Herabsetzung durch vergleichende Werbung

Eine Untersuchung zum europäischen, deutschen, englischen und österreichischen Recht. Dissertationsschrift
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Das Recht der vergleichenden Werbung ist in der Gemeinschaft einheitlich und derzeit grösstenteils in der Richtlinie 2006/114/EG über irreführende und vergleichende Werbung geregelt. Im Grundsatz gilt, dass vergleichende Werbung zulässig ist. Jedoch muss sie...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130458653

BuchFr. 66.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130458653

BuchFr. 66.90
In den Warenkorb
Das Recht der vergleichenden Werbung ist in der Gemeinschaft einheitlich und derzeit grösstenteils in der Richtlinie 2006/114/EG über irreführende und vergleichende Werbung geregelt. Im Grundsatz gilt, dass vergleichende Werbung zulässig ist. Jedoch muss sie...

Kommentar zu "Herabsetzung durch vergleichende Werbung"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Christian Eichholz

Weitere Empfehlungen zu „Herabsetzung durch vergleichende Werbung “

0 Gebrauchte Artikel zu „Herabsetzung durch vergleichende Werbung“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung