Der Tänzer, Colum Mccann

Der Tänzer

Roman

Colum Mccann

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Tänzer".

Kommentar verfassen
Über 100.000 verkaufte Exemplare als Hardcover!

Rudolf Nurejew galt als einer der grössten Tänzer aller Zeiten. Der preisgekrönte Autor Colum McCann begibt sich in seinem Roman auf die Spuren eines Künstlerlebens. Aus der Sicht der Wegbegleiter des Genies erzählt, entsteht ein schillerndes...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 055889

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Tänzer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S., 23.04.2010

    Ein tolles Buch ... nicht nur für Fans des Balletts. Denn der Tanz ist hier nur Rahmen. Basis ist die Geschichte eines Jungen, der unter dürftigen Umständen in der Sowjetunion gross und später zum besten Tänzer wird. Er verlässt seine Heimat, um Diktatur und Bevormundung zu entkommen ... im Westen frei zu leben, zu tanzen und auch seinen Trieben ungehindert nachzugehen. Ein Leben im Olymp und in der Gosse zugleich. Der Autor vesteht es perfekt, realistisch, gefühlvoll und mit drastischen Worten diesen Tänzer zum Leben zu erwecken, ihn in seiner Zeit mit all seinen Zweifeln, Ängsten und Taten zu beschreiben ... oft gewöhnungsbedürftig durch plötzliche Zeitsprünge. Was Geschichte und dem Buch jedoch nicht die Spannung nimmt, sondern beim Leser den Wunsch auf mehr weckt. Hoffe, von dem Autor bald wieder so ein gutes Buch in den Händen halten zu dürfen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Tänzer“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating