Erinnerungspolitik und Geschichtskonstruktion.

Frankreich nach dem Zweiten Weltkrieg.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Das Buch widmet sich der Frage nach der Verarbeitung des Zweiten Weltkriegs im Frankreich der Nachkriegszeit. Entsprechend der Theorie des kollektiven Gedächtnisses werden historische Gedächtnisinhalte einer Nation massgeblich durch Erinnerungspolitik...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15130685

BuchFr. 79.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15130685

BuchFr. 79.90
In den Warenkorb
Das Buch widmet sich der Frage nach der Verarbeitung des Zweiten Weltkriegs im Frankreich der Nachkriegszeit. Entsprechend der Theorie des kollektiven Gedächtnisses werden historische Gedächtnisinhalte einer Nation massgeblich durch Erinnerungspolitik...

Kommentar zu "Erinnerungspolitik und Geschichtskonstruktion."

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Erinnerungspolitik und Geschichtskonstruktion. “

0 Gebrauchte Artikel zu „Erinnerungspolitik und Geschichtskonstruktion.“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung