Fliegende Hunde

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Über die Sehnsucht nach Freundschaft und Liebe - und deren Verlust
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 93489741

Buch Fr. 22.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 93489741

Buch Fr. 22.90
In den Warenkorb
Über die Sehnsucht nach Freundschaft und Liebe - und deren Verlust
Andere Kunden interessierten sich auch für

Ullstein eBooks: Fliegende Hunde

Wlada Kolosowa

4.5 Sterne
(41)
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2018
sofort als Download lieferbar

Kolosowa, W: Fliegende Hunde

Wlada Kolosowa

4.5 Sterne
(25)
Buch

Fr. 16.90

Leider schon ausverkauft

Flapgrip Handyhalter

3.5 Sterne
(34)

Statt Fr. 14.95

Fr. 12.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Statt Fr. 149.00

Fr. 79.95

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 18.11.2020

Fr. 39.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

Statt Fr. 47.95

Fr. 39.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2020
lieferbar

Statt Fr. 229.00

Fr. 184.90

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 06.11.2020
eBook

Fr. 23.55

Download bestellen
Erschienen am 15.09.2020
sofort als Download lieferbar

Fr. 59.95

In den Warenkorb
lieferbar

Statt Fr. 59.95

Fr. 24.95

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 20.10.2020

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Der Junge aus dem Wald

Harlan Coben

5 Sterne
(6)
eBook

Statt Fr. 19.95 19

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 24.08.2020
sofort als Download lieferbar

Corona Fehlalarm?

Karina Reiss, Sucharit Bhakdi

4.5 Sterne
(25)
Buch

Fr. 22.50

In den Warenkorb
Erschienen am 28.06.2020
lieferbar

Igelhaus

3.5 Sterne
(14)

Fr. 39.95

In den Warenkorb
lieferbar

Das kleine Weingut in der Toskana

Romy Sommer

4.5 Sterne
(6)
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 24.03.2020
sofort als Download lieferbar

Fr. 8.95

In den Warenkorb
lieferbar

Der Junge aus dem Wald

Harlan Coben

4.5 Sterne
(7)
Buch

Statt Fr. 22.95

Fr. 19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2020
lieferbar

Fr. 39.95

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 15.10.2020
Mehr Bücher des Autors

Ullstein eBooks: Fliegende Hunde

Wlada Kolosowa

4.5 Sterne
(41)
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2018
sofort als Download lieferbar

Russland

Jessica Schober, Wlada Kolosowa

0 Sterne
Buch

Fr. 38.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2015
lieferbar

Lovetrotter

Wlada Kolosowa

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2014
sofort als Download lieferbar

Russland to go

Wlada Kolosowa

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 16.07.2012
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Fliegende Hunde"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Miss.mesmerized, 09.03.2018

    Eine Freundschaft, die sie schon ihr Leben lang begleitet: Oksana und Lena sind wie Zwillinge. Schon die Mütter waren befreundet und haben die Mädchen am selben Tag zur Welt gebracht. Aufgewachsen in nebeneinanderliegenden Plattbauwohnungen am Rande von St. Petersburg haben sie die letzten siebzehn Jahre alles in ihrem Leben geteilt. Doch plötzlich trennen sich ihre Wege: die dürre Lena wird trotz ihrer Glupschaugen als Model entdeckt und fliegt nach Shanghai, wo das glamouröse Modeldasein auf sie wartet. Oksana bleibt in der grauen Vorstadt, wo sie mithilfe eines geheimen Forums und einer obskuren Diät versucht, ein paar Kilos zu verlieren. Erstmals getrennt voneinander müssen sich die Mädchen in der Welt ohne die Freundin neu orientieren. Oksana findet in Mammut einen neuen Freund, Lena passt sich an die Bedingungen im harten Modelbusiness an.

    Man braucht nicht lange, um sich in Wlada Kolosowas Roman rundum wohlzufühlen. Der Beginn der Erzählung mit den Rahmenbedingungen der absurden Leningrad-Diät ist schlichtweg köstlich. Auch wenn einem bei diesem Humor bisweilen der Atem wegbleibt, weil es nun doch arg grenzwertig ist, auf welches Vorbild die Forums-Besucher zurückgreifen, kann man sich nur zu gut vorstellen, dass junge Mädchen auf genau solche abstrusen Ideen kommen, um an Gewicht zu verlieren. Ungemein sympathisch dabei Oksana, die findet

    „dass es ihr nicht schaden würde, zumindest ein bisschen magersüchtig zu sein: Sie hatte in ihrem Leben noch nie eine Diät länger als bis zum Abendessen durchgehalten.“

    Der Autorin gelingt hier der Spagat ein ernstes Thema aufzugreifen - im Laufe der Handlung wird sich die Dramatik noch weiter zuspitzen - ohne dabei mahnend den Finger zu erheben oder eine rosarot verklärte heile Welt aufzubauen, in der der Wunsch nach Schlanksein und einem hübschen Äusseren nicht wichtig ist. Gerade indem sie die zweite Protagonistin zum Model macht und an ihr die gerne übersehenen negativen Seiten des Business aufzeigt, macht sie die Diskrepanz zwischen Realität und Wunschtraum noch deutlicher.

    Neben den beiden wirklich liebenswerten Mädchen, die vor keine leichte Aufgabe beim Erwachsenwerden gestellt werden, können auch die anderen Figuren überzeugen. Der zunächst seltsame Mammut, dessen gutes Herz nicht gleich erkannt wird oder das mahnende Gewissen in Form der alten Baba Polja, die Details der St. Petersburger Belagerung erinnert, aber das fünf Minuten zuvor Gesagte schon vergessen hat.

    Wlada Kolosowas grösste Stärke ist jedoch der Witz und Humor, mit dem sie der trost- und perspektivlosen Vorstadt ebenso wie der heruntergekommenen Model-WG begegnet. Sie findet den richtigen Ton zwischen ironischer Distanz, die erforderlich ist, um die Gegebenheiten auszuhalten, und herzlicher Nähe, die man bei der liebevollen Figurenzeichnung in jeder Zeile erkennt. Ihre Beschreibungen des russischen Alltags lassen den Pragmatismus der Menschen erkennen, die Lage ist nicht gut, aber auch nicht hoffnungslos und so lange man etwas Ordentliches zu essen hat und die Liebsten um sich herum, ist das Leben eigentlich gar nicht so schlecht.

    Kein Wohlfühlbuch für die Seele, aber ein Roman, der einem mit einem wohlig-zufriedenen Gefühl zurücklässt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    forti, 09.03.2018

    Wlada Kolosowas Roman-Debüt hat mich positiv überrascht: ich hätte nie gedacht, dass mich die Geschichte zweier Teenager-Mädchen so mitreissen würde. Oksana und Lena sind ganz weit weg von meiner Lebensrealität und das macht es für mich spannend, über sie zu lesen, auch wenn sie um einiges jünger sind als ich.
    Dieses Buch bietet vieles: ein Sittenbild der russischen unteren Mittelschicht heute, eine Geschichtsstunde über die Leningrader Blockade im Zweiten Weltkrieg, eine Geschichte über Teenager-Mädchen. Das alles packt die Autorin auf nur 224 Seiten und schafft es dabei trotzdem, dass diese so unterschiedlichen Themen miteinander einher gehen und genau richtig umgesetzt werden: weder ist die Geschichte oberflächlich, noch wirkt sie langatmig. Stattdessen ergeben sie eine vielschichtige, fesselnde Lektüre.

    Ich fühle mich durch die Schreibweise der Autorin gut in die Geschichte hinein versetzt. Die Autorin beschreibt die teils brutalen, teils schönen, manchmal auch absurden Momente im Leben der beiden Mädchen einfühlsam, ohne je rührselig zu werden. Man merkt, dass sie Russland kennt und weiss worüber sie schreibt.

    Ich wollte das Buch am liebsten nicht mehr zur Seite legen. Absolute Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Readaholic, 19.03.2018

    Geht unter die Haut
    Geht unter die Haut

    Oksana und Lena, zwei russische Teenager aus einer Vorstadt von St. Petersburg, kennen sich schon so lange sie denken können. Sie sind beste Freundinnen und teilen alles. Dann erhält Lena die Chance, als Model nach Shanghai zu gehen und Oksana bleibt allein zurück. Sie fühlt sich von ihrer Freundin im Stich gelassen. In ihrer Vorstellung lebt Lena in China ein Leben in Glanz und Glamour. Um ebenfalls Chancen auf eine Modelkarriere zu haben, beginnt Oksana mit einer radikalen Diät, die an Zynismus nicht zu überbieten ist. Sie registriert sich auf einer Website für Abnehmwillige und Magersüchtige, deren Diät darin besteht, nur das zu essen, was die Menschen im Krieg während der Belagerung von St. Petersburg zur Verfügung hatten.
    Lena lebt derweil in einer beengten Wohngemeinschaft mit anderen Models in einem tristen Vorort von Shanghai. Bei Eiseskälte muss sie spärlich bekleidet posieren, um einen der wenigen begehrten Jobs zu ergattern und die Kosten abzuarbeiten, die der Agentur bisher durch sie entstanden sind. Bald erfährt sie, dass bei den sogenannten „After Work Partys“ von ihr mehr als Posing erwartet wird.
    Als sie nach drei Monaten die Chance bekommt, für eine Weile nach Hause zu fliegen, lässt sie ihre Familie und Oksana in dem Glauben, dass alles in bester Ordnung ist. Doch Lena und Oksana haben sich verändert und nach der anfänglichen Euphorie über das Wiedersehen ist nichts mehr wie früher.
    „Fliegende Hunde“ ist ein sehr eindringliches Buch, das unter die Haut geht. Es sollte Pflichtlektüre für Möchtegern-Models und Magersüchtige sein. Man bekommt Einblicke in eine erschreckende und menschenverachtende Welt.
    Die Beschreibungen der Zustände während der Belagerung St. Petersburgs durch die deutschen Truppen gingen mir sehr nahe. Welch ein schrecklicher Gedanke, dass unsere Vorfahren ein solches Verbrechen verschuldet haben!
    Ich habe dieses Buch auf einen Rutsch durchgelesen, ich konnte es nicht aus der Hand legen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch DY!

Flapgrip Handyhalter

3.5 Sterne
(34)

Statt Fr. 14.95

Fr. 12.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Fr. 9.95

In den Warenkorb
lieferbar

Statt Fr. 149.00

Fr. 79.95

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 18.11.2020

Fr. 39.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

Statt Fr. 47.95

Fr. 39.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2020
lieferbar

Statt Fr. 229.00

Fr. 184.90

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 06.11.2020
eBook

Fr. 23.55

Download bestellen
Erschienen am 15.09.2020
sofort als Download lieferbar

Fr. 59.95

In den Warenkorb
lieferbar

Statt Fr. 59.95

Fr. 24.95

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 20.10.2020

Fr. 14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Der Junge aus dem Wald

Harlan Coben

5 Sterne
(6)
eBook

Statt Fr. 19.95 19

Fr. 16.00

Download bestellen
Erschienen am 24.08.2020
sofort als Download lieferbar

Corona Fehlalarm?

Karina Reiss, Sucharit Bhakdi

4.5 Sterne
(25)
Buch

Fr. 22.50

In den Warenkorb
Erschienen am 28.06.2020
lieferbar

Igelhaus

3.5 Sterne
(14)

Fr. 39.95

In den Warenkorb
lieferbar

Das kleine Weingut in der Toskana

Romy Sommer

4.5 Sterne
(6)
eBook

Statt Fr. 16.90 19

Fr. 11.00

Download bestellen
Erschienen am 24.03.2020
sofort als Download lieferbar

Fr. 8.95

In den Warenkorb
lieferbar

Der Junge aus dem Wald

Harlan Coben

4.5 Sterne
(7)
Buch

Statt Fr. 22.95

Fr. 19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2020
lieferbar

Fr. 39.95

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 15.10.2020
Weitere Empfehlungen zu „Fliegende Hunde “
0 Gebrauchte Artikel zu „Fliegende Hunde“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung