Der Insasse

Sebastian Fitzek

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Insasse".

Kommentar verfassen
In seinem Bestseller „Der Insasse“ hat Sebastian Fitzek das dramatische Geschehen ins Innere einer Psychiatrie gelegt. Der packende Thriller liegt jetzt als günstige Weltbild-Ausgabe vor.

...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Der Insasse
    Fr. 29.95

Geb. Originalausgabe Fr. 29.95
Weltbild-Ausgabe**

BuchFr. 19.95

zzgl. Versandkosten

Sie sparen 33%

In den Warenkorb

**Sonderausgabe in anderer Ausstattung

Erscheint am 01.07.2019

Bestellnummer: 6135016

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Der Insasse"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    SabsLeseratte, 18.06.2019

    Till Berghoff, dessen Sohn verschwunden ist, beschliesst, sich in die Irrenanstalt einschmuggeln zu lassen, in dem sich der Mörder seines Sohnes, Guido Tramnitz, befindet. So will er herausfinden, was mit seinem Sohn geschehen ist und wo seine Leiche zu finden ist.
    Kaum in der Klinik beginnt ein wahrer Alptraum für Till und auch für den Leser. Denn in dieser Klinik offenbaren sich wahre Abgründe jeglicher Couleur. Mehr wird nicht verraten. Aber man fliegt nur so durch die Seiten um zu erfahren, wie es mit Till endet.

    Wie kein anderer versteht es Fitzek den Leser auf eine Reise mitzunehmen, die mehr als einmal den Atem raubt, auch wenn Logik und die Machbarkeit der Geschehnisse nicht unbedingt schlüssig sind. Geschickt werden Intrigen, Verschwechselungen, Schicksalsschläge und Verbrechen miteinander verknüpft bis hin zu einem Finale, mit dem man nicht rechnen konnte. Das geht sogar noch über das Ende hinaus bis zur Danksagung ;).

    Wow! Was für ein Buch. Es kann sich wirklich Psychothriller nennen. Keine einzige Seite, die auch nur ansatzweise den spannenden Plot und damit den Lesefluss abbremst. Jede Person und ihre Aktionen sind perfekt ausgearbeitet und nachvollziehbar, obwohl man als Leser einiger Male schlucken muss wenn es sehr hart zur Sache geht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Insasse“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating