Einheit des Denkens trotz konfessioneller Spaltung

Parallelen zwischen den Rechtslehren von Francisco Suárez und Hugo Grotius
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Noch immer gilt der niederländische Jurist und Theologe Hugo Grotius (1583-1645) weithin als der Begründer des modernen Natur- und Völkerrechts. In seinem bahnbrechenden Werk De iure belli ac pacis (1625) entwirft er ein vom theologischen Ballast befreites...
Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 73771823

BuchFr. 116.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 73771823

BuchFr. 116.90
Jetzt vorbestellen
Noch immer gilt der niederländische Jurist und Theologe Hugo Grotius (1583-1645) weithin als der Begründer des modernen Natur- und Völkerrechts. In seinem bahnbrechenden Werk De iure belli ac pacis (1625) entwirft er ein vom theologischen Ballast befreites...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Einheit des Denkens trotz konfessioneller Spaltung"

Weitere Empfehlungen zu „Einheit des Denkens trotz konfessioneller Spaltung “

0 Gebrauchte Artikel zu „Einheit des Denkens trotz konfessioneller Spaltung“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung