Der Strand bei Nacht

Elena Ferrante

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Strand bei Nacht".

Kommentar verfassen
Allein am Strand zurückgelassen und ganz auf sich gestellt - die Puppe Celina durchlebt eine schreckliche Nacht. Der schäbige Strandwärter versucht, ihr die Worte zu rauben und sie mit seinem grossen Rechen aufzukehren wie Müll, das Feuer will sie...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 99103509

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Strand bei Nacht"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Grit H., 14.11.2018

    Klappentext:
    Allein am Strand zurückgelassen und ganz auf sich gestellt – die Puppe Celina durchlebt eine schreckliche Nacht. Der schäbige Strandwärter versucht, ihr die Worte zu rauben und sie mit seinem grossen Rechen aufzukehren wie Müll, das Feuer will sie verbrennen, und das Meer erhört keines ihrer Gebete. Aber Schlimmste ist: Ihre Puppenmutter, das kleine Mädchen Mati, hat sie vergessen, denn Mati hat jetzt ein kleines Kätzchen zur Spielgefährtin. Ein Unglück folgt aufs Nächste, bis die Nacht sich in einen Tag verwandelt, und als die Sonne aufgeht, sieht Celina plötzlich alles ein wenig klarer.
    Meine Meinung:
    Mich hat der Klappentext des Buches neugierig gemacht und daher wollte ich dieses Buch sehr gerne lesen. Der Schreibstil ist flüssig und klar. Trotzdem finde ich das Buch für kleinere Kinder nicht geeignet, da es doch einige unheimliche Stellen gibt. Inhaltlich fand ich das Thema gut aufgegriffen und am Ende gibt es ausreichend Stoff zum Nachdenken und die Botschaft ist verständlich sowie nachvollziehbar. Die vorhandenen Illustrationen von Mara Cerri sind so gestaltet, dass sie die Handlung der Geschichte noch unterstreichen und die düstere Atmosphäre wird nochmal richtig verdeutlich. Ich finde diese daher sehr gelungen und sie werten die Geschichte auf.
    Mein Fazit:
    Mich hat die Geschichte sehr berührt und ich war froh, dass das Ende positiv geschrieben wurde. Ich kann das kleine Buch, das nur aus 48 Seiten besteht, gut empfehlen, wenn auch nicht für kleinere Kinder.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Strand bei Nacht“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating