Die Erfindung des Dosenöffners

Ein Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der Bestseller des Comedy-Autors und Podcast-Stars Tarkan Bagci!

Als Star-Journalist über die ganz grossen Themen berichten, das ist Timur Aslans Traum. Statt Karriere zu machen, steckt er in der Lokalredaktion einer Kleinstadtzeitung fest. Hier schreibt...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132601121

Buch Fr. 29.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132601121

Buch Fr. 29.90
In den Warenkorb
Der Bestseller des Comedy-Autors und Podcast-Stars Tarkan Bagci!

Als Star-Journalist über die ganz grossen Themen berichten, das ist Timur Aslans Traum. Statt Karriere zu machen, steckt er in der Lokalredaktion einer Kleinstadtzeitung fest. Hier schreibt...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Erfindung des Dosenöffners

Tarkan Bagci

4 Sterne
(24)
eBook

Statt Fr. 29.90 19

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2021
sofort als Download lieferbar

7 Kilo in 3 Tagen

Christian Pokerbeats Huber

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2020
lieferbar

Anderberg

Andreas Schwab

0 Sterne
Buch

Fr. 26.00

In den Warenkorb
lieferbar

Früher war mehr Weihnachten

Horst Evers

4 Sterne
(2)
Buch

Fr. 12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2017
lieferbar

Die Hungrigen und die Satten

Timur Vermes

4.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.08.2018
lieferbar

Old School

John Niven

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.07.2017
lieferbar

Herrmann und Ulrike

Johann K. Wezel

0 Sterne
Buch

Fr. 94.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Westermann und Fräulein Gabriele

Katharina Münk

0 Sterne
Buch

Fr. 15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 04.08.2017
lieferbar

Wie ich ein Lügner wurde...

Arkadij Awertschenko

0 Sterne
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
lieferbar

DER WEIssE HAI IST AICH DABEI

Karl-Heinz Bogenhardt

0 Sterne
Buch

Fr. 12.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Sammelsurium

Gerhard Stiegler

0 Sterne
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
lieferbar

homo helvetico-politicus

Laurenz Hüsler

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.11.2002
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)

MACBETH MELANIA

Katharina Tiwald

0 Sterne
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.03.2020
lieferbar

66 nachdenkliche Hühner

Luigi Malerba

0 Sterne
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2020
lieferbar

Jesus - Die Autobiographie

Jochen Schlüter

0 Sterne
Buch

Fr. 24.90

Vorbestellen
Erschienen am 12.04.2002
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)

Die Kakerlake

Ian McEwan

3.5 Sterne
(7)
Buch

Fr. 28.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.11.2019
lieferbar

Vier Stern Stunden

Daniel Glattauer

2.5 Sterne
(2)
Buch

Fr. 23.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.09.2018
lieferbar

Memoiren und Falschinformationen

Jim Carrey

5 Sterne
(1)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Erfindung des Dosenöffners

Tarkan Bagci

4 Sterne
(24)
eBook

Statt Fr. 29.90 19

Fr. 18.00

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2021
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Erfindung des Dosenöffners"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Theresa L., 23.01.2021 bei Jokers bewertet

    aktualisiert am 24.01.2021

    Herrlich unterhaltsam - zum Lachen und Nachdenken

    Die Geschichte wird aus der Sicht von Timur Aslan erzählt, einem jungen Mann der in seiner Heimatstadt als Lokaljournalist arbeitet und auf der Suche nach seinem Weg ist. Mit der Gesamtsituation ist er unzufrieden und arbeitet darauf hin, endlich ein Volontariat in der Grossstadt zu bekommen, welche doch viel spannender und verlockender zu sein scheint als das Leben in seiner Heimat. Auch seine Freunde scheinen ein erfolgreiches und immer fröhliches, spannendes Leben, weitab der Heimat zu führen und er hat das Gefühl, der Einzige zu sein, der immer noch an der gleichen Stelle feststeckt.

    Für seinen Traum vom abenteuerlichen Grossstadtleben benötigt er allerdings eine "hammer Story". Durch die Recherche zu einem Artikel stösst er auf Annette Wagner, die ein Geheimnis zu haben scheint: Sie behauptet die Erfinderin des Dosenöffners zu sein. Zusammen mit der alten Dame begibt sich Timur sinnbildlich sowie buchstäblich auf eine Reise in die Vergangenheit von Annette und zur Erfindung des Dosenöffners.

    Die Zweifel, Gedanken und Gefühle des Protagonisten sowie seine zynische Selbstreflektion, sind absolut nachvollziehbar und werden mit unvergleichlichem Humor erzählt, der einen oft zum Schmunzeln bringt. Ob weg von der Heimat immer das anzustrebende Ziel und die beste Lösung ist?

    Ohne zu viel zu spoilern, was ich positiv und erfrischend finde ist, dass Timur am Ende nicht das perfekte Märchen oder Film Ende wiederfährt, sondern er vielmehr zu der Erkenntnis gelangt, dass es diesen einen perfekten Weg vielleicht gar nicht gibt, denn „[…] wenn das Ziel „mehr“ ist, dann kann man es nie erreichen, nur danach streben.“ (S.166).

    Alle, die die Aussagen des Protagonisten - "Meine Kindheit war so nah an mir dran, dass ich noch wusste, wie Sand schmeckt [...]" (S.146) - auch über sich selbst sagen können, finden in diesem Buch sicher auch den ein oder anderen Ratschlag und sind vielleicht etwas glücklicher mit ihrer Situation - Personen, die wir um deren scheinbar perfektes Leben beneiden, haben meist auch nur das: Den Schein eines perfekten Lebens.

    Das Buch ist eine klare Empfehlung für alle, die eine "hammer Story" lesen wollen, die alles hat: Angefangen bei Humor, über Spannung bis hin zu Weisheiten, bei denen man wirklich ins Grübeln kommt, anstatt die Augen zu verdrehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Adelheid S., 31.01.2021

    Timur ist 20 Jahre alt und freischaffender Journalist bei einer Lokalzeitung, wobei sein Traum ein Volontariat bei einer grossen Zeitung ist wo er über mehr als Hühnerzüchter oder Kegelvereine schreiben kann. Er lebt mit seinem Vater unter einem Dach wobei sich die beiden oft wenig zu sagen haben seit Timurs Mutter starb. Timur hat das Gefühl fest zu stecken während seine Freunde so viel Erfolg haben und Feiern in der Ferne. Da hilft es nur eine grosse Story zu finden um auch dem Alltagstrott des "Dorfes" zu entfliehen - und wie sagte der alte Mann noch "Annette hat ein Geheimnis".....

    Cover: Das Cover fand ich ehrlich gesagt nichtssagend, aufgrund dieses hätte ich mich nie für das Buch entschieden. Der Klappentext allerdings hat mich dann doch neugierig gemacht und überzeugen können.

    Meine Meinung zum Buch: Hier wird der Umstieg ins Erwachsenenseins mal anders beleuchtet - der Neid auf andere und wie sie sich im Sozial media präsentieren und dabei der Frust des eigenen Daseins - wobei hier auch der eigene Antrieb ein Hindernis sein kann. Familiendynamik zwischen Vater und Kind und dann noch das Leben von Annette. Dieser Roman ist nicht gerade das, was man als überaus spannend bezeichnen würde und auch nicht als besonders witzig und doch hat er eine Dynamik die mich absolut gefesselt hat. Ein wenig aus des Leben gegriffen mit einer kleinen Portion Fantasie und viel Gefühl. Hat mir sehr gut gefallen und ich konnte das Buch nur schwer aus der Hand legen. Die Schrift ist gross gehalten - was mir persönlich sehr gut gefallen hat - da kann ich im Bett auch mal ohne Brille lesen. Die Qualität des Buches ist sehr gut - aber das hätte ich bei dem Preis auch erwartet. Alles in allem habe ich das Lesen dieses Buches sehr genossen und kann es weiter empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Marianna T., 22.02.2021

    Humorvoll mit Tiefgang

    Timur Aslan langweilt sich in der Lokalredaktion des Westfälischen Kuriers. Alle anderen in seinem Alter, das sieht er in den sozialen Medien, führen ein aufregendes und perfektes Leben. Umso mehr strebt er nach einem Volontariat in einer grösseren Redaktion. Er sucht eine gute Story, um sich zu beweisen. Nicht so leicht in einer Kleinstadt.

    Die Geschichte lässt sich leicht lesen, kann sogar in einem Stück durchgelesen werden. Es ist spannend, wie Timur sich durch seinen Alltag kämpft: um sich selbst drehend, auf der Suche nach dem perfekten Leben. Er ist sehr sympathisch, nicht nur wegen seiner jugendlichen Sprache und dem schwarzen Humor. Vielmehr noch sind es seine Ansichten, die mit der Zeit herausgearbeitet werden. Auch sein Vater und Annette sind sehr sympathisch und interessante Charaktere. Bei beiden zeigt sich aber erst später, was sie zu bieten haben.

    Besonders ist die humorvolle, leichte Art mit der brisante Inhalte spannend verpackt sind. Das ist auch der Reiz der Geschichte, die sogar noch abenteuerliche Formen annimmt. Der Autor, ganz Komiker, zeigt seine genaue Beobachtungsgabe in geschickten Formulierungen. Er spricht auf manchmal witzige, manchmal merkwürdige Weise bedeutende gesellschaftliche Themen an. Der Autor lässt Timur reifen und hält ihm wichtige Erkenntnisse bereit.

    Die Geschichte ist berührend und bleibt in Erinnerung. Es ist ein witziges und tiefgründiges Abenteuer eines Heranwachsenden. Unterhaltsam und gesellschaftskritisch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Anderberg

Andreas Schwab

0 Sterne
Buch

Fr. 26.00

In den Warenkorb
lieferbar

Früher war mehr Weihnachten

Horst Evers

4 Sterne
(2)
Buch

Fr. 12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2017
lieferbar

Die Hungrigen und die Satten

Timur Vermes

4.5 Sterne
(6)
Buch

Fr. 29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.08.2018
lieferbar

Old School

John Niven

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.07.2017
lieferbar

Herrmann und Ulrike

Johann K. Wezel

0 Sterne
Buch

Fr. 94.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Wildes Lesen

Marion Döbert

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2018
lieferbar

Die Insassen, Grossdruck

Katharina Münk

0 Sterne
Buch

Fr. 18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.04.2017
lieferbar

Westermann und Fräulein Gabriele

Katharina Münk

0 Sterne
Buch

Fr. 15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 04.08.2017
lieferbar

Lucia Binar und die russische Seele

Vladimir Vertlib

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.07.2017
lieferbar

Wie ich ein Lügner wurde...

Arkadij Awertschenko

0 Sterne
Buch

Fr. 36.90

In den Warenkorb
lieferbar

DER WEIssE HAI IST AICH DABEI

Karl-Heinz Bogenhardt

0 Sterne
Buch

Fr. 12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Frauen

T. C. Boyle

4 Sterne
(1)
Buch

Fr. 13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2012
lieferbar
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Sammelsurium

Gerhard Stiegler

0 Sterne
Buch

Fr. 25.90

In den Warenkorb
lieferbar

homo helvetico-politicus

Laurenz Hüsler

0 Sterne
Buch

Fr. 21.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.11.2002
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)

América

T. C. Boyle

0 Sterne
Buch

Fr. 16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2006
lieferbar

MACBETH MELANIA

Katharina Tiwald

0 Sterne
Buch

Fr. 32.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.03.2020
lieferbar

66 nachdenkliche Hühner

Luigi Malerba

0 Sterne
Buch

Fr. 14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2020
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Erfindung des Dosenöffners “
Weitere Artikel zum Thema
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Erfindung des Dosenöffners“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung