Deutschland, deine Sachsen

Eine respektlose Liebeserklärung

Peter Ufer
Tom Pauls

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Deutschland, deine Sachsen".

Kommentar verfassen
Wer ist Sachse, und wenn ja, warum? Die Autoren Peter Ufer und Tom Pauls unternehmen den Versuch, das aufzuklären. Launisch und kritisch nehmen sie ihren eigenen Volksstamm unter die Lupe und erzählen Geschichten über die Geschichte, den Witz, den...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 42120116

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Deutschland, deine Sachsen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Reiner G., 22.10.2013

    Wie sieht sich der Sachse selbst? Dieser Frage und noch vielen anderen Fragen mehr, gehen die beiden Autoren mit einer guten Portion Humor nach. Der Leser begibt sich mit dem vorliegenden Buch auf eine interessante Reise durch die sächsische Geschichte und bekommt dabei immer wieder den typischen „heemdiggschen“ Witz der Sachsen zu spüren. Ob es um die oft arg umstrittene sächsische Mundart, oder die eventuell schon angeborene Abneigung gegen alles preussische geht, beide Autoren finden plausible Antworten auf die sich stellenden Fragen. Wissenswertes, Verblüffendes sowie Heiteres wird aus SAXONIA erzählt, doch auch traurige Fakten zur Sprache gebracht. Wer zu diesem Buch greift, wird es sicherlich nicht bereuen, denn es ist nicht nur eine Liebeserklärung an Sachsen, sondern es ist vielmehr ein kleiner Einblick in Sachsens Seele selbst.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Deutschland, deine Sachsen “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Deutschland, deine Sachsen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating