Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Frag mich, wie es für mich war

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Es ist meine Entscheidung!
lieferbar

Bestellnummer: 93159122

Buch Fr. 19.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 93159122

Buch Fr. 19.90
In den Warenkorb
Es ist meine Entscheidung!
Andere Kunden interessierten sich auch für

Frag mich, wie es für mich war

Christine Heppermann

4.5 Sterne
(15)
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 10.02.2018
sofort als Download lieferbar

Die Stadt im Schatten / Four Keys Bd.1

Christine Lynn Herman

4 Sterne
(4)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.10.2019
lieferbar

'Pfui Spinne!'

Christine Nöstlinger

0 Sterne
Buch

Fr. 11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2009
lieferbar

Seth. Als die Sterne fielen

Christine Millman

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2015
lieferbar

Gated - Girl on the run

Amy Christine Parker

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2021
lieferbar

Und auch so bitterkalt

Lara Schützsack

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Dann mach ich eben Schluss

Christine Fehér

0 Sterne
Buch

Fr. 14.90

Vorbestellen
Erschienen am 08.09.2014
vorbestellbar-Termin v. Verlag noch nicht genannt

Anna Konda - Engel des Zorns

Christine Ziegler

4.5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
lieferbar

Gelobtes Land - Leev

Christine Heimannsberg

5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 14.85

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2020
lieferbar

Maikäfer, flieg!

Christine Nöstlinger

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 04.01.2018
lieferbar

Maikäfer, flieg!

Christine Nöstlinger

0 Sterne
Buch

Fr. 18.60

In den Warenkorb
Erschienen am 29.02.2016
lieferbar

Nicht mit mir!

Christine Biernath

0 Sterne
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.07.2018
lieferbar

Bis ich ihn finde

Christine Fehér

0 Sterne
Buch

Fr. 14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2020
lieferbar

Gelobtes Land - Hoop

Christine Heimannsberg

4.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 14.30

In den Warenkorb
Erschienen am 20.11.2019
lieferbar

Miriam im Sternschnuppenjahr

Christine Auer

5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
lieferbar

Jaguarkrieger

Christine Ziegler

5 Sterne
(5)
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
lieferbar

Gretchen Sackmeier

Christine Nöstlinger

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Again, but Better

Christine Riccio

0 Sterne
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
lieferbar

Again, but Better

Christine Riccio

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.04.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Frag mich, wie es für mich war

Christine Heppermann

4.5 Sterne
(15)
eBook

Fr. 14.00

Download bestellen
Erschienen am 10.02.2018
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Frag mich, wie es für mich war"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marakkaram, 10.02.2018

    Er ist mein Rettungsboot. Trotzdem gehe ich unter. Ich öffne den Mund, doch alles was herauskommt sind Luftblasen.

    Die 15-jährige Addie ist ein ganz normaler Teenager, gut in der Schule, Star des Cross-Lauf Teams und glücklich mit ihrem Freund Nick. Doch nach ein paar Monaten Beziehung, der Schock: sie ist schwanger. Aber ihre Eltern und Nick stehen hinter ihr und unterstützen sie.
    Addie entscheidet sich für einen Abbruch. Der verläuft geplant und unkompliziert und dennoch verändert er ihr Leben. Sie wird stärker, selbstbewusster, reflektierter. Sie möchte auf gar keinen Fall als schwach und zerbrechlich wahrgenommen werden, denn sie weiss genau, es war die richtige Entscheidung.

    ~ * ~ * ~ *

    Was für ein Buch, das ich zwar in einem Rutsch durchgelesen habe, aber dabei immer wieder bestimmte Textstellen in Ruhe wirken lassen musste.

    Der Erzählstil von Christine Heppermann ist so ungewöhnlich wie wirkungsvoll und gibt sehr tiefe Einblicke in die Gefühlswelt der 15-jährigen.
    Denn Addie erzählt in knappen Tagebucheinträgen, bestehend aus Texten, Dialogen, Gedichten oder auch Mini-Essays wie z.B. Was würde (Jungfrau) Maria tun? Ja, bei allem Ernst der Thematik, verliert sie keineswegs ihren grossartigen, sarkastischen Humor.

    Die gewählte Form lässt dabei viel Spielraum zum Nach- und Weiterdenken. So schnell lässt einen das Buch nicht wieder aus seinen Fängen.

    So kurz und knapp die Abschnitte auch sein mögen, haben sie es in sich. Denn Addie schwärmt nicht oder trieft vor Selbstmitleid, nein, Addie bringt es immer direkt auf den Punkt und das macht das Buch aus und so lesenswert.

    S.63 (Dad kann alles reparieren)

    Es ist okay, Addie. Alles wird gut.

    Wenn ich nur vergessen könnte,
    wie er zusammengezuckt ist,

    als meine Worte bei ihm ankamen.
    Als ob etwas
    zerbrochen wäre.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Margit P., 11.02.2018

    Addies sensibler Wendepunkt
    Heute berichte ich über ein ganz besonders Buch: " Frag mich, wie es für mich war" aus der Feder der US-Autorin Christine Heppermann. Während der schnell gelesenen 232 Seiten erzählt die Schriftstellerin komplett aus der Sicht der 15 - jährigen Hauptprotagonistin Addie.

    Inhalt:
    Addie ist 15 Jahre alt, besucht eine katholische Schule, ist der Star der Laufmannschaft und bei allen bliebt. Und sie ist seit Kurzem verliebt in Nick. Schnell werden die beiden intim und was passiert bei:
    "1 + 1 + 0 Kondome = hoffentlich nicht 3?" - natürlich, sie wird ungeplant schwanger. Schnell entscheidet sich Addie für einen Schwangerschaftsabbruch, unterstütz durch Ihre Eltern sowie durch ihren liebevollen Freund der zu 100 % hinter Ihr steht.
    Doch wie wird dieser Wendepunkt in Addies Leben Ihre weitere Zukunft bestimmen?

    Aufbau des Buches:
    Wie in der Einleitung schon erwähnt sind die 232 Seiten sehr schnell gelesen, denn: Das Buch enthält jeweils nur kurze Tagebucheinträge von Addie. Sie teilt mit uns Ihre Gedanken und Gefühle in Dialogen, Poesie, kurzen Statements und kleinen Briefen. Diese sind sprachlich teilweise ungewöhnlich verfasst, man findet aber sehr schnell hinein in Addies Gedankenwelt. Die geschriebenen Ereignisse finden von April bis Oktober statt als Sie 15 Jahre alt ist.

    Jugendliteratur - und warum interessiert mich das so sehr als Erwachsene?
    Ich musste nicht mal die Leseprobe zu diesem Buch testen um zu wissen, dass ich die Geschichte für mich persönlich lesen muss. Dies ist bei mir beruflich bedingt. Ich arbeite in einer gynäkologischen Praxis und wir sind mit dem brisanten und sensiblen Thema Abtreibung daher des Öfteren konfrontiert. In die Gedankenwelt meines Gegenübers schauen zu können ist für diese Arbeit für mich wertvoll wie Gold. Es ist eine Entscheidung die jedem schwer fällt. Von der Aussenwelt werden diese Frauen oft abgestempelt so nach dem Motto: "Na ja, ein kleiner Eingriff und du kannst dein Leben weiterleben wie zuvor" - das dieser Eingriff jedoch über Tod und Leben entscheidet und weitreichende seelische Folgen für die Frau hat ist vielen Ehemännern, Partner, Freunden etc. nicht bewusst.

    Meine Meinung:
    Toll, dass die Autorin ein solch sensibles Thema aufgreift und eine sehr gelungene Geschichte daraus gemacht hat. Dieses Buch wird viele Mädchen stärken, die den gleichen Weg wie die Hauptprotagonistin Addie einschlagen.
    Zunächst fiel es mir etwas schwer in die Sprache von Addie zu finden. Doch sie gibt mir mit Ihren Worten und Gedanken viel Platz zum Nachdenken und Mitfühlen. Eine Geschichte, die ich so schnell nicht wieder vergessen werde und mir in vielen Situationen präsent sein wird. Während des Lesens hätte ich mir gewünscht, dass die Zeit vor dem Eingriff intensiver beschrieben wird - über das Für und Wider der Abtreibung ist nichts geschrieben - wie mir dann aber danach kam gab es diese Entscheidungsmöglichkeiten für die Hauptprotagonisten eben nicht - der Entschluss gegen das Kind stand zu 100 % fest. Ganz toll finde ich dass man aus Addies Worten heraus lesen kann wie sehr sie von Ihren Eltern und Nick unterstützt wird. Eine tolle Familie!

    Mein Fazit:
    Ein durch und durch gelungenes Buch das in unserer Praxisbibliothek seinen Platz finden wird. Daumen hoch für die Autorin die dieses hochsensible Thema zu etwas ganz Besonderem macht für Jugendliche. 5 Sterne von mir und eine klare Kauf- und Leseempfehlung für alle, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen wollen oder müssen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Stadt im Schatten / Four Keys Bd.1

Christine Lynn Herman

4 Sterne
(4)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.10.2019
lieferbar

'Pfui Spinne!'

Christine Nöstlinger

0 Sterne
Buch

Fr. 11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2009
lieferbar

Seth. Als die Sterne fielen

Christine Millman

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2015
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Frag mich, wie es für mich war “
0 Gebrauchte Artikel zu „Frag mich, wie es für mich war“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung