Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Dort dort

Roman
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Tommy Orange gibt mit seinem vielbesprochenen Bestseller "Dort dort" Native Americans eine Stimme. "Eine neue Art amerikanisches Epos." (New York Times)

Jacquie ist endlich nüchtern und will zu der Familie zurückkehren, die sie vor vielen Jahren...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 112756274

Buch Fr. 32.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 112756274

Buch Fr. 32.90
In den Warenkorb
Tommy Orange gibt mit seinem vielbesprochenen Bestseller "Dort dort" Native Americans eine Stimme. "Eine neue Art amerikanisches Epos." (New York Times)

Jacquie ist endlich nüchtern und will zu der Familie zurückkehren, die sie vor vielen Jahren...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Dort dort

Tommy Orange

4.5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 19.08.2019
sofort als Download lieferbar

Die Sturmfluten des Frühlings

Ernest Hemingway

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2020
lieferbar

Als der Mond zu sprechen begann

Tanja Mikschi

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
lieferbar

Zwei alte Frauen

Velma Wallis

5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2004
lieferbar

Im fahlen Licht des Mondes

Kerstin Groeper

5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 25.90

Vorbestellen
Erschienen am 13.11.2015
Jetzt vorbestellen

Auf den Pfaden des Luchses

Tanja Mikschi

5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 25.90

Vorbestellen
Erschienen am 15.01.2015
vorbestellbar-Termin v. Verlag noch nicht genannt

Liebeszauber

Louise Erdrich

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2019
lieferbar

Licht über weissen Felsen

Liselotte Welskopf-Henrich

0 Sterne
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2013
lieferbar

Das Windlied des Bären

Sanna Seven Deers

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2012
lieferbar

Birdie

Tracey Lindberg

0 Sterne
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2020
lieferbar

Auf den Schwingen der Sterneneule

Sanna Seven Deers

5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2014
lieferbar

Solange du lebst

Louise Erdrich

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2019
lieferbar

Das Haus des Windes

Louise Erdrich

4.5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 16.90

Vorbestellen
Erschienen am 14.01.2016
Jetzt vorbestellen

Comanchen Mond - In den Plains

G. D. Brademann

0 Sterne
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
lieferbar

Der Klang der Trommel

Louise Erdrich

0 Sterne
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.06.2015
lieferbar

Der letzte Mohikaner

James Fenimore Cooper

0 Sterne
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2008
lieferbar

Indianersommer

Paul Quincy

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 28.11.2016
lieferbar

Der letzte Mohikaner

James Fenimore Cooper

0 Sterne
Buch

Fr. 49.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.02.2013
lieferbar

Das helle Gesicht

Liselotte Welskopf-Henrich

0 Sterne
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2013
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Dort dort

Tommy Orange

0 Sterne
Buch

Fr. 16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 18.06.2021
lieferbar

Dort dort, 1 Audio-CD, MP3

Tommy Orange

5 Sterne
(1)
Hörbuch

Fr. 37.90

In den Warenkorb
lieferbar

Sehonnai

Tommy Orange

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 19.06.2019
sofort als Download lieferbar

Dort dort (Ungekürzte Lesung)

Tommy Orange

0 Sterne
Hörbuch-Download

Fr. 22.00

Download bestellen
Erschienen am 28.08.2019
sofort als Download lieferbar

Dort dort

Tommy Orange

4.5 Sterne
(2)
eBook

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 19.08.2019
sofort als Download lieferbar

There There

Tommy Orange

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2019
lieferbar

There There

Tommy Orange

0 Sterne
Buch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.05.2019
lieferbar

There There / Vintage Digital

Tommy Orange

0 Sterne
eBook

Fr. 9.00

Download bestellen
Erschienen am 05.07.2018
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Dort dort"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kaffeeelse, 10.10.2019

    Tommy Orange hat mit "Dort dort" ein Buch geschrieben, welches mich tief beeindruckt hat und mich zu wahren Begeisterungsstürmen gebracht hat. Nun befasse ich mich mit der Geschichte der amerikanischen Ureinwohner, der Indianer und Inuit von klein auf. Angefangen hat dies bei mir mit den Filmen von Gojko Mitic, den Büchern von Lieselotte Welskopf-Henrich und Eva Lips, weiter ging es mit den Büchern von Miloslav Stingl und Erich Wustmann. Und dann war sie da, die Liebe zu der Urbevölkerung Amerikas. Heute füllen ethnographische und historische Abhandlungen über die Bevölkerung von Alaska bis Feuerland fast zwei Regalschränke in meinem Wohnzimmer. Einst war die Ethnographie ein Berufswunsch, heute ist sie Hobby. Und über die Jahre hat sich ein gewisses Wissen um die Bewohner Amerikas angesammelt. Und aus diesem Wissen heraus ist es meiner Meinung nach schon lange an der Zeit, dass die amerikanischen Staaten, und damit meine ich alle!, differenzierter und realitätsbewusster auf die Geschichte schauen und der Urbevölkerung endlich einen angestammten und situationsgerechten Platz in ihren Ländern einräumen. Ich befürchte dies wird nie geschehen. Aber uns Europäern und unseren Nachfahren in Amerika sollte klar sein, dass Amerika nicht unsere Heimat ist, sondern wir die Eingewanderten und Aggressoren sind und der ursprünglichen Bevölkerung seither das Leben schwer gemacht haben, bzw. ihnen das Leben genommen haben. Man muss sich mal vor Augen führen, in fast allen einstigen Kolonien haben sich die Kolonisatoren zurückgezogen und der ursprünglichen Bevölkerung mehr oder weniger wieder die führende Position überlassen. Nur in Amerika nicht! Dies hat natürlich Folgen! Man muss sich ebenso mal vor Augen führen, dass die Zeit der Indianerkriege/ die Zeit der Massaker an der indianischen Urbevölkerung erst Ende des 19. Jahrhunderts zu Ende gegangen ist. Die Zeit der Diskriminierung aber nicht! Indianerkinder wurden noch sehr lange den Eltern weggenommen und in Internate gesteckt, um sie zu entindianisieren, was für ein Wort, indianische Sprache und indianische Kultur waren den Kindern hier bei Strafe untersagt, dies ging in einigen Teilen Amerikas(Kanada) bis fast Ende des zwanzigsten Jahrhunderts hinein so, dies muss man sich mal vorstellen! Dies ist eine gewollte Entwurzelung und macht natürlich etwas mit den Betroffenen! In den USA formierte sich Ende der 60er Jahre indianischer Widerstand, das American Indian Movement (AIM), deren Aktionen auch hier im Buch beschrieben werden, die bekanntesten waren die Besetzung der ehemaligen Gefängnisinsel Alcatraz und die Besetzung des ehemaligen Geländes des Massakers am Wounded Knee. Diese Entwurzelung, die Entrechtung und das Abschieben der Indianer in meist recht unwirtliche Gebiete haben natürlich Folgen, meist wirtschaftliche, aber natürlich auch psychische. Natürlich ist mittlerweile auch ein Wandel in Amerika im Gange. Und auf dieses Konglomerat wirft Tommy Orange mit seinem Buch einen interessanten und echt gelungenen Blick, einen Blick aus den Augen eines Indianers. Tommy Orange ist selbst ein Angehöriger des Cheyenne und Arapahoe Stammes und gerade dies macht diesen Blick auch so authentisch. Man merkt der Sprache in einer kleinen Prise den indianischen Ursprung des Autors an und man bemerkt auch einen gewissen Humor des Autors, etwas was mir bei der Schwere des Themas sehr gefallen hat. In diesem Buch blicken verschiedene indianische Menschen auf ihr Leben und kommen ins Sinnieren und gewähren dem Leser Einblicke in indianisches Leben und Befinden, die anfangs einzeln dastehenden Geschichten verflechten sich nach und nach, bevor es am Ende in einem gewaltigen Finale mündet. Ein Finale, wo ich mich frage, welches Finale den heutigen Indianer in Amerika erwartet? Ein Buch, welches bitter nötig ist und ein Buch, dem hoffentlich noch weitere folgen, um den Blick in Amerika endlich mal indianischer werden zu lassen. Lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    7 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kristall, 30.03.2020

    Jacquie ist endlich clean...kein einfacher Weg. Nun will sie ihre Familie wiedersehen. Ihre Familie ist eine ganz besondere, aber das weiss sie. Sie sind anders. Dene liebt es zu fotografieren und Orvil traut sich endlich an den Tanz seiner Vorfahren heran. Das „Powwow“ in Oakland wird sie wieder alle vereinen, denn es ist ihre Tradition. Aber leider wird auch der dunkle Toni dort zugegen sein....Toni mit den dunklen Absichten...keine gute Voraussetzung für so ein Fest.



    Ja, es gibt sie wirklich, die Native Americans. Viele sprechen nicht von ihnen, andere haben sie aus den eigenen Vorstellungen gestrichen, andere respektieren sie, andere dulden sie - kein einfaches Leben also. Autor Tommy Orange hat sich in diesem Roman diesem Volk verschrieben und hat mit seinen Protagonisten einen bedeuteten Roman verfasst. Seine Figuren sind laut und schrill, leise und schüchtern, bunt und schwarz-weiss und genauso ist die gesamte Geschichte - kurz: einfach nur aufwühlend und das Wichtigste dazu, sie sind real. Sein Schreibstil ist recht eigen und man muss schon etwas Lust mitbringen und sich auf ihn einlassen. Hat man das ein Mal getan, eröffnet sich eine sehr bewegende und riskante Story die einen fesselt bis zum Schluss. Wie bereits erwähnt, sind seine Protagonisten etwas besonderes: sie sind die „Ureinwohner“ die den Fleck, hier Oakland, in dem die Geschichte spielt, zu dem Land gemacht haben...hier geht es um Ahnen, Tradition, Wut, Gerechtigkeit, ein verhasstes Menschenbild und die Sichtweise aus allen Seiten. „Dort dort“....es gibt kein dort?! Oder doch? Wo ist es? Für wem, für was? Wem gehört es?

    Ein sehr spannender und an manchen Stellen harter Roman mit einer besonderen Seite. Ich mochte Oranges Schreibstil sehr und bereue keine Leseminute! 4 von 5 Sterne dafür!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

There There

Tommy Orange

0 Sterne
Buch

Fr. 17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.05.2019
lieferbar

Im fahlen Licht des Mondes

Kerstin Groeper

5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 25.90

Vorbestellen
Erschienen am 13.11.2015
Jetzt vorbestellen

Auf den Pfaden des Luchses

Tanja Mikschi

5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 25.90

Vorbestellen
Erschienen am 15.01.2015
vorbestellbar-Termin v. Verlag noch nicht genannt
Weitere Empfehlungen zu „Dort dort “
0 Gebrauchte Artikel zu „Dort dort“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung