Der Richter und sein Henker, Friedrich Dürrenmatt

Der Richter und sein Henker

Roman

Friedrich Dürrenmatt

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Richter und sein Henker".

Kommentar verfassen
"Der Richter und sein Henker" ist einer seiner berühmtesten Romane - die Geschichte eines Mordes. Mit den reisserischen Mitteln einer Detektivstory erzählt er die Aufklärung einer Gewalttat an einem Polizeileutnant, den letzten Fall des totkranken Komissars Bärlach - die Geschichte einer hintergründigen Pointe.

Buch Fr. 8.90

zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 3599867

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Kommentare zu "Der Richter und sein Henker"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    14 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    sabatayn76, 04.06.2010

    Die Sprache Dürrenmatts ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, nichtsdestotrotz ist 'Der Richter und sein Henker' schnell lesbar und sehr spannend. Die Protagonisten sind glaubwürdig und können den Leser überraschen - Bärlach ist nicht so unbedacht, wie er anfangs wirkt, und Tschanz ist nicht immer der aufmerksame Spürhund. Allerdings habe ich schon sehr früh einen Verdacht gegenüber einer Person gehabt, der sich leider als richtig herausgestellt hat, was ich etwas enttäuschend fand. Mein Resümee:
    Spannende Lektüre und vielschichtige Protagonisten - empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jan von der B., 06.05.2012

    Das Buch "Der Richter und sein Henker" von Friedrich Dürrenmatt hat mich von der aller ersten Sekunde gefesselt. Klar ist es gerade am Anfang sehr schwer zu lesen, aber nach einiger Zeit ist man so tief im Buch versunken, dass man kaum aufhören kann zu lesen.
    Es war nicht nur ein typischer Kriminalroman, wie man am Anfang vielleicht denkt, Nein, er
    war spannender und verwirrender (finde ich sehr gut) als jeder andere. Friedrich hatte mich in diesem Buch immer auf die falsche Fährte gelockt, was sehr abwechslungsreich war. Das einzige nervige war, das manche Szene, für mich, zu sehr ausführlich beschreiben war.

    Fazit:
    Jeder der mal was anderes lesen will, sollte sich das Buch auf jeden Fall kaufen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    2 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    .., 05.05.2012

    Ich habe mehr erwartet. Die Spannung ist nicht gerade hoch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    9 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Selina, 01.04.2010

    wir mussten es in der Schule mal zusammen mit unserer Lehrerin lesen.. ich fand es total langweilig...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Der Richter und sein Henker “

Ähnliche Artikel finden