Gehorche, Sklavin!

Erotischer SM-Roman

Corinne du Pré

Durchschnittliche Bewertung
2.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

2.5 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern1
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Gehorche, Sklavin!".

Kommentar verfassen
Die SM-Karriere der jungen Katrin beginnt dramatisch: Sie wird nach Mauretanien entführt und muss in einem Nobel-Bordell reichen Freiern als Lustsklavin zu Willen sein. Es gelingt ihr, zu fliehen und in ihre Heimat zurückzukehren. Doch einige Zeit...

Ebenfalls erhältlich

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 113975216

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Gehorche, Sklavin!"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Asmodina, 09.09.2019

    Als eBook bewertet

    Inhalt: Die SM-Karriere der jungen Katrin beginnt dramatisch: Sie wird nach Mauretanien entführt und muss in einem Nobel-Bordell reichen Freiern als Lustsklavin zu Willen sein. Es gelingt ihr, zu fliehen und in ihre Heimat zurückzukehren. Doch einige Zeit später wird sie von Träumen heimgesucht, in denen sie versklavt, erniedrigt und ausgepeitscht wird. Katrin ist schockiert – zugleich aber heftig erregt. Mehr und mehr sehnt sie sich danach, ihre Träume zu verwirklichen. Sie sucht einen Partner, mit dem sie ihre Passion hemmungslos ausleben kann …
    Meinung: Das Buch hat mir an sich sehr gut gefallen. Für die Idee muss man der Autorin zweifelsohne ein Kompliment machen. Auch die prickelnden Szenen passen gut zu dem flüssigen Schreibstil wie auch zu den Charakteren. Leider ist das Buch an einigen Stellen wie z.B. am Turning Point ein wenig kurz geraten. Ferner erfährt man nichts über Katrins Leben vor der Entführung oder auch wie sie damit fertig wird. Das hätte ich mir noch gewünscht, ansonsten ist das Buch empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    Jeannine R., 25.09.2019

    Als eBook bewertet

    Die SM-Karriere der jungen Katrin beginnt dramatisch: Sie wird nach Mauretanien entführt und muss in einem Nobel-Bordell reichen Freiern als Lustsklavin zu Willen sein. Es gelingt ihr, zu fliehen und in ihre Heimat zurückzukehren. Doch einige Zeit später wird sie von Träumen heimgesucht, in denen sie versklavt, erniedrigt und ausgepeitscht wird. Katrin ist schockiert – zugleich aber heftig erregt. Mehr und mehr sehnt sie sich danach, ihre Träume zu verwirklichen. Sie sucht einen Partner, mit dem sie ihre Passion hemmungslos ausleben kann ….
    Den Schreibstil fand ich eher platt, ohne wirklich Emotionen zu wecken. Teilweise wurde praktisch derselbe Abschnitt, fast Wort für Wort einige Seiten später wiederholt. Das hat die Freude am Lesen nicht wirklich gehoben.
    Zudem war mir Katrin während des ganzen Buches überaus unsympathisch. Sie wird entführt, als Sklavin verkauft. Sie ist kaum bei ihrer neuen «Besitzerin», beginnt sie, Forderungen und Ansprüche zu stellen. Zudem kommt Katrin ziemlich besserwisserisch rüber. Sie stellt sich teilweise als allwissend dar.
    Auch den Rest der Handlung kann ich nicht unbedingt nachvollziehen. Nach dieser traumatischen Erfahrung behält Katrin zum einen freundlichen Kontakt mit einem ihrer Peiniger und zum anderen will sie diese Unterwürfigkeit und Machtlosigkeit immer wieder erleben. Ich habe doch sehr starke Zweifel, dass ich in ihrer Situation auch nur annähernd jemals wieder die Kontrolle über mich und meinen Körper abgeben würde.
    Leider ein ziemlicher Flop.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Gehorche, Sklavin! “

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Gehorche, Sklavin!“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating