Der Hof

Thriller. Deutsche Erstausgabe

Simon Beckett

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
72 Kommentare
Kommentare lesen (72)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Hof".

Kommentar verfassen
Der Engländer Sean ist auf der Flucht vor der Polizei. In Südfrankreich tappt er in eine im Wald versteckte Tierfalle. Gerettet wird er von der jungen Mathilde, die auf einem Hof in der Nähe lebt. Sie pflegt Sean gesund - und dem werden der Hof und seine Bewohner zunehmend unheimlich: Welches grausame Geheimnis hütet er?

Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Der Hof
    Fr. 18.90
    Simon BeckettDer Hof
    In den Warenkorb
  • eBook - Der Hof
    Fr. 11.00
In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5795273

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Hof"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 2 Sterne

    80 von 121 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin, 08.02.2014

    Als Buch bewertet

    Ich bin enttäuscht von dem Buch! Es ist umspektakulär und langatmig und verliert sich in Details und uninterssanten Beschreibungen. Man wartet die ganze Zeit darauf, dass etwas Unvorhersehbares passiert und wird enttäscht. Und die Thematik des "Showdowns" ist unzählige Male von anderen Autoren besser geschrieben worden. Langweilig!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    52 von 83 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tobias Schelter, 02.04.2015

    Als eBook bewertet

    Ein fantastisches Buch! Man sollte nicht den Fehler machen und "der Hof" mit Simon Beckett's David Hunter Reihe vergleichen. Wunderbare Charaktere, eine tolle geheimnisvolle und spannende Geschichte die genial geschrieben ist. Ein durchweg gutes und definitiv empfehlenswertes Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    60 von 99 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heide F., 17.02.2014

    Als Buch bewertet

    Beckett hat mit „Der Hof“ einen atmosphärischen Krimi (keinen Thriller!) geschrieben, der auf mich wie ein französischer Film aus den 70er Jahren gewirkt hat - wäre Sean nicht rothaarig, hätte er Alain Delons Gesicht für mich ;-) - und sich wohltuend von der derzeit üblichen Thrillerkost abhebt: unaufgeregt, aber geheimnisvoll, beinahe unblutig, aber voller menschlicher Abgründe. Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und 4 Sterne. Den kleinen Abzug verschuldet das ein wenig zu schnell erzählte Finale auf dem Arnaud-Gehöft.
    Fazit:
    Spannend, gefühlvoll, atmosphärisch und voller Geheimnisse – ein Krimi zum Geniessen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    50 von 84 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Afrikafrau, 26.07.2014

    Als Buch bewertet

    „Der Hof“ von Simon Beckett ist nicht mit seinen „David – Hunter“ – Reihe zu vergleichen. Die Story ist ruhig und endet erst im Finale mit einem Wow – Effekt. Trotzdem hält der Autor den Leser von Anfang an in seinem Bann und um das Geheimnis der Romanfiguren, dass erst nach und nach gelüftet wird. Ich habe das Buch in einem Rutsch (1,5 Tage = 458 Seiten) verschlungen.
    Für mich wieder ein gelungener Beckett!

    Die Geschichte erschliesst sich dem Leser erst unspektakulär, allerdings hält der Schriftsteller die Neugier des Lesenden permanent in Spannung. Für mich ein sehr lesenswertes Buch und ein etwas untypischer Krimi. Die Kapitel des Romans wechseln zwischen der Vergangenheit in London und der Gegenwart in Frankreich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    40 von 55 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katharina k., 16.08.2015

    Als Buch bewertet

    Ich habe bis jetzt alle Bücher von Simon Beckett gelesen.
    Dieses Buch fande ich komplett langweilig und zulang gezogen,somit für mich das schlechte Buch von Beckett.
    Lesen lohnt nur,wenn man gerade nix zu tun hat.
    Ich würde es keinem weiterempfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    40 von 60 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Barbara B, 15.02.2014

    Als Buch bewertet

    Barbara B Ahrenburg war leider von diesen Buch enttäuscht ,ich habe mich so darauf gefreut es zu Lesen aber ich tat mich schwer damit,es fehlte an Spannung und es zog sich einfach nur in die länge und mehr passierte nicht .Schade habe bessere Bücher von ihn gelessen.Vieleicht Schreibt er mal wieder so ein Buch wie dieLeichenblässe.Warten wir ab.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    55 von 94 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Josi, 12.02.2014

    Als Buch bewertet

    Voller Spannung erwartet... und leider vollkommen enttäuschend... Beim Lesen hofft man mit jedem Umblättern, dass nun endlich die langatmigen und realitiv langweiligen Umgebungsbeschreibungen enden und der "Thriller" beginnt. Leider versiegt die Hoffnung mit Erreichen der letzten Seite. Wenn überhaupt entspricht dieses Buch einem Roman, aber auf keinen Fall ist es annähernd so überzeugend wie die Hunter Reihe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    29 von 45 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Verena W., 19.09.2015

    Als Buch bewertet

    Ich hatte zuvor die komplette David-Hunter-Reihe gelesen und hatte daher sehr grosse Erwartungen an dieses Buch, und leider wurde ich masslos enttäuscht. Die Spannung entwickelt sich wirklich sehr schleppend, an einigen Stellen musste ich mich fast zwingen, weiterzulesen, weil es so langweilig war.
    Alle anderen Bücher von Beckett kann ich uneingeschränkt empfehlen, aber hier war der Autor wohl nicht in Form. Schade!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    50 von 93 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Eva N., 12.02.2014

    Als Buch bewertet

    Simon Beckett " Der Hof" ist abermals ein spannender Thriller,wie auch die Thriller zuvor.Die Geschichte macht Lust auf mehr und regt die Phantasie an,man weiss nicht so recht,ob man hoffen oder bangen soll mit der Hauptfigur,da in dem Moment nicht ganz klar ist,was er angestellt hat.Es wird mit Sicherheit spannend weiter verlaufen ;ich freue mich schon darauf das Buch fertig zu lesen,zumal ich alle Thriller von Beckett verschlungen habe.Vorsicht Suchtgefahr!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    20 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Irmtraud D., 23.08.2015

    Als Buch bewertet

    ein extra spannendes buch,
    habe es verschlungen, trotz viel arbeit... habe den schlaf verkürzt...
    kann es wirklich empfehlen,

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Hof“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating