Ein Zuhause für Percy, Fiona Harrison

Ein Zuhause für Percy

Roman

Fiona Harrison

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Ein Zuhause für Percy".

Kommentar verfassen
Percy kann es nicht fassen. Sein geliebtes Herrchen Javier hat ihn einfach im Tierheim abgegeben. Jetzt muss er dabei zusehen, wie die anderen Hunde nach und nach adoptiert werden. Als jedoch eines Tages die warmherzige Gail auftaucht, ist es bei...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5698522

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Ein Zuhause für Percy"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Nadine L., 29.10.2017

    Das Cover hat mich sofort begeistert. Der kleine Mops und die schönen Hintergrundfarben sind wirklich klasse und sehr ansprechend.

    Die Geschichte hörte sich auch gut an und somit musste das Buch gelesen werden.


    Der Schreibstil hat mich doch überrascht. Er ist sehr kindlich gehalten und damit hatte ich nicht gerechnet. Daran muss man sich erst einmal gewöhnen.


    Die Geschichte ist traurig und genau das, was ich anhand des Klappentextes erwartet hatte.
    Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht des Hundes Percy.
    Gut gefallen hat mir, wie die Charaktere dem Leser nahe gebracht werden. Sie sind sehr gut beschrieben und dargestellt.


    Ein Spannungsbogen kommt im Buch nicht grossartig auf, auch Überraschungen hatte ich nicht erwartet und auch nicht bekommen.
    Man sollte sich bei diesem Buch nicht auf Überraschungen gefasst machen, denn die bekommt man nicht.


    Das Buch ist gut geeignet für einen ruhigen Tag in der Sonne oder eingekuschelt auf dem Sofa.

    Ich vergebe für das Buch 4 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Ein Zuhause für Percy “

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Ein Zuhause für Percy“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating