Die Grundrechte der Europäischen Menschenrechtskonvention in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs in Luxembu

Eine Bestandsaufnahme von vier Jahrzehnten Rechtsprechung. Dissertationsschrift

Armin Dietrich

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Die Grundrechte der Europäischen Menschenrechtskonvention in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs in Luxembu".

Kommentar verfassen
Gegenstand des Buches ist eine Rechtsprechungsanalyse von knapp 400 Urteilen des Europäischen Gerichtshofs. Der Untersuchungszeitraum erstreckt sich über vier Jahrzehnte beginnend in der Mitte der 1970er Jahre. Die zentrale Fragestellung ist, inwieweit der EuGH seiner eigenen Zielvorgabe der sich selbst gegebenen Rechtsprechung entspricht.

BuchFr. 209.90

zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 125713379

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Die Grundrechte der Europäischen Menschenrechtskonvention in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs in Luxembu"

Weitere Empfehlungen zu „Die Grundrechte der Europäischen Menschenrechtskonvention in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs in Luxembu “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Grundrechte der Europäischen Menschenrechtskonvention in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs in Luxembu“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating