Die feinen Unterschiede der Männlichkeiten

Geschlechtsspezifische Figurenkonzeptionen in Elfriede Jelineks Erzähltexten. Dissertationsschrift
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Jelineks Figurenkonzeption führt das Patriarchat ad absurdum
Erscheint am 09.03.2020
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131681479

BuchFr. 64.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Erscheint am 09.03.2020
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131681479

BuchFr. 64.90
Jetzt vorbestellen
Jelineks Figurenkonzeption führt das Patriarchat ad absurdum

Kommentar zu "Die feinen Unterschiede der Männlichkeiten"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Die feinen Unterschiede der Männlichkeiten “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die feinen Unterschiede der Männlichkeiten“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung