einem eleganten Seehotel einzunisten und auszuspannen, bis sich das Gerede um ihre Person gelegt hat. Edith erreicht das luxuriöse Hotel und startet ihre Selbstreflexion, während ihr so manch skurriler Hotelgast über den Weg läuft. Während dort am Ort so gar nichts mehr los ist, da die Touristensaison zuende ist, hat Edith genügend Zeit, die Gegend zu erkunden, die weiteren Gäste kennenzulernen und sich in einem Rückblick über ihren Faux pas Gedanken zu machen…
    Anita Brookner hat mit „Hotel du Lac“ wohl ihren eindrucksvollsten Roman vorgelegt, die Booker-Prize-prämierte Geschichte gehört zu den sogenannten Klassikern der Literatur. Der Schreibstil ist flüssig, dabei anspruchsvoll und der Zeit angemessen. Brookner, die sich mit der Schriftstellerei auskennt, lässt ihre Protagonistin Edith ebenfalls Bücher schreiben, so bewegt sie sich in sicheren Bahnen und weiss um die Gedanken, der Suche nach Lösungen, der nötigen Phantasie und die Entwicklung von Geschichten. Jedoch lässt sie Edith eher lieblos und geringschätzig ihrer Berufung nachgehen, während sich die Gedanken von Edith immer nur um ihre eigene Person und ihre Handlungen kreisen, diese aber dann sehr detailliert und aus allen nur möglichen Blickwinkeln betrachtet. Dabei kommt auch Ediths Vergangenheit nach und nach an die Oberfläche und die Ereignisse, die dazu führten, dass Edith sich nun in ihrem Genfer Exil aufhält. Brookner gelingt es mit ihrer Detailbesessenheit und ihrer Sprache, die Zeit sprichwörtlich einzufangen und den Leser einen Blick in die Seele ihrer Protagonistin werfen zu lassen.
    Die wenigen Charaktere sind allesamt ungewöhnlich und fein ziseliert. Ihr zufälliges Zusammentreffen im Hotel und ihr Interagieren miteinander ist eher von nebensächlicher Natur, hauptsächlich steht Edith im Vordergrund mit ihren Gedanken und Gefühlen. Sie ist eine Frau, die wahrscheinlich selbst noch über ihren Mut staunt, ihren Bräutigam sitzengelassen zu haben, doch im Inneren weiss sie, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hat. Dies wird ihr erst bewusst, nachdem sie mit ihren Zufallsbekanntschaften (Madame de Bonneuil, Monica, Iris Pusey, Jennifer) unterhält, mehr von ihnen erfährt und Rückschlüsse auf ihre eigenen Taten zulässt.
    Der Roman „Hotel du Lac“ lässt den Leser eine Woche in einem eleganten Hotel verbringen und Edith Hope bei ihrem eindrucksvollen Seelenstriptease Gesellschaft leisten. Tiefgründig und eindrucksvoll, jede Zeile wert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S. K., 27.02.2020 bei Jokers bewertet

    Als Buch bewertet

    Als die englische Schriftstellerin Edith Hope, eine Frau in den besten Jahren, ihren Bräutigam am Tag ihrer Hochzeit sitzen lässt, überreden ihre engsten Freunde sie, sich in Genf in einem eleganten Seehotel einzunisten und auszuspannen, bis sich das Gerede um ihre Person gelegt hat. Edith erreicht das luxuriöse Hotel und startet ihre Selbstreflexion, während ihr so manch skurriler Hotelgast über den Weg läuft. Während dort am Ort so gar nichts mehr los ist, da die Touristensaison zuende ist, hat Edith genügend Zeit, die Gegend zu erkunden, die weiteren Gäste kennenzulernen und sich in einem Rückblick über ihren Faux pas Gedanken zu machen…
    Anita Brookner hat mit „Hotel du Lac“ wohl ihren eindrucksvollsten Roman vorgelegt, die Booker-Prize-prämierte Geschichte gehört zu den sogenannten Klassikern der Literatur. Der Schreibstil ist flüssig, dabei anspruchsvoll und der Zeit angemessen. Brookner, die sich mit der Schriftstellerei auskennt, lässt ihre Protagonistin Edith ebenfalls Bücher schreiben, so bewegt sie sich in sicheren Bahnen und weiss um die Gedanken, der Suche nach Lösungen, der nötigen Phantasie und die Entwicklung von Geschichten. Jedoch lässt sie Edith eher lieblos und geringschätzig ihrer Berufung nachgehen, während sich die Gedanken von Edith immer nur um ihre eigene Person und ihre Handlungen kreisen, diese aber dann sehr detailliert und aus allen nur möglichen Blickwinkeln betrachtet. Dabei kommt auch Ediths Vergangenheit nach und nach an die Oberfläche und die Ereignisse, die dazu führten, dass Edith sich nun in ihrem Genfer Exil aufhält. Brookner gelingt es mit ihrer Detailbesessenheit und ihrer Sprache, die Zeit sprichwörtlich einzufangen und den Leser einen Blick in die Seele ihrer Protagonistin werfen zu lassen.
    Die wenigen Charaktere sind allesamt ungewöhnlich und fein ziseliert. Ihr zufälliges Zusammentreffen im Hotel und ihr Interagieren miteinander ist eher von nebensächlicher Natur, hauptsächlich steht Edith im Vordergrund mit ihren Gedanken und Gefühlen. Sie ist eine Frau, die wahrscheinlich selbst noch über ihren Mut staunt, ihren Bräutigam sitzengelassen zu haben, doch im Inneren weiss sie, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hat. Dies wird ihr erst bewusst, nachdem sie mit ihren Zufallsbekanntschaften (Madame de Bonneuil, Monica, Iris Pusey, Jennifer) unterhält, mehr von ihnen erfährt und Rückschlüsse auf ihre eigenen Taten zulässt.
    Der Roman „Hotel du Lac“ lässt den Leser eine Woche in einem eleganten Hotel verbringen und Edith Hope bei ihrem eindrucksvollen Seelenstriptease Gesellschaft leisten. Tiefgründig und eindrucksvoll, jede Zeile wert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Hotel du Lac (ePub)

Anita Brookner

4.5 Sterne
(4)
eBook

Statt Fr. 22.90 19

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2020
sofort als Download lieferbar

Der Alchimist

Paulo Coelho

4.5 Sterne
(13)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Der Himmel über Palermo

Constanze Neumann

4.5 Sterne
(3)
Buch

Statt Fr. 25.90

Fr. 9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.05.2017
lieferbar

GRM

Sibylle Berg

3 Sterne
(2)
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.04.2019
lieferbar

Hippie

Paulo Coelho

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2020
lieferbar

Elefant

Martin Suter

0 Sterne
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.06.2019
lieferbar

Der Alchimist

Paulo Coelho

4.5 Sterne
(8)
Buch

Fr. 27.00

In den Warenkorb
lieferbar

Der Weg des Bogens

Paulo Coelho

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2019
lieferbar

Die Spionin

Paulo Coelho

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.07.2017
lieferbar

Der Koch

Martin Suter

4.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2019
lieferbar

Die Zeit, die Zeit

Martin Suter

4.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2013
lieferbar

Unter Freunden

Martin Suter

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 15.00

In den Warenkorb
lieferbar

Hippie

Paulo Coelho

4 Sterne
(56)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.09.2018
lieferbar

Harte Jahre

Mario Vargas Llosa

0 Sterne
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2020
lieferbar
Buch

Statt Fr. 25.90

Fr. 9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Alfred

Alfred Komarek

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2019
lieferbar

Eine heitere Wehmut

Amélie Nothomb

0 Sterne
Buch

Statt Fr. 28.50

Fr. 12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 25.02.2015
lieferbar
Mehr Bücher von Anita Brookner

Hotel du Lac (ePub)

Anita Brookner

4.5 Sterne
(4)
eBook

Statt Fr. 22.90 19

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2020
sofort als Download lieferbar

Ein Start ins Leben

Anita Brookner

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 13.90

In den Warenkorb
lieferbar

Ein Start ins Leben (ePub)

Anita Brookner

4 Sterne
(5)
eBook

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 07.09.2018
sofort als Download lieferbar

The Debut (ePub)

Anita Brookner

0 Sterne
eBook

Fr. 11.70

Download bestellen
Erschienen am 12.06.2018
sofort als Download lieferbar

Ein Start ins Leben

Anita Brookner

4 Sterne
(5)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2018
lieferbar

Penguin: A Family Romance (ePub)

Anita Brookner

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 19.05.2016
sofort als Download lieferbar

Penguin: Altered States (ePub)

Anita Brookner

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 19.05.2016
sofort als Download lieferbar

Penguin: Visitors (ePub)

Anita Brookner

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 19.05.2016
sofort als Download lieferbar

Penguin: A Private View (ePub)

Anita Brookner

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 19.05.2016
sofort als Download lieferbar

Penguin: Brief Lives (ePub)

Anita Brookner

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 19.05.2016
sofort als Download lieferbar

Penguin: A Closed Eye (ePub)

Anita Brookner

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 19.05.2016
sofort als Download lieferbar

Penguin: Fraud (ePub)

Anita Brookner

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 19.05.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 19.05.2016
sofort als Download lieferbar

Penguin: Lewis Percy (ePub)

Anita Brookner

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2016
sofort als Download lieferbar

Look At Me

Anita Brookner

0 Sterne
Buch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
lieferbar

Penguin: A Start in Life (ePub)

Anita Brookner

0 Sterne
eBook

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 05.11.2015
sofort als Download lieferbar

Penguin: Family And Friends (ePub)

Anita Brookner

0 Sterne
eBook

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 05.11.2015
sofort als Download lieferbar

Penguin: Look At Me (ePub)

Anita Brookner

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 17.90 19

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 05.11.2015
sofort als Download lieferbar

Penguin: Providence (ePub)

Anita Brookner

0 Sterne
eBook

Fr. 7.00

Download bestellen
Erschienen am 05.11.2015
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Hotel du Lac “
0 Gebrauchte Artikel zu „Hotel du Lac“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung