Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Öffentlichkeit und ihre Feinde

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein Plädoyer für eine neue Debattenkultur und eine Öffentlichkeit, die sich ihrer Verantwortung bewusst ist

Ein Plädoyer für eine neue Debattenkultur und eine Öffentlichkeit, die sich ihrer Verantwortung bewusst istDie Öffentlichkeit unserer...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135064889

Buch Fr. 32.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135064889

Buch Fr. 32.90
In den Warenkorb
Ein Plädoyer für eine neue Debattenkultur und eine Öffentlichkeit, die sich ihrer Verantwortung bewusst ist

Ein Plädoyer für eine neue Debattenkultur und eine Öffentlichkeit, die sich ihrer Verantwortung bewusst istDie Öffentlichkeit unserer...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Öffentlichkeit und ihre Feinde

Bernd Stegemann

3 Sterne
(1)
eBook

Statt Fr. 32.90 19

Fr. 26.00

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2021
sofort als Download lieferbar

Die Moralfalle

Bernd Stegemann

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
lieferbar

An ihren Taten sollt ihr sie erkennen

Hans-Christian Lange

0 Sterne
Buch

Fr. 29.90

Vorbestellen
Erscheint am 12.07.2021

Linkspopulär

Andreas Nölke

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2018
lieferbar

Wir wollen unsere Zukunft zurück!

Walter Otto Ötsch, Nina Horaczek

0 Sterne
Buch

Fr. 27.90

Vorbestellen
Erscheint am 06.09.2021

Politische Angst

Ulrich Teusch

0 Sterne
Buch

Fr. 23.90

Vorbestellen
Erscheint am 26.07.2021

Echte Helden, falsche Helden

Christoph Giesa

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2020
lieferbar

System Change; .

Bernd Riexinger

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
lieferbar

Obdachlosenhass und Sozialdarwinismus

Lucius Teidelbaum

0 Sterne
Buch

Fr. 11.90

In den Warenkorb
lieferbar

Warum schweigen die Lämmer?

Rainer Mausfeld

0 Sterne
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2019
lieferbar
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2021
lieferbar

Ausnahme / Zustand

Carsten Brosda

0 Sterne
Buch

Fr. 20.50

In den Warenkorb
Erschienen am 07.10.2020
lieferbar

Die Kunst der Demokratie

Carsten Brosda

0 Sterne
Buch

Fr. 32.50

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2020
lieferbar

Die grosse Regression

Arjun Appadurai, Zygmunt Bauman, Donatella della Porta

0 Sterne
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.04.2017
lieferbar

Das Gefühl der Welt

Heinz Bude

0 Sterne
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2016
lieferbar

Fake Facts

Katharina Nocun, Pia Lamberty

0 Sterne
Buch

Fr. 16.50

Vorbestellen
Erscheint am 27.08.2021
Buch

Fr. 22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.05.2018
lieferbar

Vater, Mutter, Staat

Rainer Stadler

0 Sterne
Buch

Fr. 26.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.10.2014
lieferbar

Weltentwerfen

Friedrich von Borries

0 Sterne
Buch

Fr. 20.90

In den Warenkorb
Erschienen am 29.10.2016
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Öffentlichkeit und ihre Feinde

Bernd Stegemann

3 Sterne
(1)
eBook

Statt Fr. 32.90 19

Fr. 26.00

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2021
sofort als Download lieferbar

Die Moralfalle

Bernd Stegemann

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 22.90 19

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 30.11.2018
sofort als Download lieferbar

Die Moralfalle

Bernd Stegemann

0 Sterne
Buch

Fr. 22.90

In den Warenkorb
lieferbar

Das Gespenst des Populismus

Bernd Stegemann

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 21.90 19

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 06.08.2018
sofort als Download lieferbar

Wutkultur

Bernd Stegemann

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

Vorbestellen
Erscheint am 20.07.2021

Das Gespenst des Populismus

Bernd Stegemann

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 21.90 19

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 10.01.2017
sofort als Download lieferbar

Das Gespenst des Populismus

Bernd Stegemann

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 17.01.2017
lieferbar

Lob des Realismus

Bernd Stegemann

0 Sterne
eBook

Statt Fr. 27.90 19

Fr. 15.00

Download bestellen
Erschienen am 28.05.2015
sofort als Download lieferbar

Lob des Realismus

Bernd Stegemann

0 Sterne
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
lieferbar

Kritik des Theaters

Bernd Stegemann

0 Sterne
Buch

Fr. 23.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2014
lieferbar
eBook

Fr. 13.00

Download bestellen
Erschienen am 22.05.2013
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Öffentlichkeit und ihre Feinde"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 3 Sterne

    kvel, 10.06.2021 bei Jokers bewertet

    War leider nicht mein Fall.

    Inhalt, gemäss Buchrückseite:
    Ein Plädoyer für eine neue Debattenkultur und eine Öffentlichkeit, die sich ihrer Verantwortung bewusst ist.
    Die Öffentlichkeit unserer zerstrittenen Spätmoderne ist in einer desolaten Lage. Klug und scharfsinnig untersucht der Autor ihren Zustand, benennt ihre Feinde und Bedrohungen und stellt die Schicksalsfrage: Wie können wir eine zukunftsfähige Öffentlichkeit schaffen? Ein hochaktuelles, aufrüttelndes Debattenbuch.

    Meine Meinung:
    Ich war eigentlich sehr gespannt auf dieses Sachbuch.
    Was mich aber schon zu Beginn beim Lesen ärgerte war eine fast zwanzigseitige Einleitung! Was muss man erst so lange erklären, worüber man schreiben möchte?!

    Der Schreibstil ist meiner Meinung nach unnötig verkompliziert! Ich möchte dem Autor mal einfach unterstellen, dass er damit eine besondere Eloquenz beweisen möchte. Was das Lesen aber natürlich unnötig schwierig macht. Und der meiner Meinung nach noch schwerwiegerndere Minuspunkt ist ein Verbleiben im Ungenauen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    kvel, 10.06.2021

    War leider nicht mein Fall.

    Inhalt, gemäss Buchrückseite:
    Ein Plädoyer für eine neue Debattenkultur und eine Öffentlichkeit, die sich ihrer Verantwortung bewusst ist.
    Die Öffentlichkeit unserer zerstrittenen Spätmoderne ist in einer desolaten Lage. Klug und scharfsinnig untersucht der Autor ihren Zustand, benennt ihre Feinde und Bedrohungen und stellt die Schicksalsfrage: Wie können wir eine zukunftsfähige Öffentlichkeit schaffen? Ein hochaktuelles, aufrüttelndes Debattenbuch.

    Meine Meinung:
    Ich war eigentlich sehr gespannt auf dieses Sachbuch.
    Was mich aber schon zu Beginn beim Lesen ärgerte war eine fast zwanzigseitige Einleitung! Was muss man erst so lange erklären, worüber man schreiben möchte?!

    Der Schreibstil ist meiner Meinung nach unnötig verkompliziert! Ich möchte dem Autor mal einfach unterstellen, dass er damit eine besondere Eloquenz beweisen möchte. Was das Lesen aber natürlich unnötig schwierig macht. Und der meiner Meinung nach noch schwerwiegerndere Minuspunkt ist ein Verbleiben im Ungenauen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

An ihren Taten sollt ihr sie erkennen

Hans-Christian Lange

0 Sterne
Buch

Fr. 29.90

Vorbestellen
Erscheint am 12.07.2021

Linkspopulär

Andreas Nölke

3 Sterne
(1)
Buch

Fr. 27.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2018
lieferbar

Wir wollen unsere Zukunft zurück!

Walter Otto Ötsch, Nina Horaczek

0 Sterne
Buch

Fr. 27.90

Vorbestellen
Erscheint am 06.09.2021
Weitere Empfehlungen zu „Die Öffentlichkeit und ihre Feinde “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Öffentlichkeit und ihre Feinde“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung