Tolino vision 6 - Preis dauerhaft gesenkt!

Die Braut des Magiers Bd.1

 
 
Merken
Merken
 
 
Chise ist erst 16 Jahre alt, hat jedoch in ihrem Leben schon einige Schicksalsschläge erlitten. Seit ihre Mutter sich umgebracht hat, wird sie immer wieder als Sklavin verkauft. Doch das Schicksal wendet sich, als der Magier Ellias sie bei einer Auktion...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 66176397

Buch (Kartoniert) Fr. 12.90
inkl. MwSt.
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Kreditkarte, Paypal, Rechnungskauf
  • 30 Tage Widerrufsrecht
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Die Braut des Magiers Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ramona B., 30.04.2016

    Der Manga "Die Braut des Magiers" von Kore Yamazaki ist 196 Seiten lang und kommt aus dem Hause Tokyopop.

    Die 16 Jahre alte Chise wird als Weise auf dem Sklavenmarkt verkauft. Ein Magier mit Knochenschädel namens Elias kauft sie und will sie zu seinem Lehrling und zu seiner Frau machen. Er glaubt das Chise nicht nur ein Mensch, sondern eine Slay Vega ist. Chise ist hin- und hergerissen zwischen Angst und seltsamen, warmen Gefühlen für ihren Meister. Sie hat schon viele Schicksalsschläge hinter sich und fängt an sich an dem seltsamen Ort, mit den seltsamen Wesen und dem Magier, wohlzufühlen auch wenn sie nicht seine wahren Motive zu durchschauen vermag. Es scheint, als hätte sie nach so langer Zeit ein echtes zu Hause gefunden.

    Als erstes fällt bei diesem Manga das wunderschöne, geheimnisvolle Cover auf, was mich gleich in seinen Bann gezogen hat. Im Inneren hab ich eine wunderschöne Postkarte gefunden und auch hier sind die Zeichnungen unglaublich schön. Die Story ist sehr spannend. Drama , Fantasy und Romantik vereinen sich perfekt. Neben den Hauptpersonen, lernt man auch noch eine ganze Menge anderer Wesen kennen, lieben und hassen. Chise lernt sich und Elias ein wenig im ersten Band kennen und muss hier schon einige Gefahren überstehen.

    Fazit: Wunderschöne Zeichnungen und sehr spannender Einstieg in die Mangareihe mit viel Fantasy, Drama und Romantik. Chise lernt sich und Elias etwas kennen, sowie ihr neues zu Hause und dessen Bewohner. Auch andere Figuren tauchen bereits auf und sie muss sich einigen Gefahren stellen. Ich hatte noch keinen so extrem fantasievollen Manga in der Hand, mit so wundervollen Zeichnungen. Absolut empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Zsadista D., 18.04.2016

    Der seltsame Magier Elias ersteigert auf einem Sklavenmarkt für einen überteuerten Preis das Mädchen Chise. Sie ist etwas Besonderes und er will sie unbedingt als seinen Lehrling haben. Nebenbei auch noch heiraten, was Chise erst einmal etwas verwirrt. Als sie endlich auf Elias Landsitz ankommen, werden die beiden gleich wieder zu einem Auftrag gerufen. So beginnt die Geschichte von Elias dem Magier und Chise seinem Lehrling.

    „Die Braut des Magiers“ Teil 1 habe ich gegriffen, weil mir das Cover so wie die Zeichnungen gefallen haben. Der Manga ist durchweg sehr schön gezeichnet.

    Die Geschichte selbst ist eben der Anfang einer wohl längeren Sache. Ich werde auf jeden Fall an der Story dran bleiben, weil mir die Figuren gefallen haben und ich wissen will, wie es weiter geht.

    So bekommt der erste Teil volle Sternezahl. Das einzige, was ich aber bei allen Manga bemängeln muss, ist der immense Preis, den man mittlerweile bezahlen muss. 9,95 Euro für ein paar gezeichnete Seiten empfinde ich für einen gesalzenen Preis.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Braut des Magiers Bd.1“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating