Die Pius-Bruderschaft

Informationen - Positionen - Perspektiven

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Pius-Bruderschaft".

Kommentar verfassen
Alois Schifferle führt zu den Wurzeln des Konflikts um die von Erzbischof Marcel Lefebvre gegründete Pius-Bruderschaft. Da zu zeichnet er die Entwicklung der traditionalistischen Bewegung von den Anfängen bis hin zu den jüngsten Ereignissen nach....

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Früher Fr. 49.95*
Jetzt nur

BuchFr. 14.95

zzgl. Versandkosten

Sie sparen 70%

In den Warenkorb

* Früherer Verlagspreis

lieferbar

Bestellnummer: 6080650

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Pius-Bruderschaft"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Willi M., 13.07.2009

    Die Pius-Bruderschaft hat in letzter Zeit für Schlagzeilen gesorgt und selbst den Papst in arge Bedrängnis gebracht. Wofür steht diese Vereinigung eigentlich? Weshalb bietet der Papst ihr die offene Hand zur Versöhnung? Welches Verständnis von Tradition liegt dieser Gruppierung zugrunde? Dieses Buch bietet eine Fülle von sachkundiger Information über die geistesgeschichtliche Herkunft eines innerkirchlichen Konflikts. Gleichzeitig gibt der Autor Impulse, die „gefährliche Aufgabe der Tradition“ (Mario von Galli SJ) zu bewältigen, die kritische Begegnung mit der Vergangenheit auszutragen und die Reformen im Sinne des Zweiten Vatikanischen Konzils durchzuhalten. Über die tagespolitische Auseinandersetzung hinaus ist hier eine unverzichtbare Quelle für solide Informationen entstanden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Die Pius-Bruderschaft “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Pius-Bruderschaft“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating