Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemässe Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Früchte, die man erntet

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Drei Morde innerhalb weniger Tage: Die beschauliche schwedische Kleinstadt Karlshamn wird vom Terror erfasst. Vanja Lithner und ihre Kollegen von der Reichsmordkommission stehen unter Druck, den Heckenschützen zu stoppen, bevor weitere Menschen ums Leben...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138109749

Buch Fr. 33.95
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138109749

Buch Fr. 33.95
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Drei Morde innerhalb weniger Tage: Die beschauliche schwedische Kleinstadt Karlshamn wird vom Terror erfasst. Vanja Lithner und ihre Kollegen von der Reichsmordkommission stehen unter Druck, den Heckenschützen zu stoppen, bevor weitere Menschen ums Leben...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Früchte, die man erntet / Ein Fall für Sebastian Bergman Bd.7

Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt

4.5 Sterne
(42)
eBook

Fr. 21.00

Download bestellen
Erschienen am 12.10.2021
sofort als Download lieferbar

Wolfssommer

Hans Rosenfeldt

4 Sterne
(6)
Buch

Fr. 17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.10.2021
lieferbar

Winterland / Juncker und Kristiansen Bd.1

Janni Pedersen, Kim Faber

4.5 Sterne
(19)
Buch

Fr. 22.95

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2021
lieferbar

Der Zorn des Oktopus / Oktopus Bd.2

Ralf Hoppe, Dirk Rossmann

4.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 28.95

In den Warenkorb
Erschienen am 18.10.2021
lieferbar

State of Terror

Hillary Rodham Clinton, Louise Penny

4.5 Sterne
(9)
Buch

Fr. 33.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2021
lieferbar

Vermächtnis der Dunkelheit

Nora Roberts

5 Sterne
(4)
Buch

Fr. 24.95

In den Warenkorb
Erschienen am 18.10.2021
lieferbar

Mordlichter

Madita Winter

5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 23.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2021
lieferbar

Goldenes Gift / Xavier Kieffer Bd.7

Tom Hillenbrand

4 Sterne
(12)
Buch

Fr. 16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2021
lieferbar

Der Enkeltrick

Franz Hohler

0 Sterne
Buch

Fr. 28.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2021
lieferbar

Friesische Wintermorde

Nina Ohlandt

4 Sterne
(4)
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2021
lieferbar
Buch

Fr. 23.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2021
lieferbar

Max - der Lebensretter

Kerry Irving

0 Sterne
Buch

Fr. 23.95

In den Warenkorb
Erschienen am 27.09.2021
lieferbar

Eiskalte Provence / Commissaire Leclerc Bd.6

Pierre Lagrange

4.5 Sterne
(15)
Buch

Fr. 15.95

Vorbestellen
Erschienen am 29.09.2021
Voraussichtlich lieferbar ab 14.12.2021

78° tödliche Breite / Spitzbergen-Reihe Bd.1

Hanne H. Kvandal

4.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2021
lieferbar

Vollkommene Meditation

Deepak Chopra

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 29.95

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2021
lieferbar
Buch

Fr. 14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2021
lieferbar

Kinder ihrer Zeit

Claire Winter

5 Sterne
(5)
Buch

Fr. 16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2021
lieferbar

Crossroads

Jonathan Franzen

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 35.90

In den Warenkorb
Erschienen am 05.10.2021
lieferbar

Der Teepalast

Elisabeth Herrmann

5 Sterne
(3)
Buch

Fr. 23.95

In den Warenkorb
Erschienen am 27.09.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Wolfssommer

Hans Rosenfeldt

0 Sterne
Buch

Fr. 17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.10.2021
lieferbar

Die Früchte, die man erntet / Ein Fall für Sebastian Bergman Bd.7

Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt

4.5 Sterne
(42)
eBook

Fr. 21.00

Download bestellen
Erschienen am 12.10.2021
sofort als Download lieferbar

Wolfssommer

Hans Rosenfeldt

4 Sterne
(8)
eBook

Fr. 10.00

Download bestellen
Erschienen am 13.10.2020
sofort als Download lieferbar

Die Früchte, die man erntet, 2 Audio-CD, MP3

Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt

0 Sterne
Hörbuch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.11.2021
lieferbar
Hörbuch-Download

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 29.09.2021
sofort als Download lieferbar

Wolfssommer

Hans Rosenfeldt

4.5 Sterne
(5)
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2020
lieferbar

Wolfssommer, 2 Audio- CD, MP3

Hans Rosenfeldt

4.5 Sterne
(16)
Hörbuch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2020
lieferbar

Wolfssommer

Hans Rosenfeldt

4.5 Sterne
(6)
Hörbuch-Download

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 18.10.2020
sofort als Download lieferbar

Die Opfer, die man bringt

Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt

0 Sterne
Buch

Fr. 14.95 13

In den Warenkorb
lieferbar

Feste feiern wie sie fallen & Im Schrank

Hans Rosenfeldt, Michael Hjorth

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Jul-Morde

Kari Brænne, Arne Dahl, Thomas Enger, Åke Edwardson, Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt, Mons Kallentoft, Koppel

0 Sterne
Buch

Fr. 13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 24.10.2014
lieferbar
Kommentare zu "Die Früchte, die man erntet"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    34 von 57 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    mimitatis_buecherkiste, 11.10.2021

    Als Buch bewertet

    Die Reichsmordkommission wird um Hilfe gebeten, als ein Heckenschütze innerhalb kürzester Zeit mehrere Personen umbringt. Die Toten haben auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun, sodass das Ermittlerteam anfangs im Dunkeln tappt. Der Druck auf die Reichsmordkommission steigt, als es einen weiteren Toten gibt. Währenddessen hat sich Sebastian Bergman an sein ruhiges Leben gewöhnt. Er darf sich um seine Enkelin kümmern, sieht seine Tochter regelmässig und betreibt in seiner Wohnung eine Praxis. Als ein neuer Patient seine Erlebnisse während des Tsunamis 2004 therapieren möchte, wird Sebastian wegen seiner eigenen Vergangenheit stark getriggert. Und dann gibt es da noch Billy. Billy, der einen dunklen Drang verspürt, den er kaum kontrollieren kann, den er aber kontrollieren will. Kann das klappen?

    Selten ist mir der Einstieg in ein Buch so schwergefallen wie hier. Neben der eigentlichen Story gibt es einen Nebenstrang, der zuerst nicht zum restlichen Geschehen passt, der aber irgendwann perfekt in die Geschichte eingeflossen ist. Dazu kommen einige Veränderungen im Ermittlerteam, die mich verwirrt haben, denn zuerst dachte ich, ich würde mich nicht daran erinnern, weil zwischen dem letzten Fall so viel Zeit vergangen ist. Anscheinend sind diese Änderungen aber in der Pause zwischen den Büchern passiert, was sich irgendwann aufklärt. Dies und der Umstand, dass ich unbedingt wissen wollte, wann und wie es nun mit Billy weitergeht, hat aber dazu geführt, dass einiges an mir vorbeigeflossen ist, ohne einen grossen Eindruck bei mir zu hinterlassen. Das ist schade, denn im Prinzip ist die Story wirklich gut und auch sehr spannend. Ab etwa der Mitte bin ich dann endlich im Buch angekommen, einige Fragen wurden beantwortet und die Spannung stieg an, und zwar so gewaltig, dass es kaum auszuhalten war. Das letzte Drittel hat mich dann für den schweren Start entschädigt und führt letztendlich dazu, dass ich begeistert von einem Highlight sprechen kann. Und das Ende? Meine Güte, das Ende! Ich hoffe, die Autoren haben das nächste Buch bereits angefangen, denn wieder so lange auf die Beantwortung der neu aufgeworfenen Fragen zu warten, das halte ich kaum aus. 5 Sterne und eine Leseempfehlung sind da das mindeste, das ich vergeben und aussprechen kann.

    Dies ist der siebte Teil einer Reihe um Kriminalpsychologe Sebastian Bergman. Ich empfehle dringend, die richtige Reihenfolge einzuhalten und insbesondere bei diesem Buch den Klappentext NICHT zu lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    31 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    knappenpower, 09.10.2021

    aktualisiert am 09.10.2021

    Als eBook bewertet

    Die Serie um Sebastian Bergmann ist Kult, darüber muss man nicht diskutieren.
    Aber diesmal ist es anders als in den Büchern zuvor.

    Zum einen sind seit den letzten Geschehnissen 3,5 Jahre vergangen, während die vorherigen 6 Bücher insgesamt in einem Zeitraum von 1,5-2 Jahren angesiedelt waren. Das bedeutet, dass die Autoren den Charakteren Zeit gegeben haben, sich zu entwickeln und auch, sich zu verändern. Ob einem diese Entwicklung gefällt, muss jeder für sich entscheiden.

    Auch der Stil der Handlung ist dieses Mal anders. Haben die Autoren mich in den vorherigen Büchern immer wieder mit der Enthüllung des Täters masslos überrascht ging es diesmal nicht um das „Wer“, sondern um das „Warum“. Das hatte zur Folge, dass die eigentlich spannende Seite der Bücher, nämlich das mitraten, fast vollkommen entfallen ist.

    Richtig spannend war eigentlich nur das Privatleben der Mitglieder des alten Teams, also warum es so gekommen ist wie es jetzt ist. Dies trifft vor allem auf Torkel zu, von dem man erst sehr spät erfährt, warum er so ist, wie er jetzt ist. Nämlich wie Sebastian 2.0.

    Alle 4 Personen des alten Teams haben ihr Päckchen zu tragen und erhalten in diesem Buch auch genug Raum dafür. Eigentlich mag ich keine Krimis, in denen das Privatleben mehr Raum einnimmt als der Fall. Aber es gibt die berühmte Ausnahme, nämlich Sebastian Bergmann & Co. Ich würde auch jedem Quereinsteiger raten, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Ansonsten kann man den Problemen nicht folgen und überdies wird von den alten Fällen zu viel verraten, als dass man die Bücher hinterher noch mit Spannung lesen kann.

    Ich bin ehrlich: Es war irgendwie „komisch“ zu lesen, weil es so ganz anders aufgebaut war als man es gewohnt ist. Aber im letzten Viertel kam nochmal richtig Spannung auf, als der eigentliche Fall schon gelöst war. Das lag wohl daran, dass Sebastian wieder aktiv mitgemischt hat. Und das erwartet man ja eigentlich auch, wenn man ein Buch aus der Serie liest. ☺

    Und genau wegen dieses letzten Vierteils und einem Ende, bei dem einem glatt die Luft weggeblieben ist, gibt es trotzdem volle 5*.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    29 von 49 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    sbbsnl, 11.10.2021

    Als eBook bewertet

    Und wieder hat sich das Warten mehr als gelohnt…!

    Ab dem ersten Buch von Hjorth und Rosenfeldt wurde jede Fortsetzung von mir sehnsüchtig erwartet und jeder Teil für sich war bisher einfach immer richtig klasse, darauf konnte ich mich als Leserin dieser Reihe bisher stets verlassen.
    Genauso ist es mir glücklicherweise auch mit diesem 7. Teil gegangen. Von den Autoren stets, wie gewohnt gut, in tollem Schreibstil geschrieben, durchgängig spannend, immer unterhaltsam und kurzweilig.
    Die fantastisch kreierten Hauptprotagonisten, allen voran Sebastian Bergman, aber auch Vanja, Carlos, Ursula und Torkel und natürlich Billy – wie schön allen wieder zu begegnen und zu sehen was seit dem letzten Buch passiert ist.
    Und da haben sich die Autoren wieder einiges einfallen lassen. Deshalb wird diese Reihe auch nie langweilig, weil immer neue Dinge passieren, die Rollen nie festgefahren sind, sondern alles immer mal durcheinander gewürfelt werden kann.
    Die Figuren werden stets weiterentwickelt. Mal in eine positivere Richtung, mal wird das Böse im Menschen hervorgeholt. Das zieht sich immer schon durch die alle Bücher dieser Reihe und ist auch in diesem Teil wieder perfekt gelungen.
    Herausragend für mich ist diesmal die zweite Hälfte des Buches, deshalb möchte ich sie besonders hervorheben.
    Im Vordergrund steht im ersten Teil eher der neuste Fall der Reichsmordkommission und die neue Führungsrolle Vanjas und ihr Umgang damit, aber die Aufarbeitung der Mordlust ihres Kollegen Billy in der zweiten Hälfte des Buches und den Anteil den Bergman & Co daran haben, das ist Thriller-Stoff der Extraklasse.

    Fazit:
    Dieses Buch macht einfach Spass, vom Cover angefangen, über die Story und die Entwicklung der Figuren, es ist kurzweilig von der ersten bis zur letzten Seite, spannend und oft werde ich als leidenschaftliche Thriller/Krimi-Leserin doch noch überrascht.
    Und es ist immer ein bisschen traurig, wenn man fertig ist und das Warten auf eine Fortsetzung beginnt…aber das sagen zu können, macht wohl guten Lesestoff aus! Eine klare Empfehlung von mir…

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Wolfssommer

Hans Rosenfeldt

4 Sterne
(6)
Buch

Fr. 17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.10.2021
lieferbar

Meeressarg / Fabian Risk Bd.6

Stefan Ahnhem

4.5 Sterne
(67)
Buch

Fr. 23.95

In den Warenkorb
Erschienen am 18.10.2021
lieferbar

Witness X - Deine Seele ist der Tatort

S. E. Moorhead

4 Sterne
(5)
Buch

Fr. 22.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2021
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Früchte, die man erntet“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung