Die geteilte Republik

Demokratiezufriedenheit und Legitimitätsproduktion in Ostdeutschland
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Akzeptieren und unterstützen die Ostdeutschen die demokratischen Institutionen, Strukturen und Prozesse, partizipieren sie am politischen Prozess gleicherweise, wie die Bürger Westdeutschlands oder nähern sich ihre Einstellungen und Verhaltensweisen der...
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15917811

BuchFr. 79.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15917811

BuchFr. 79.90
Jetzt vorbestellen
Akzeptieren und unterstützen die Ostdeutschen die demokratischen Institutionen, Strukturen und Prozesse, partizipieren sie am politischen Prozess gleicherweise, wie die Bürger Westdeutschlands oder nähern sich ihre Einstellungen und Verhaltensweisen der...

Kommentar zu "Die geteilte Republik"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Ulrike Klinger

Weitere Empfehlungen zu „Die geteilte Republik “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die geteilte Republik“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung